Exercice Garuda - Französisch-Indische Übung

Diskutiere Exercice Garuda - Französisch-Indische Übung im Französische Luftstreitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Vom 8. bis 16. Februar 03 beteiligt sich die Französische Luftwaffe an einer gemeinsamen Übung mit Indien. 4 Mirage 2000 RDY, eine C-135 FR plus...
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Vom 8. bis 16. Februar 03 beteiligt sich die Französische Luftwaffe an einer gemeinsamen Übung mit Indien. 4 Mirage 2000 RDY, eine C-135 FR plus ne DC-8 beteiligt sich von französischer Seite her. Indien benutzt seine Mirage 2000 H der N°1 Squadron « Tigers ».

Originaltext bei der Französischen Luftwaffe :

Un exercice bilatéral franco-indien se déroule du 8 au 16 février 2003 à Gwalior (Inde). Quatre Mirage 2000 RDI (deux du « Cambrésis » et deux du « Vexin »), un Boeing C135 FR du « Bretagne » et un DC 8 cargo participent à l’exercice, conjointement aux Mirage 2000 H et TH du N°1 Squadron « Tigers » indien.
Le 5 février, le DC 8 de l’escadron de transport 3/60 « Estérel » assurant le transport de fret et de passagers a décollé de Paris pour rejoindre Gwalior.
Le 6 février, les deux Mirage 2000 du 1/12 et le ravitailleur de l’ERV ont quitté le sol istréen et ont pris la direction de Djibouti où ils doivent retrouver les Mirage du 4/33 « Vexin ».
Leute, das gibt sicher wieder ein paar heisse Bilder !!!!
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Erste Bilder findet ihr unter Actus du moment - leider vorerst 'nur' von den Französischen M2000 und DC-8...
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Französische Piloten sehr gut im BVR-Luftkampf, aber Schwächen bei Dogfights mit visueller Identifikation....

Naja, vorstellbar ists schon, aber dass ein indischer Pilot gleich zwei Franzosen in arge Nöte bringt ....:rolleyes:

IAF hones combat skills during Indo-French exercise

Two French Mirage-2000 fighters "lock-on" their advanced multi-mode radars at two Indian Mirage-2000s from 30 km away. A split second later, the French pilots launch their lethal Beyond Visual Range (BVR) missiles and "kill" one of them.

The other Indian pilot, however, manages to dodge the incoming missiles with frantic counter-measures. He then engages the French fighters in close-in combat and shoots them down with "Mantra Magic-II" heat-seeking missiles. But no, there are no aircraft which come crashing down. Nor do the pilots bail out. It’s all part of the mock aerial battles at the joint Indo-French exercise "Garuda" in Gwalior.

"The French pilots are just like us...It’s only that they have better radars, with greater search distances, and are more experienced in BVR combat...They fire missiles much before they visually see an enemy," says an IAF pilot.

"We are inducting active BVRs in our force only now while the French pilots are relatively poor in close combat or dog-fighting skills," he adds. The French pilots seem to agree. "While the IAF pilots are better trained for visual pick-up, we are trained more for BVR combat. We are learning important lessons from each other," says Franck ‘Terra’ Moly of the French Air Force.

The first-ever air combat exercise with a foreign air force is certainly teaching the IAF a thing or two about achieving air-superiority. One lesson is the increasing importance of BVR combat as opposed to WVR (within visual range) combat in modern warfare.

Gwalior, February 12, 2003, Rajat Pandit (TOI)
Quelle: Defenceindia Newsletter XVII
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
... und weil wir grad in Indien sind ....

Neben 6 neuen französischen U-Booten ...

India and France are close to finalising a $2 billion deal for the manufacture of six Scorpene submarines.
... sind den Indern übrigens auch Upgrades für ihre Mirages angeboten worden:

The Dassault Company has offered to upgrade 130 Mirage 2000-Vs on a technology transfer basis in a deal estimated to be worth $4 billion.
Quelle: www.defenceindia.com
 

beat

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2002
Beiträge
1.283
Ort
Schweiz
Re: ... und weil wir grad in Indien sind ....

Original geschrieben von Grimmi



The Dassault Company has offered to upgrade 130 Mirage 2000-Vs on a technology transfer basis in a deal estimated to be worth $4 billion.]


Das muss aber eine umfangreiche Modernisierung sein, bei mehr als $15 Millionen pro Maschinen (fast der halbe fly-away Neupreis). Weisst Du Details, ev. Modernisierung auf den Stand 2000-9?
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
@Beat

bin am suchen zusätzlicher Info - von der Version -9 stand bisher aber nix. Ist immer von -5 die Rede....

Hier mal der Beweis, dass sowas schon länger geplant ist... (Quelle: http://www.globalsecurity.org)

Since 1982, when the first major order was placed, the IAF has ordered a total of at least 46 Mirage 2000H and 13 Mirage 2000TH aircraft. All of the IAF's Mirage 2000Hs are slated to receive an avionics upgrade. As of 2002 India was negotiating for the purchase of one squadron (18 aircraft) of Dassault Aviation Mirage 2000D tandem-seat fighter-bombers. This type of aircraft was originally produced for carrying nuclear missiles as part of its minimum nuclear deterrent. India also planned to buy ten additional Mirage 2000TH to replace accident losses and as part of the war reserves. Approval had been granted for the purchase of the additional 10 Mirages, but as of January 2002, no orders have been placed. The IAF has lost at least three or four of the 49 single-seat Mirage 2000s inducted into service in the mid 1980s.

As of March 2002 the IAF reportedly had plans to acquire as many as 126 Mirage 2000-5s to equip seven squadrons. The IAF reportedly wanted 36 Mirage 2000-5s to be delivered in completed form, with the remainder to be assembled by Hindustan Aeronautics Ltd (HAL) at Bangalore.
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.845
Ort
Anflug Payerne
Neue Bilder findet ihr unter Actus du moment - endlich mit indischen M2000 !


:HOT

Ach ja, auch Mirage IV-Bilder überm Irak sind auf obiger HP zu finden !!!:TOP:
 
Scorpion

Scorpion

Space Cadet
Dabei seit
19.12.2001
Beiträge
2.037
Ort
Berlin
Ähm die Mirage 2000-5 und 9 sind so ziemlich das Gleiche. Die Bezeichnung 2000-9 wird nur für die VAE (?) verwendet, da diese die Mirage 2000 in ihrem Inventar besitzen und diese als Mirage 2000-8 bezeichnen (warum auch immer). Wie dem auch sei 2000-5 wäre in der Hinsicht ein Rückschritt und daher werden diese Maschinen als Mirage 2000-9 bezeichnet. Sie entsprechen aber im großen und ganzen der Mirage 2000-5MK2, der neusten Exportversion des französischen Jägers.
 
Thema:

Exercice Garuda - Französisch-Indische Übung

Exercice Garuda - Französisch-Indische Übung - Ähnliche Themen

  • EA-6B VAQ-134 "Garudas" USS Carl Vinson Mitte der 80er - Lo Viz

    EA-6B VAQ-134 "Garudas" USS Carl Vinson Mitte der 80er - Lo Viz: Modell: Kinetic EA-6B 1/48 (die erste Version mit dem „vorbereiteten Faltmechanismus“ der Tragflächen) Zurüstteile: AIRES MB GRUEA-7 Ejection...
  • Garuda Indonesian Airlines

    Garuda Indonesian Airlines: Gurada kauft 10 787 und 18 737...
  • Grand exercice de l'OTAN à Saint-Dizier / Cooperative Key 2002

    Grand exercice de l'OTAN à Saint-Dizier / Cooperative Key 2002: Hi, kann mir irgend jemand etwas ueber das o.a.Manoever sagen, insbesondere wann man am besten Ein-und Abflug beobachten kann und ob alle...
  • Ähnliche Themen

    Oben