Extrem III Speicherkarten

Diskutiere Extrem III Speicherkarten im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Machen solche Extrem III Speicherkarten die Kamera schneller? Hab mir überlegt so eine zuzulegen aber bevor ich mein Geld zum Fenster rauswerfe...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Airshowspotter, 04.06.2007
    Airshowspotter

    Airshowspotter Testpilot

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Aargau
    Machen solche Extrem III Speicherkarten die Kamera schneller? Hab mir überlegt so eine zuzulegen aber bevor ich mein Geld zum Fenster rauswerfe frage ich lieber euch. Die FZ-50 hat mit der Kingston SD ziemlich lange, wenn man ein Bild gemacht hat und dann wieder eins machen will. ('tschuldigung für die ungenau Erklärung)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dungeon, 04.06.2007
    dungeon

    dungeon Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Mettmenstetten
    Hallo

    Für welche Kamera denn? FZ-50?
    Die Rechnung ist einfach. Ist die Kamera beim Speichern schneller als die Karte, bremst die Karte die Kamera aus, ist die Karte schneller als die Kamera ist es rausgeschmissenes Geld :D

    Die Schreibgeschwindigkeit der Kamera ist meist in den technischen Spezifikationen (Bedienungsanleitung, Internet) zu finden.

    Gruss Greg


     
  4. #3 LimaIndia, 04.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2007
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    3.962
    Ort:
    CH
    Ja, sie ist schnell. Die Extreme III schreibt pro Sekunde 20 MB auf die Karte. Die Vorgängerin, die Ultra II, schrieb noch 8 MB/Sek. Allerdings kannst du mit der neuen, der Extreme IV, bereits 40 MB/Sek. speichern.

    Also rechne: Somit solltest du bei einer Auflösung von 10 MB pro Bild rund 2 Bilder pro Sekunde auf die Karte schreiben können. Wobei ein Bild mit 10 MB dann wohl ein RAW-Bild ist, und nicht JPEG.

    Eine kleine Anmerkung: Evtl. kommt es auch noch auf die Hardware der Kamera selber drauf an. Es nützt nichts, mit der schnellsten Karte zu arbeiten, wenn dann die Kamera-Hardware nicht mehr nach mag.
     
  5. #4 Phantom Lover, 04.06.2007
    Phantom Lover

    Phantom Lover Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Schechingen Baden Württemberg
    Also meine Kamera (Nikon D200) wird durch die Extreme eindeutig schneller. Erst mit diesen schnellen Speicherkarten ist es mir möglich die Serienaufnahmen so schnell zu schießen wie von Nikon angegeben. Auch bei der Übertragung auf den PC sind die Extreme viel schneller als beispielsweise eine normale Kingston Karte. Ob sie allerdings auch bei deiner Kamera Sinn machen musst du, wie schon von dungeon gesagt, selbst herausfinden.

    Ich kann aber eine absolute Kaufempfehlung aussprechen! Die sind ihr Geld echt wert.
     
  6. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    8.414
    Ort:
    Bayern
    Hi,

    ich hab für meine Canon EOS 400D auch zwei 2GB Extreme III CF von SanDisk und muss sagen die sind jeden Cent wert. Nur mit den Karten kann ich die volle Serienbildfunktion der Kamera nutzen.
    Von Canon habe ich eine normale SanDisk CF Karte als CashBack beim Kauf erhalten und muss sagen das diese Karte so langsam ist, das zum Teil Flugaufnahmen auf Airshow nicht mehr zu realisieren sind. Die Kamera ist dann sehr schnell überansprucht und kommt mit dem schreiben auf die Karte nicht mehr hinterher, so das ich die Karte nur für Static Display Aufnahmen verwende.

    Wenn deine Kamera die Geschwindigkeit unterstützt (und das sollte eine gute Kamera auf jeden Fall, sonst sind eh keine gescheiten Reihenaufnahmen möglich) solltest du dir unbedingt die Extreme III zulegen.

    T-6
     
  7. #6 Airshowspotter, 04.06.2007
    Airshowspotter

    Airshowspotter Testpilot

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Aargau
    Ich fotografiere eigentlich immer JPEG...

    Die FZ-50 unterstütz diese Typen: MMC, SD, SDHC

    Hab leider keine Schreibgeschwindigkeit gefunden im Internet... Schau dann mal im Handbuch nach... Danke für die Hilfe!
     
  8. #7 Toxic91, 04.06.2007
    Toxic91

    Toxic91 Testpilot

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Rathenow (bei Brandenburg/Havel)
    Laut dpreview macht die FZ50 maximal ~5,5mb/s beim schreiben... Der Wert bezieht sich aber auf RAW, bei JPEG scheint das auf ~3mb/s abzufallen.
    Also ist eine Extreme III quatsch, Ultra II tuts genauso gut.

    Von den Ultra II hab ich 2 1gb CF im Einsatz - gute Speicherkarten, auch empfehlenswert.
     
  9. Join

    Join leider verstorben

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    687
    Ort:
    Ingolstadt
    Das kann ich nun wiederum nicht bestätigen.
    Ich hatte meine Nikon D200 beim Nikon-Service in München, weil ich bei Serienaufnahmen immer mal wieder mittendrin "schwarze Bilder" hatte.
    Fazit nach ca. 4 Wochen beim Nikon-Service: kein Fehler feststellbar, dafür die Empfehlung andere Karten zu verwenden, weil ich nicht der einzige Kunde mit diesem Problem bei diesen Karten sei.
    Also, andere Karten zugelegt (z.B. 4GB Transcend) oder meine "alten" Ultra II verwendet und siehe da, der Fehler trat nicht mehr auf.
    Ich muß aber auch zugeben, daß ich seit dieser Zeit die Extreme III-Karten in der D200 bei Serienaufnahmen auch nicht mehr verwendet habe, kann daher nicht 100% ausschließen, daß vielleicht nicht doch irgendwo gedreht worden ist.
    Da ich wegen diesem Problem schon einige wohl gute Bilder verloren habe, verspüre ich aber auch keine große Lust, das nun unbedingt noch einmal testen zu müssen
     
  10. #9 Chinoock, 04.06.2007
    Chinoock

    Chinoock Testpilot

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    339
    Beruf:
    Systemberater
    Ort:
    Sindelfingen
    Genau richtig...es kommt auch darauf an, wie viel Bilder eine Kamera puffern kann (im kamerainternen Speicher), bevor sie den Speicherinhalt dann auf die Karte schreiben muss...dabei entstehen oftmals "Zwangspausen" in denen man keine Aufnahme mehr machen kann bzw. nur noch in sehr großen Zeitabständen ein Bild gemacht werden kann.

    Wenn jetzt die Kamera die Daten schnell auf die Karte schreiben kann, sind diese Pausen oft nicht wahrnehmbar.

    Gruß

    Gerald
     
  11. #10 Hornet74, 11.06.2007
    Hornet74

    Hornet74 Testpilot

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2.604
    Beruf:
    habe einen
    Ort:
    Schwerin
    Moin!
    Ich habe auch die FZ-50 in Verbindung mit der ExtremeIII und bin eher enttäuscht. Sie ist (bei mir) nicht schneller als eine herkömmliche Highspeed SD-Karte.
    Fotografiere fast nur in Jpeg, da ein RAW Bild ca. 5 sec. zum speichern braucht.

    Raik
     
  12. #11 Corsair, 11.06.2007
    Corsair

    Corsair Space Cadet

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    1.474
    Beruf:
    Senior Media Consultant
    Ort:
    47228 Duisburg
    Dann liegt das aber nicht an der Speicherkarte, sondern an deiner Kamera. Diese dürfte die Bilder nicht schnell genug auslesen können.
     
  13. #12 Corsair, 11.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2007
    Corsair

    Corsair Space Cadet

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    1.474
    Beruf:
    Senior Media Consultant
    Ort:
    47228 Duisburg
    Ich hatte mit meiner Extreme III (2 GB) Karte noch keine Probleme bezüglich fehlender oder schwarzer Bilder. Sowohl an meiner D2X bzw. meiner D2H funktioniert die Karte wunderbar. Auch bei 8 B./s klappt das schreiben der Daten ganz ohne Problem.
    Am Mittwoch bekomme eine Extreme III 8GB Karte. Mal schauen wie die so funktioniert.
     
  14. #13 Hornet74, 11.06.2007
    Hornet74

    Hornet74 Testpilot

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2.604
    Beruf:
    habe einen
    Ort:
    Schwerin
    Habe mich blöde ausgedrückt. Wollte damit sagen, das sie in Verbindung mit der FZ-50 keine Vorteile bringt.:)
     
  15. JA108

    JA108 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    1.478
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Schwabing
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 beistrich, 11.06.2007
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Ich hab 2mal Extreme III und einmal Ultra II für die eos350d. Geschwindigkeitsunterschied merkt man keinen. Schnelle Karten bringen schon viel aber die volle Geschwindigkeit dieser zwei schöpft man mit einer normalen Kamera nicht aus, höchstens wenn man die Bilder auf den Computer hochladet.
     
  18. #16 swissairforce, 14.06.2007
    swissairforce

    swissairforce Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Nähe ZRH-Kloten
    Hallo zusammen
    Hatten wir dieses Thema nicht schon einmal woanders? Ich arbeite mit Sandisk 2GB Extreme III Karten und brauche diese mit meiner Nikon D2X sehr intensiv (es gibt Tage an denen ich 2'000 Bilder schiesse). Bisher hatte ich nie auch nur den geringsten Fehler mit diesen Karten.

    Bedenkt beim Kauf von neuen Karten nebst der Kompatibilität und Anschaffungspreis auch, dass diese Speicherkarten bei guter Handhabung ewig halten und mehrere Kameragenerationen überleben können. Eure nächste oder übernächste Digicam ist vieleicht um einiges besser, schneller oder liefert grössere Datenmengen. Meine Empfehlung deshalb: Kauft die schnellsten Karten die es im Moment gibt und die mit eurer aktuellen Kamera funktionieren. Kauft auch nur so viele Karten/GB wie ihr auch wirklich braucht. Wenn ihr mit der Zeit seht, dass ihr noch mehr braucht, dann sind bis zu dem Zeitpunkt vieleicht schon wieder neue, bessere, schnellere und womöglich günstigere Karten erhältlich.

    Noch eine Empfehlung: Kauft keine 4GB oder sogar 8GB Karten! Selbst wenn sie in euren Kameras funktionieren sollten, bei einem Verlust (verloren, gestolen, beschädigt) verliert ihr hunderte oder tausende Bilder und einiges an €€. Bei kleineren Karten muss man schneller mal den vollen Speicher wechseln, aber das Verlustrisiko wird verteilt auf mehrere Karten.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Extrem III Speicherkarten

Die Seite wird geladen...

Extrem III Speicherkarten - Ähnliche Themen

  1. Transall-Extremtiefflug überm Erzgebirge!

    Transall-Extremtiefflug überm Erzgebirge!: [ATTACH] (Foto: "Chemnitzer Morgenpost" vom Freitag, dem 27.01. 2017) Hallo! Kann jemand sagen, was der Grund für diesen horriblen Tiefflug der...
  2. Photoshop extrem - Abandoned Airport

    Photoshop extrem - Abandoned Airport: Hallo Leute Ich möchte euch mal mein anderes Hobby mit Luftfahrtbezug vorstellen. Seit einigen Jahren bastele ich wenn ich Zeit habe an...
  3. Segelflugzeug im extremen Gelände abgestürzt–leider 1 Toter

    Segelflugzeug im extremen Gelände abgestürzt–leider 1 Toter: Beim Absturz eines Segelflugzeugs im südlichen Niederösterreich ist am Donnerstag der Pilot getötet worden. Das einsitzige Luftfahrzeug war laut...
  4. Jesolo Air Extreme 2013

    Jesolo Air Extreme 2013: Servus Airshowfreaks, Ich habe mir gedacht, in der harten Zeit für Airshowfreunde, kann ein Rückblick nicht schaden. Ich habe noch keinen Faden...
  5. Extreme flying "No Guts No Glory"

    Extreme flying "No Guts No Glory": Filmed in a hot air balloon, above shootingrange Vliehors (air to air), onboard GorPro's and Teuge Airport. Hope you like the result :)...