F-104 Add-On für MSFS 2k2

Diskutiere F-104 Add-On für MSFS 2k2 im Flugsimulationen am PC Forum im Bereich Speziell; Von den Machern des L-39 und MiG-21 Add-Ons für den MSFS 2002 bzw. CFS 2 gibts was neues: Ein F-104-Add-On! :cool: Hier mal ein Screenshot...

kodak

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
16
Ort
Baden Württemberg
:p

Die wollen nicht zufällig noch die F-16A umsetzen :?! :eek:

Deren Grafiken sind schlichtweg der Hit! :cool:
 
MrHankey

MrHankey

Testpilot
Dabei seit
23.05.2001
Beiträge
606
Zustimmungen
0
Ort
Zülpich ('n Kuh-Kaff bei Köln)
Original geschrieben von kodak
:p

Die wollen nicht zufällig noch die F-16A umsetzen :?! :eek:

Deren Grafiken sind schlichtweg der Hit! :cool:
Warum A und nicht B ?? Hast du dich etwa wieder umentschieden? :D

Also es gibt schon schöne F-16er für'n FS2002, aber nich von denen...

Von wem ist eigentlich das 3D-Modell auf deiner Website Kodak?
 
BadCompany

BadCompany

Testpilot
Dabei seit
20.04.2001
Beiträge
618
Zustimmungen
87
Militärjets für den MSFS

Mittlerweile gibt es auch einige sehr schöne freeware-Jets für den FS2K2 zum Download. Ganz aktuell eine CF-18 der CAF im Jubiläumskleid: http://www.aerialfoundry.com/main.htm
Zu dem Flieger bekommt man noch ein schönes Panel und ein 3D-cockpit. In Zukunft soll es die Maschine wohl auch noch in anderen "Farben" geben.
 
Anhang anzeigen

Vitez

Flieger-Ass
Dabei seit
28.12.2001
Beiträge
386
Zustimmungen
1
Ort
NV
Naja, was die Grafik angeht 1A+***
, aber ich will nicht wissen wie realistisch die jeweiligen Flugzeugeigenschaften realisiert wurden:(
 
BadCompany

BadCompany

Testpilot
Dabei seit
20.04.2001
Beiträge
618
Zustimmungen
87
Jo, das ist wohl leider richtig. Aber das ist halt der Unterschied zwischen freeware und payware. Und selbst da ist das wohl eher ein zweifelhaftes Vergnügen. Da ich aber nie einem echten Jet geflogen habe und ich den Unterschied nicht beurteilen kann, kann ich mich ganz leicht der Illusion hingeben. Hauptsache die Atmosphäre stimmt und der Flieger ist schön anzusehen. Außerdem bezweifle ich mal ganz stark, dass ich die Dinger in die (virtuelle) Luft bringen könnte, wenn die sich wirklich so "echt" fliegen lassen würden...:rolleyes:



Mirage F1 (zu haben bei www.avsim.com):
 
Anhang anzeigen

Matze Fishbed

Flieger-Ass
Dabei seit
04.09.2001
Beiträge
468
Zustimmungen
44
Ort
Dresden
ich habe mir die L-39 als CD-Version gekauft.
Ist schon ein doller Flieger, ebendo die Grafik.
Nur in CFS-2 habe ich bisher weder Bodenflugzeuge noch
-fahrzeuge gesehen?!?!?

Toll wäre ja, wenn es aus NVA-Zeiten eine Beschreibung
für den Flieger geben würde (Cockpit,Checks etc.).
Hat jemand sowas noch auf´m Boden schlummern, bzw. weiß jemand, wo es sowas gibt.

Die MiG-21UM soll ja auch schon verfügbar sein.
Gibt es die auf CD im deutschen Fachhandel oder nur über Internet + Kreditkarte???

Schönen Flug noch

Matze
 

kodak

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
16
Ort
Baden Württemberg
Original geschrieben von MrHankey


Warum A und nicht B ?? Hast du dich etwa wieder umentschieden? :D

Also es gibt schon schöne F-16er für'n FS2002, aber nich von denen...

Von wem ist eigentlich das 3D-Modell auf deiner Website Kodak?
@ Mr Hankey

Aus Platzgründen werde ich umdisponieren müssen! Baue ich die B mit hintereinanderliegenden Cockpits, wird das ein ordentlicher Trümmer! Deshalb schwebt mir gerade vor, ein möglichst authentisches A-Cockpit zu bauen, in welches die besseren Teile einfliessen und sich jede Menge Liebe zum Detail zeigen wird. Unter anderem gibt es einen ACES II Nachbau, der vom Original abgegossen wird, jede Menge Original-Teile (was man halt von aussen sieht: Kopfstütze, Oxy-Flasche, sämtliche Griffe (mit Schalter am Abzugsgriff, so dass man sich damit in der Sim rausschiesst), Gurtzeug, Polster, Kleinkram) und ein nettes Realismus-Gymmick an- bzw. eingebaut hat (mehr wird noch nicht verraten).
Die B-Station wird weniger voluminös umgesetzt (separate Konstruktion), bekommt nur einen platzsparenden Sitz in entsprechender Neigung, normalen Stick und Throttle und Ruder aus dem Handel, nur einige funktionierende Instrumente. Einsetzen möchte ich dieses als "Instructor-Station" bzw. um vernetzt mit- oder gegeneinander fliegen zu können. Evtl. wird das Ding auch transportabel. ;)

Was die F-16 für MSFS angeht: kannst Du mir mal ein paar Links geben, denn ich habe bisher nichts sonderlich tolles finden können!?

PS: Was macht denn Dein Vogel?
 

kodak

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
16
Ort
Baden Württemberg
Original geschrieben von Vitez
Naja, was die Grafik angeht 1A+***
, aber ich will nicht wissen wie realistisch die jeweiligen Flugzeugeigenschaften realisiert wurden:(
@ MrHankey

Nachtrag: das F-16 Modell habe ich von Meshfactory. Wir haben dort einen Mitglieder-Account, so dass ich auf all die netten Modelle zugreifen kann. Mal schaun' wann ich endlich dazu komme, die Site in Angriff zu nehmen... :)

@ Vitez

Den Kritiken nach zu urteilen sollen deren L-39 und MiG-21 Add-ons Sahne und sehr gut umgesetzt sein!!!
 
Thema:

F-104 Add-On für MSFS 2k2

F-104 Add-On für MSFS 2k2 - Ähnliche Themen

  • Starfighter F-104 G wildes Kitbashing, Kinetic, Hasegawa und Monogram

    Starfighter F-104 G wildes Kitbashing, Kinetic, Hasegawa und Monogram: Ich habe in einem bekannten Auktionshaus einen Kinetic Reste-Starfighter für einen schmalen Taler ersteigert. Den konnte ich nicht liegen lassen...
  • Starfighter F-104 G Jabo G 31“Boelcke“

    Starfighter F-104 G Jabo G 31“Boelcke“: Nun ist die Restaurierung des Hasegawa Starfighter abgeschlossen. Er hat eine Teillackierung erhalten und wurde mit neuen Decals ( von Italeri )...
  • Restaurierung F-104 G Jabo G 31 “B“

    Restaurierung F-104 G Jabo G 31 “B“: Nachdem ich vor ca.12 Jahren 🙈 die 104 von Hasegawa in eine Kiste eingelagert hatte, begann ich vor drei Wochen mit der Restaurierung. Das...
  • Hasegawa. F-104G Starfighter

    Hasegawa. F-104G Starfighter: Mein zuletzt fertig gestellter deutscher Starfighter JaboG 33 Büchel 1969. Das Modell von Hasegawa wurde wie meist von mir OOB gebaut, nur das...
  • RF-104G AG 51 "Immelmann" - von Hasegawa

    RF-104G AG 51 "Immelmann" - von Hasegawa: Hier ist Aufklärungs-Starfighter von Hasegawa. Ich habe dafür das Verbesserungsset von DACO verwendet. Das betrifft die Zusatztanks und Pylone...
  • Ähnliche Themen

    • Starfighter F-104 G wildes Kitbashing, Kinetic, Hasegawa und Monogram

      Starfighter F-104 G wildes Kitbashing, Kinetic, Hasegawa und Monogram: Ich habe in einem bekannten Auktionshaus einen Kinetic Reste-Starfighter für einen schmalen Taler ersteigert. Den konnte ich nicht liegen lassen...
    • Starfighter F-104 G Jabo G 31“Boelcke“

      Starfighter F-104 G Jabo G 31“Boelcke“: Nun ist die Restaurierung des Hasegawa Starfighter abgeschlossen. Er hat eine Teillackierung erhalten und wurde mit neuen Decals ( von Italeri )...
    • Restaurierung F-104 G Jabo G 31 “B“

      Restaurierung F-104 G Jabo G 31 “B“: Nachdem ich vor ca.12 Jahren 🙈 die 104 von Hasegawa in eine Kiste eingelagert hatte, begann ich vor drei Wochen mit der Restaurierung. Das...
    • Hasegawa. F-104G Starfighter

      Hasegawa. F-104G Starfighter: Mein zuletzt fertig gestellter deutscher Starfighter JaboG 33 Büchel 1969. Das Modell von Hasegawa wurde wie meist von mir OOB gebaut, nur das...
    • RF-104G AG 51 "Immelmann" - von Hasegawa

      RF-104G AG 51 "Immelmann" - von Hasegawa: Hier ist Aufklärungs-Starfighter von Hasegawa. Ich habe dafür das Verbesserungsset von DACO verwendet. Das betrifft die Zusatztanks und Pylone...
    Oben