F-104 G 1/48 in Naturmetall von Esci/Revell

Diskutiere F-104 G 1/48 in Naturmetall von Esci/Revell im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nun stelle ich eine F-104 G DA-101 vor. Die Maschine hatte ich vor ca. 25 Jahren gebaut und dann aus den Augen verloren. Vor 7 Jahren fand ich...

Moderatoren: AE
  1. #1 Wingcommander, 14.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2008
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.504
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Nun stelle ich eine F-104 G DA-101 vor. Die Maschine hatte ich vor ca. 25 Jahren gebaut und dann aus den Augen verloren. Vor 7 Jahren fand ich das Ding dann bei meinen Eltern auf dem Speicher, ohne Fahrwerk, Cockpitverglasung und etlichen Kleinteilen. Da mir das Modell für die Mülltonne zu schade war, fragte ich meinen Modellbauhändler, ob es die Möglichkeit gäbe, :cool:die Teile zu besorgen? Er sagte mir, dass Hasegawa/Revell eine neue 104 rausbringt:HOT: , danach bestellte ich die Teile bei Revell und baute die Esci 104 um:) . Cockpit mit C-2 Sitz und Wheelbay von Aires. Hier das Ergebnis.

    Frank
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wingcommander, 14.08.2008
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.504
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    F-104 G in 1/48 Esci/Revell

    Der Starfighter wurde entlackt und in alle Einzelteile zerlegt, die Wheelbays und das Cockpit eingebaut und wieder mit den neuen Teilen zusammengebaut. Die Lackierung erfolgte mittels Airbrush und Lack von ModelMaster und Revell.
     

    Anhänge:

  4. #3 Wingcommander, 14.08.2008
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.504
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    F-104 G in 1/48 Esci/Revell

    Die Decals sind von Victory-Products und leider:FFCry: :FFCry: nicht mehr zu bekommen.
     

    Anhänge:

    pok gefällt das.
  5. #4 Wingcommander, 15.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2008
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.504
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    F-104 G in 1/48 Esci/Revell

    Cockpit mit C-2 Sitz. Ich hätte den Blendschutz abkleben und die hintere Scheibe an Rumpfübergang spachteln sollen, hier sieht man es deutlich! Die Gravuren habe ich nach dem Lackieren anhand der Risszeichnungen im F-40 Heft, mit einem Skalpell eingeritzt. Der Haubenrahmen ist aus gezogenem Gießast nachgebildet.
     

    Anhänge:

  6. #5 Wingcommander, 15.08.2008
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.504
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    F-104 G in 1/48 Esci/Revell

    Die 104 von der Steuerbordseite.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: F-104 G 1/48 in Naturmetall von Esci/Revell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f104 1:48 esci

Die Seite wird geladen...

F-104 G 1/48 in Naturmetall von Esci/Revell - Ähnliche Themen

  1. 1/48 Lockheed F-104 Starfighter – Decals und Zubehör

    1/48 Lockheed F-104 Starfighter – Decals und Zubehör: Bezeichnung: MB GQ-7(A) Ejection Seat for F-104 (48-055) Hersteller: KASL HOBBY Massstab: 1/48 Material: Resin Anmerkung: Top Detailierter...
  2. 1/48 Lockheed F-104G Natofighter / Canadair CF-104 Starfighter Ltd. Edition – Eduard

    1/48 Lockheed F-104G Natofighter / Canadair CF-104 Starfighter Ltd. Edition – Eduard: Nachdem Eduard den "Bundesfighter" auf den Markt gebracht hat, den F-104G-Formen von Hasegawa mit Luftwaffenmarkierungen plus hauseigenen Extras,...
  3. Frage zur Revell 1/48 F-104 04668

    Frage zur Revell 1/48 F-104 04668: Hallo, aus welcher Form entstammt der 48er Revell Starfighter "Tiger Meet"? Vielleicht kann mal jemand auf die Packung sehen und mir mitteilen,...
  4. F-104G MFG1 22+71 „Starfighter“ – Revell 1/48

    F-104G MFG1 22+71 „Starfighter“ – Revell 1/48: [ATTACH] So, nach langer Zeit hab ich auch mal wieder was fertig bekommen…schon frühzeitig mit einigen Problemen belastet, rollt heute endlich...
  5. F-104 G Starfighter "Der fliegende Holländer" Revell1/48

    F-104 G Starfighter "Der fliegende Holländer" Revell1/48: Hallo Modellbaugemeinde, hier möchte ich mal meinen fliegenden Holländer, die F-104G Starfighter vorstellen. Die F-104 stammt von...