F-104 mit Wappen vom JG-52

Diskutiere F-104 mit Wappen vom JG-52 im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Hi, ich habe mehrere Fotos gefunden, die Maschinen vom JaBoG-33 mit dem besagten Wappen des JG-52 (vor 1945) zeigen. Zu sehen sind einmal...

Moderatoren: TF-104G
  1. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Thüringen
    Hi,

    ich habe mehrere Fotos gefunden, die Maschinen vom JaBoG-33 mit dem besagten Wappen des JG-52 (vor 1945) zeigen. Zu sehen sind einmal Splinter-Tarnung, bei dem das Wappen das Originale vom JaBoG-33 etwas verdeckt. und einmal eine F-104 im Lizard-Anstrich - nur mit dem JG-52 Wappen am Heck.
    Soweit, sogut, ich bilde mir jedoch ein, mal ein Foto gesehen zu haben, auf dem mehrere Maschinen aufgreiht von links hinten fotografiert wurden. Die Flieger sind in Splinter lackiert und haben kein JaBoG-33 Wappen. Stattdessen ein relativ großes Wappen des JG-52 direkt unter der Gösch.
    Trügt mich eine Erinnerung?
    Kann jemand weitere Fotos beisteuern oder vielleicht zu den Hintergründen etwas sagen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reinhard, 14.11.2009
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Mit den Wappen weiß ich zwar nichts anzufangen.
    Aber zwischen dem JaBoG-33 und dem JG-52 gibt es eine recht seltsame Verbindung.
    Das JaBoG-33 wurde auf der Grünen Wiese gebildet,auf einem Flugplatz,den die Franzosen nach

    dem 2.Weltkrieg bauten.
    Da ein bundesdeutsches Geschwader aber damals Traditionen pflegen mußte,kam der recht hohe

    Anteil von Soldaten aus dem ehemaligen JG-52 beim Aufbau des JaBoG-33 zu Hilfe, was dann dazu

    führte:

    http://www.buechel.de/wirtschaft/jabo_chronik.htm

    "Am 9. Oktober 1983 übernahm das Geschwader in Anwesenheit des Altkommodore des ehemaligen

    Jagdgeschwaders 52, Generalmajor a. D. Hrabak und des Kommandierenden Generals der

    Luftflotte, Generalleutnant Kuebart, in einer Feierstunde auf der Reichsburg Cochem die

    Patenschaft für das ehemalige JG 52."

    Das ist etwas unglücklich formuliert ,gemeint ist wohl dieser Verein nebst Museum :

    http://www.jg52.de/wuu.htm
     
  4. #3 Typhoon11, 05.12.2009
    Typhoon11

    Typhoon11 Astronaut

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    14.261
    Ort:
    Manching
    Anbei zwei Bilder welche ich bei unserem Beja Kommando im August 1984 gemacht habe.

    Anhänge:

     
    neo und muckundhans gefällt das.
  5. #4 Typhoon11, 05.12.2009
    Typhoon11

    Typhoon11 Astronaut

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    14.261
    Ort:
    Manching

    Anhänge:

     
  6. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Thüringen
    Besten Dank. :TOP:
     
  7. #6 FastEagle107, 07.12.2009
    FastEagle107

    FastEagle107 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    USA
    Traditionspflege

    Sehr schoen!!

    Heutzutage wuerde dafuer sicherlich ein Kommodore seinen Hut nehmen muessen.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: TF-104G
Thema: F-104 mit Wappen vom JG-52
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jagdgeschwader 2. weltkrieg staffelwappen

    ,
  2. hrabak

Die Seite wird geladen...

F-104 mit Wappen vom JG-52 - Ähnliche Themen

  1. M.F.G.-1 Wappen am F-104er

    M.F.G.-1 Wappen am F-104er: An die M.F.G.-1 Experten Es geht um das Wappen zum M.F.G.-1 am F-104G, würde noch gerne einen bauen, nun habe ich zwei Verschiedene Bausätze da,...
  2. Wechsel von J-79 GE11 zu J-79 MTU J1K bei F-104G

    Wechsel von J-79 GE11 zu J-79 MTU J1K bei F-104G: Hallo allerseits. Auch nach Jahren in denen man sich mit bestimmten Themen beschäftigt, kommt man mal wieder an den Punkt, an dem man selbst keine...
  3. Hilfe bei Identifizierung von 2 F-104 Teilen

    Hilfe bei Identifizierung von 2 F-104 Teilen: Ich habe letztens zwei teile vom Starfighter auf Ebay ersteigert. Hat jemand eine Ahnung, wo diese Teile davor verbaut waren? Daten zu den Teilen:...
  4. LFK der F-104G Marineflieger

    LFK der F-104G Marineflieger: Hallo miteinander, nachdem in dem ursprünglichen thread keine Resonanz war, probier´ ich es hier nochmal. Vielleicht liest ja hier jemand mit, der...
  5. Canadair CF-104 mit Vinten Vicon Recce-Pod im Maßstab 1:32

    Canadair CF-104 mit Vinten Vicon Recce-Pod im Maßstab 1:32: Nach längerer Modellbau-Abstinenz möchte ich euch mein letztes Werk, eine Canadair CF-104 mit Vicon Recce-Pod im Maßstab 1:32 vorstellen. Basis...