F-104 Norm 83

Diskutiere F-104 Norm 83 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau;
XF-104

XF-104

Fluglehrer
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
116
Zustimmungen
66
Ort
Buxheim
Revell gibt in der Anleitung die Farbe 39 für die Oberseite des Radoms an. Das restliche Radom wird mit Farbe 05 angegeben.

Als Originalfarge für das Radom habe ich FS16473 gefunden. Mir fehlt aber der RAL bzw. FED-STD Farbton für die Oberseite. Hat irgendjemand Zugriff auf die alten Originalunterlagen und kann das vielleicht mal nachschlagen? Den Revell-Farbangaben traue ich nicht so ganz, weshalb bei mir inzwischen auch fast ausschließlich AK Real Colors im Einsatz sind. Mit der richtigen Farbangabe sollte es dann kein Problem mehr sein, den Jet korrekt in Norm 83 darzustellen.
 
#
Schau mal hier: F-104 Norm 83. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
XF-104

XF-104

Fluglehrer
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
116
Zustimmungen
66
Ort
Buxheim
Der Blendschutz auf dem Radom ist nicht schwarz, das hast Du schon richtig gesehen. Der richtige Farbton ist RAL 6007 Waldgrün.
 

nulldevice

Flugschüler
Dabei seit
02.12.2013
Beiträge
3
Zustimmungen
1
Hallo XF-104,

ich habe in der Zwischenzeit noch jemanden gefunden, der Zugriff auf die Originaldokumentation hat. Laut ihm ist der Blendschutz in FS34079 lackiert. FS34079 kommt auch im Norm 83 Tarnmuster vor (FS 34079, RAL 6003, RAL 7021).

Mich würde es aber nicht wundern, wenn beide Varianten vorgekommen sind. Auf Fotos der 26+49 aus Gatow, sieht es nach FS34079 aus (gleicher Farbton wie das Tarnmuster). Man findet aber auch Fotos, wo der Blendschutz eindeutig eine abweichende Farbgebung hat. Ich kann mir vorstellen, dass die ursprüngliche Farbe RAL 6007 war und dann bei Wartungsmaßnahmen Radome mit alter Lackierung an Lfz mit Norm 83 Lackierung montiert wurden.

Auf jeden Fall vielen Dank.

Grüße
Sascha

@Rest: Ich weis, dass dieser Eintrag schon etliche Jahre auf dem Buckel hat. Aber meine Frage gehört hat zu diesem Thema und warum sollte man das auf zig verschiedene Stellen im Forum verteilen?
 
XF-104

XF-104

Fluglehrer
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
116
Zustimmungen
66
Ort
Buxheim
Hallo XF-104,

ich habe in der Zwischenzeit noch jemanden gefunden, der Zugriff auf die Originaldokumentation hat. Laut ihm ist der Blendschutz in FS34079 lackiert. FS34079 kommt auch im Norm 83 Tarnmuster vor (FS 34079, RAL 6003, RAL 7021).

Mich würde es aber nicht wundern, wenn beide Varianten vorgekommen sind. Auf Fotos der 26+49 aus Gatow, sieht es nach FS34079 aus (gleicher Farbton wie das Tarnmuster). Man findet aber auch Fotos, wo der Blendschutz eindeutig eine abweichende Farbgebung hat. Ich kann mir vorstellen, dass die ursprüngliche Farbe RAL 6007 war und dann bei Wartungsmaßnahmen Radome mit alter Lackierung an Lfz mit Norm 83 Lackierung montiert wurden.

Auf jeden Fall vielen Dank.

Grüße
Sascha

@Rest: Ich weis, dass dieser Eintrag schon etliche Jahre auf dem Buckel hat. Aber meine Frage gehört hat zu diesem Thema und warum sollte man das auf zig verschiedene Stellen im Forum verteilen?
Hallo Sascha
Es gab mit Sicherheit beide Farbtöne beim Radom, ich kann mich definitiv an RAL 6007 erinnern. Nachdem ich verschiedene Bilder in Netz durchgesehen habe, bin ich mir sicher daß auch in FS 34079 lackiert wurde. Wir hatten beim JaboG 34 noch einige Lfz mit Dunkelgrünem Radom (Versuchslackierung), ich weis leider den Farbton nicht mehr. Vielleicht wäre es ja möglich den Farbton über deine Quelle herauszufinden.
Gruß Robert
 
Thema:

F-104 Norm 83

F-104 Norm 83 - Ähnliche Themen

  • Norm 83 F-104G

    Norm 83 F-104G: Hallo liebe FF´ler, gibt es eine Liste der Kennungen von F-104G welche die Norm 83 Tarnung bekamen?:headscratch:
  • F-104G Starfighter der Jabo 31 und JG 74 in Norm 72 Tarnung

    F-104G Starfighter der Jabo 31 und JG 74 in Norm 72 Tarnung: Hallo Modellbaufreunde, es ist schlechtes Wetter also mal wieder Zeit was zu zeigen. Hier möchte ich einmal den ESCI sowie den Hasegawa F-104G...
  • F-104G Norm 83 Frage

    F-104G Norm 83 Frage: Hallo liebe FF´ler, ich habe eine Frage zu den eisernen Kreuzen und den Kennungen an den Norm 83 F-104G der Luftwaffe. In wieviel waren sie...
  • Hasegawa F-104G Bundesluftwaffe, Norm 83 - wie man es nicht machen sollte

    Hasegawa F-104G Bundesluftwaffe, Norm 83 - wie man es nicht machen sollte: Moin Leute, eines wieder vorweg: mit dem Endergebnis bin ich überhaupt nicht zufrieden, von daher habe ich mich auch bei den Fotos nicht...
  • TF 104 G und F 104 G Bw im Norm 83 Kleid

    TF 104 G und F 104 G Bw im Norm 83 Kleid: Endlich konnte ich meine 1/32 Lizard getarnte "104" Flotte zuende bauen,allerdings sind meine bestellten Unterflügeltanks noch nicht...
  • Ähnliche Themen

    • Norm 83 F-104G

      Norm 83 F-104G: Hallo liebe FF´ler, gibt es eine Liste der Kennungen von F-104G welche die Norm 83 Tarnung bekamen?:headscratch:
    • F-104G Starfighter der Jabo 31 und JG 74 in Norm 72 Tarnung

      F-104G Starfighter der Jabo 31 und JG 74 in Norm 72 Tarnung: Hallo Modellbaufreunde, es ist schlechtes Wetter also mal wieder Zeit was zu zeigen. Hier möchte ich einmal den ESCI sowie den Hasegawa F-104G...
    • F-104G Norm 83 Frage

      F-104G Norm 83 Frage: Hallo liebe FF´ler, ich habe eine Frage zu den eisernen Kreuzen und den Kennungen an den Norm 83 F-104G der Luftwaffe. In wieviel waren sie...
    • Hasegawa F-104G Bundesluftwaffe, Norm 83 - wie man es nicht machen sollte

      Hasegawa F-104G Bundesluftwaffe, Norm 83 - wie man es nicht machen sollte: Moin Leute, eines wieder vorweg: mit dem Endergebnis bin ich überhaupt nicht zufrieden, von daher habe ich mich auch bei den Fotos nicht...
    • TF 104 G und F 104 G Bw im Norm 83 Kleid

      TF 104 G und F 104 G Bw im Norm 83 Kleid: Endlich konnte ich meine 1/32 Lizard getarnte "104" Flotte zuende bauen,allerdings sind meine bestellten Unterflügeltanks noch nicht...

    Sucheingaben

    fs 34079 revell

    ,

    tarnschema luftwaffe

    ,

    fs 34079 als ral

    ,
    daco 104
    , tornado bw lackierung, f 104 ral lackierung, norm 83, humbrol 116, revell ral 6014, Bundesluftwaffe tarnschema, f 104g luftwaffe, farbe sitz f-104g, mit welchen farbnummern model air f 104 lackkiert, Norm 83 Luftwaffe
    Oben