F-104A Pakistan - Italeri 1/72

Diskutiere F-104A Pakistan - Italeri 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; So mal zwischendurch habe ich einen weiteren Starfighter fertig gebaut. Italeri hat diese Version gerade im Angebot. Man kann eine von drei...

Moderatoren: AE
  1. #1 Norboo, 10.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2015
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    4.546
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    So mal zwischendurch habe ich einen weiteren Starfighter fertig gebaut. Italeri hat diese Version gerade im Angebot. Man kann eine von drei Varianten bauen, USAF Tennessee ANG, Taiwan oder Pakistan.
     

    Anhänge:

    Augsburg Eagle, hans k, Flugi und 3 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    4.546
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Der Italeri-Bausatz hat ein paar Schwächen. Die Tanks sind zu schlank, das Cockpit ist schlecht und der Sitz stellt mit viel gutem Willen einen C-2 dar, aber es gibt keinen GQ-7, auch nicht bei den G oder S-Versionen.
    Bei dieser Variante kann man mit dem Sitz leben, Sidewinder statt Tanks verwenden (diese stammen allerdings vom Revellbausatz) und das Cockpit nicht in Großaufnahme zeigen.
     

    Anhänge:

    Spoelle und hans k gefällt das.
  4. #3 Norboo, 10.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2015
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    4.546
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Mir gefiel diese Markierungsvariante, da man sie nicht so oft sieht. Nachteil ist nur, dass es nur wenige Vorbildfotos gibt.
    Die frühen F-104 in Naturmetall erhielten auf den Tragflächenoberseiten eine weiße Lackierung, um die Sonnenstrahlen zu reflektieren, nachdem es entweder mit den Tanks oder mit den Klappen thermische Probleme gegeben hatte. (Ich weiß nicht mehr, wo ich das gelesen habe...)
     

    Anhänge:

    Flugi gefällt das.
  5. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    4.546
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Lackiert habe ich mit Revell Aquacolours, Silber und abgetöntes Aluminium. Die Decals ließen sich hervorragend verarbeiten.
     

    Anhänge:

    Augsburg Eagle und galaktus gefällt das.
  6. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    4.546
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    So, bis zum nächsten Mal...

    viele Grüße,

    Norbert
     

    Anhänge:

    airframe, Grimmi, galaktus und 4 anderen gefällt das.
  7. #6 Wild Weasel78, 10.06.2015
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.317
    Zustimmungen:
    3.539
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Schick :TOP: die Italeri oder besser Ex-ESCI lässt sich gut bauen, die Schwächen auch leicht beheben:). Norbert eigentlich sind die Tanks ok, nur die Position am Flügel stimmt nicht, hinten muss man auffüllen und vorne den Schlitz erweitern damit der Tank weiter hinten sitzt.

    Mfg Michael
     
  8. 888

    888 Space Cadet

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    638
    Beruf:
    beschäftigt bei einer großen Bundesbehörde
    Ort:
    ein Dorf bei Lüneburg
    Sieht gut aus, mal eine etwas seltenere Markierungsvariante.
    Der Bausatz, wie Michael schon schrieb, ursprünglich von Esci, war bis zum Auftauchen der neueren Formen von Hasegawa das beste und teuerste, was man damals in den 80ern kriegen konnte.
    Früher waren die Decals ziemlich schlecht, das hat sich mit der Italeri-Ausgabe zu Glück geändert (leider ist der Preis aber dafür fast auf Hase-Niveau geklettert).
    Die G/S-Version war zu Esci-Zeiten schon nicht baubar wegen der nicht korrekten Hauptfahrwerksklappen und zu dünnen Reifen.

    Auf der Rückseite des Squadron-In Action-Bandes zur F-104 (SQ1135) gibt es eine Darstellung der pakistanischen 56-803 beim Abschuss einer indischen Breguet Alize 1971.
     
    Wild Weasel78 und Norboo gefällt das.
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Hallöchen,
    Diese Rakete hast Du schön gemacht :TOP: - auch wenn mir das Revell-Wasser-Alu nicht wirklich gefällt...
    Interessante Themenwahl, hier kam der Starfi auch mal in direkten Kontakt zu seinem Kontrahenten aus dem Hause MiG ( und sah schlecht aus)
    Der Italeri/Esci-Bausatz mag seine Schwächen haben, dennoch gibt er die 104 recht gut wieder - und das nach wie vor als einzigster vwas eine A/C angeht (Revell konnte das nicht toppen) - und das sieht amn Deinem schönem Modell auch an ! :)
     
  11. #9 Augsburg Eagle, 21.06.2015
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.208
    Zustimmungen:
    36.625
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Nichts gegen Luftwaffen-Starfighter.
    Aber das ist doch mal was ganz anderes. Und sauber gebaut auch noch :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

F-104A Pakistan - Italeri 1/72

Die Seite wird geladen...

F-104A Pakistan - Italeri 1/72 - Ähnliche Themen

  1. F-104A Jordanien & Pakistan

    F-104A Jordanien & Pakistan: Hallo FF´ler, hat jemand eine gute 3Seitenansicht zum Farbverlauf der Tarnung auf den F-104A der Jordanier bzw. der Pakistani (von Jordanien...
  2. F-104A

    F-104A: Unterscheidet sich eine F-104A wirklich äußerlich (mit Ausnahme des Betankungsstutzens) nicht merklich von einer F-104C, so dass eine F-104A mit...
  3. Pakistanisches Passagierflugzeug vermisst

    Pakistanisches Passagierflugzeug vermisst: Quelle: http://www.n-tv.de/panorama/Pakistanisches-Passagierflugzeug-vermisst-article19272581.html Ein Passagierflugzeug der pakistanischen...
  4. Hubschrauber auf pakistanische Schule gestuerzt

    Hubschrauber auf pakistanische Schule gestuerzt: Beim Absturz eine pakistanischen Hubschraubers auf eine Schule kamen 6 Menschen ums Leben, darunter die Botschafter Norwegens und der Philippinen....
  5. 03.06.14 : Pakistan Mirage III

    03.06.14 : Pakistan Mirage III: Am 03.06. ist in der Nähe der Ortschaft Baldia Ittehad eine Mirage III der pakist. Luftwaffe Abgestürzt. Das Flugzeug stürzte auf eine Busstation...