F-104G Starfighter "Bavaria" Revell 1:48

Diskutiere F-104G Starfighter "Bavaria" Revell 1:48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen! Hier mein neuster Bausatz der F-104G Starfighter "Bavaria" von Revell (Hasegawa) in 1:48! Der Bausatz ist von der...

Moderatoren: AE
  1. #1 Luft Moped, 08.08.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Hallo zusammen!

    Hier mein neuster Bausatz der F-104G Starfighter "Bavaria" von Revell (Hasegawa) in 1:48! Der Bausatz ist von der Passgenauigkeit perfekt! Lackiert wurdem mit Airbrush und Farben von Revell!:HOT:

    Was sagt ihr dazu?:?! Kritik ist natürlich auch erlaubt man soll ja daraus lernen!:TD:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Luft Moped, 08.08.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Ähm irgendwie ist der Tread zweimal da bloß einmal ohne Bilder ich bitte den Mod den anderen Beitrag zu löschen:red: :?!
     

    Anhänge:

  4. #3 Luft Moped, 08.08.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    von der Seite
     

    Anhänge:

  5. #4 Luft Moped, 08.08.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    diesmal von der anderen Seite
     

    Anhänge:

  6. #5 Luft Moped, 08.08.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    von hinten
     

    Anhänge:

  7. #6 Luft Moped, 08.08.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Nochmal von hinten
     

    Anhänge:

    ETME gefällt das.
  8. #7 Luft Moped, 08.08.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    von unten
     

    Anhänge:

  9. #8 Luft Moped, 08.08.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Detailbild vorne
     

    Anhänge:

  10. #9 Luft Moped, 08.08.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    und noch das Leitwerk so das wars dann erstmal!:TD:
     

    Anhänge:

  11. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Sieht richtig gut aus, dein Starfighter! Auch wenn ich finde, dass an einer F-104 ohne Tanks an den Flügelspitzen was fehlt! :D
     
  12. #11 Luft Moped, 08.08.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Danke für das Lob aber ich finde er sieht ohne Tip-tanks noch schnittiger aus!:TD:
     
  13. Langer

    Langer Flugschüler

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Genau, ohne Tanks sieht er eher aus wie eine Rakete. Nixdextotrotz gefällt er mir.
     
  14. #13 Luft Moped, 08.08.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Ne benannte Rakete:D namens Witwenmacher oder fliegender Sarg!
     
  15. #14 Spoelle, 08.08.2008
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wunstorf
    Also mir gefällt deine F-104 ausgesprochen gut!
    Eine echt tolle Leistungssteigerung gegenüber deiner F-4F!

    Die einzige Kleinigkeit die mir auffiel: Kann es sein das die blauen Streifen die am Intake anfangen leicht wellig sind? Vielleicht hast du da nicht ganz grade abgeklebt? Aber gräme dich nicht, ich sahs jetzt nur auf nem Detailfoto sonst hätt ich das nicht bemerkt!

    Erzählst du vielleicht noch etwas zum Bau des Modells? Verwendete Farben, ob man da was mischen musste ect pp. Gibt ja meist zu jedem Modell eine kleinere Geschichte zu erzählen...
     
  16. #15 Luft Moped, 08.08.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    Ja der blaue Streifen geht leicht nach oben!:mad:

    Die beiden Blautöne mussten gemischt werden, ich hab sie mit den Aqua Color Farben gemischt und dann geairbrusht!:TD: Ä ja das wars eigentlich wenn ncoh jemand Fragen braucht er sie bloß stellen!:D
     
  17. #16 typhoonda01, 08.08.2008
    typhoonda01

    typhoonda01 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    Erding
    Auf den ersten Blick siehts ja ganz net aus.
    Auf den Zweiten stimmt doch so einiges nicht.

    Der weisse Trennstrich zwischen des Blaus sitzt zu tief.
    Die Kennung ist zu hoch.
    Und Positionslampen wären auch nicht schlecht gewesen.

    http://www.916-starfighter.de/Large/Colors/c2036B.htm

    Grüße,
    Peter
     
  18. #17 donnert, 11.08.2008
    donnert

    donnert Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Querulant
    Ort:
    EDMD
    Die Maschine kenn ich doch irgendwoher... :?! :D

    Immer wieder schön, wenn sich einer der good old one-o-four annimmt. :TOP:
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Rampf63, 12.08.2008
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Sehr schön gebaut deine "weiß-blaue" :TD:
    Hab den Bausatz vor Jahren mal selbst gebaut, läßt sich dank der Hase-Gene super arbeiten. Nur das Abdecken der Farbzonen und das mischen der Farben ist etwas tricky.
    Aber schön geworden und die kleinen Unregelmäßigkeiten an den Farbtrennlinien und die Leuchten lassen sich doch mit einem kleinen Pinsel noch nacharbeiten
     
  21. #19 Luft Moped, 23.08.2008
    Luft Moped

    Luft Moped Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Azubi FGM/Insth
    Ort:
    Altötting (Erding)
    so wieder da!:TD:

    Danke für das Lob! die Positionslampen bring ich noch an!:HOT: :TD:
     
Moderatoren: AE
Thema: F-104G Starfighter "Bavaria" Revell 1:48
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 148 revell f-104 bavaria

    ,
  2. 148 revell f-104G

Die Seite wird geladen...

F-104G Starfighter "Bavaria" Revell 1:48 - Ähnliche Themen

  1. Lockheed F-104G Starfighter, JaboG 31, 1961

    Lockheed F-104G Starfighter, JaboG 31, 1961: Rollout: Lockheed F-104G Starfighter, Konstruktionsnummer 683-2025, US Seriennummer 63-13242, Baujahr 1961.
  2. F-104G & TF-104G Starfighter Marine/Luftwaffe

    F-104G & TF-104G Starfighter Marine/Luftwaffe: Hallo zusammen Es handelt sich hier um zwei Hasegawa Bausätze.Alles in allem sehr gute Kits.In einigen Bereichen wurden die Modelle noch...
  3. Starfighter F-104G (MFG2 24-33) u. (JaBoG 31 "Boelcke" 20-01)

    Starfighter F-104G (MFG2 24-33) u. (JaBoG 31 "Boelcke" 20-01): Liebe Modellbau Freunde, bin neu hier und brauche Euren Rat. Ich besitze im Maßstab 1:18 (Standmodell) einen Starfighter F-104G des MFG2, 24-33...
  4. Eine frühe Lockheed F-104G Starfighter der deutschen Luftwaffe

    Eine frühe Lockheed F-104G Starfighter der deutschen Luftwaffe: Ich habe sehr lange überlegt was ich denn nun bauen möchte. Nun steht es fest und ich habe mich gegen die Saab J-29B und für die Lockheed F-104G...
  5. 1/48 Lockheed F-104G Natofighter / Canadair CF-104 Starfighter Ltd. Edition – Eduard

    1/48 Lockheed F-104G Natofighter / Canadair CF-104 Starfighter Ltd. Edition – Eduard: Nachdem Eduard den "Bundesfighter" auf den Markt gebracht hat, den F-104G-Formen von Hasegawa mit Luftwaffenmarkierungen plus hauseigenen Extras,...