F-104G & TF-104G Starfighter Marine/Luftwaffe

Diskutiere F-104G & TF-104G Starfighter Marine/Luftwaffe im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen Es handelt sich hier um zwei Hasegawa Bausätze.Alles in allem sehr gute Kits.In einigen Bereichen wurden die Modelle noch...
ZIPPER ONE

ZIPPER ONE

Fluglehrer
Dabei seit
20.10.2013
Beiträge
206
Zustimmungen
696
Ort
Donaueschingen /Baden- Würtemberg
Hallo zusammen
Es handelt sich hier um zwei Hasegawa Bausätze.Alles in allem sehr gute Kits.In einigen Bereichen wurden die Modelle noch verbessert.
Für die Markierungen verwendete ich die äußerst umfangreichen Decals von Daco/Astra Decals.Dies war auch schon die einzige wirkliche Anstrengung bei diesen Vögeln.Das"Tapezieren"dauerte doch wesentlich länger als erwartet.
Die Crew stammt von PJ Productions.

Ich habe diese beiden 104 im Auftrag für einen Freund gebaut.1/72 ist eigentlich nicht mein Maßstab.

Die MFG 2 F-104G der Marineflieger trägt die Sondermarkierungen der USA Farewell Tour auf dem Seitenleitwerk.(1986)

Die AG51 TF-104G stellt eine Maschine aus dem Jahr 1970 dar.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
marine104

marine104

Testpilot
Dabei seit
29.03.2003
Beiträge
579
Zustimmungen
630
Ort
Nähe Flensburg
Saubere Arbeit, wirklich toll geworden! Auch die Kutscher beleben die Flieger so richtig schön. Vielleicht muss ich auch mal was mit Besatzung bauen, und nicht immer so leer. Sag mal, welche Farben von welchem Hersteller hast du denn für die Oberseite der TF genutzt?? Das sieht nämlich prima aus.
 
EDCG

EDCG

Astronaut
Dabei seit
12.10.2006
Beiträge
3.333
Zustimmungen
2.771
Ort
im Norden
Das sieht doch gut aus. :TOP:

Gibt's zu dem Doppelsitzer mit der exotischen Tankbemalung
eine Fotovorlage?
 
ZIPPER ONE

ZIPPER ONE

Fluglehrer
Dabei seit
20.10.2013
Beiträge
206
Zustimmungen
696
Ort
Donaueschingen /Baden- Würtemberg
Hi marine104

Für das Gelboliv verwendete ich Gunze Hobby Color H78 Olive Drab(2)...etwas Verwitterung mit H52 Olive Drab(1).H78 ist der bekannte USAAF Farbton aus dem 2.Weltkrieg.(Bomber usw.)Passt genau,ohne etwas zu panschen!

Für das Basaltgrau kam Gunze Hobby Color H331 "RAF"Dark Sea Grey zur Anwendung.(Harrier,Jaguar usw.)

Für das Weißaluminium nahm ich Tamiya XF-16 Matt Alu & 25%Tamiya XF-2 Mattweiß.

Gruß ZIPPER ONE
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.795
Zwei schöne "Raketen" - saubere und schöne Arbeit :TOP:
 
Thema:

F-104G & TF-104G Starfighter Marine/Luftwaffe

F-104G & TF-104G Starfighter Marine/Luftwaffe - Ähnliche Themen

  • SUCHE: Canopy für F-104G Starfighter (Revell 04060) 1:144

    SUCHE: Canopy für F-104G Starfighter (Revell 04060) 1:144: Hallo, leider ist mir das Canopy für eine F-104G Starfighter (Revell 04060) abhanden gekommen. Hat vielleicht jemand ein solches Teil im Bestand...
  • QRA-N Flugzeugkennzeichen an Starfighter F-104Gs für Nuclearwaffen

    QRA-N Flugzeugkennzeichen an Starfighter F-104Gs für Nuclearwaffen: Hallo, die Starfighter wo die N Kennung hatten waren die ausgerüstet für Nuclearwaffen, Sonderwaffenbedienpanel Cockpit, rechte Konsole. Was...
  • Lockheed F-104G Starfighter, JaboG 31, 1961

    Lockheed F-104G Starfighter, JaboG 31, 1961: Rollout: Lockheed F-104G Starfighter, Konstruktionsnummer 683-2025, US Seriennummer 63-13242, Baujahr 1961.
  • Starfighter F-104G (MFG2 24-33) u. (JaBoG 31 "Boelcke" 20-01)

    Starfighter F-104G (MFG2 24-33) u. (JaBoG 31 "Boelcke" 20-01): Liebe Modellbau Freunde, bin neu hier und brauche Euren Rat. Ich besitze im Maßstab 1:18 (Standmodell) einen Starfighter F-104G des MFG2, 24-33...
  • Eine frühe Lockheed F-104G Starfighter der deutschen Luftwaffe

    Eine frühe Lockheed F-104G Starfighter der deutschen Luftwaffe: Ich habe sehr lange überlegt was ich denn nun bauen möchte. Nun steht es fest und ich habe mich gegen die Saab J-29B und für die Lockheed F-104G...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    f104g marine

    Oben