F-105 D "Polish Glider" , 1/32 Trumpeter

Diskutiere F-105 D "Polish Glider" , 1/32 Trumpeter im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Bastler , ich habe lange überlegt , ob ich überhaupt ein Rollout von meinem Modell machen soll . So viel : "Shit happends und soviel...

Moderatoren: AE
  1. #1 logo, 29.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2006
    logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Hallo Bastler ,

    ich habe lange überlegt , ob ich überhaupt ein Rollout von meinem Modell machen soll .

    So viel : "Shit happends und soviel Körner hat ein sehendes Huhn übersehen" , also alles in Allem eine Katastrophe .

    Es begann vor Jahren : Oh , eine F-105 und dazu noch in 1/32 , also kaufen , Zubehör besorgen und fleißig basteln .

    Es klappte aber auch gar nichts bei diesem Bausatz . Nicht , das Trumpeter hier größten Mist gebaut hat , sondern ich . Es sollte aber auch nichts funktionieren .

    Resin-Cockpit eingebaut , Rumpf verklebt , Fehler gemacht , Cockpit wieder ausgebaut .

    Wheel-Bays eingebaut und verfeinert , Mist gebaut , wieder aus- und zurückgebaut .

    Die Decals zerrissen und unbrauchbar gemacht . Zum Glück gibt es hier freundliche "Mitbastler" , die mir mit Ersatz ausgeholfen haben .

    Mehrmals das komplette Modell heruntergefallen und mühsehlig wieder zurecht geflickt . Werd´ ich langsam tatterich , oder was geht hier vor ???

    Eigentlich gar nicht meine Art und es wurde ein Kampf - Krampf Modell .

    Mit Hindernissen ist es ein Modell "Out of the box" geworden , mit kleinen Abänderungen auf die ich noch eingehen werde .

    So hat sich das Ganze über 3 Jahre hingezogen . Diesmal war es kein Spaß und Freude , sondern echte Arbeit .

    Der Bausatz von Trumpeter verdient allerdings größtes Lob , da es , sei denn ooB oder verfeinert ein Top-Modell ist und sich Möglichkeiten ergeben ein Museumsmodell herzustellen . Rollouts haben es gezeigt und harren Wir der Dinge die da noch kommen .

    Also der "Polish Glider" verdient einiger kleiner Veränderungen , welche leicht herzustellen sind , wenn Ihr eben diese Maschiene bauen wollt .

    Aufgefallen ist mir , ich habe leider nur ein Originalbild in meinem Archiv gefunden :

    1: Die Kollisionslichter (Rot) auf dem Rumpfrücken und Nose-Underside entfallen bei diesem Modell . Teil Nr. H1 und H4 (Klarsichtteile) . Einfach verschleifen und Lackieren .

    2: Die zusammengeklebten Teile I14 und I20 sind nicht in Grün gehalten , wie in der Anleitung vorgesehen , sondern Black , mit dem Bat-Logo der 44th TFS versehen . Hab ich frei Hand gemacht , geht aber besser .

    3: Die Bomben haben noch einen schwarzen Steifen erfahren . Oft gesehen auf Bildern . Geschmacksache .

    So , dann werde ich mal mein Ugly - Modell vorführen . Keine Detail-Bilder , ich möchte mich nicht zu sehr blamieren . Habt Nachsehen und leidet mit mir .


    Meckern absolut erlaubt !!!


    Gruß logo
     

    Anhänge:

    ayrtonsenna594 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14_Tomcat, 29.07.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Saber, saber...mehr:D

    Immer wenn ich dieses Flugzeug sehe kommen irgendwie Emotionen!!!

    bitte zeig uns mehr Bilder das ich auch was zu deinem Modell sagen kann!;)
     
  4. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Detail des linken Rumfpbugs mit dem "geschenkten" Polnischen Adlers eines FF-Mitglieds und den Streifen auf den Mk-117 .
     

    Anhänge:

    Markus_P und Tomcatfreak gefällt das.
  5. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Front Drauf-Sicht
     

    Anhänge:

  6. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Front-View .

    Mein Lieber , ist das ein tolles Design .
     

    Anhänge:

  7. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    oben vorne rechts
     

    Anhänge:

  8. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    ein kleines Schmankerl . Oft sollten die Thunderchiefs in Verbidung mit einem ECM-Pod auch noch eine AIM-9B getragen haben .
    So etwas gab es bei mir in der Grabbelkiste und und wurde im Modell verwirklicht .
     

    Anhänge:

  9. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten

    Na, dann sag es !!!

    Gruß logo
     
  10. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    überhöht oben rechts
     

    Anhänge:

  11. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Geschmacksache , aber von "hinten" finde ich ich das Design absolut interessant .
     

    Anhänge:

  12. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    mal vom Shelter aus aufgenommen .

    so , das war`s .

    I hope no more "Ugly´s" will come .



    Gruß logo
     

    Anhänge:

  13. #12 Intruder, 29.07.2006
    Intruder

    Intruder Astronaut

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    931
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bernkastel-Kues
    Also ich kann beim besten Willen keinen Grund finden, den Fliescher als Ugly zu bezeichnen, das tut dem doch auch weh so genannt zu werden :D .
    Die Fotos kommen super rüber. Klasse Arbeit von Dir, Logo:TOP: :TOP:
     
  14. #13 Flightliner, 29.07.2006
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ..... aber aber Jürgen; wer wird denn hier gleich so tief stapeln. Das ist doch ein tolles Modell geworden, Gratulation.
    Wo sind denn nun die Detailbilder vom Cockpit, würde mich interessieren wie's drinnen aussieht, denn in diesem Bereich kann man sich echt was abbrechen, insbesondere, wenn man sich ein Cockpit-Set gegönnt hat.

    Einziger Schwachpunkt des Bausatzes ist die vermurkste Kabinenhaube, aber es gibt ja jetzt die korrigierten Cutting-Edge-Ersatzteile und mit denen sieht der Vogel dann wie eine echte Thud aus.

    Ich hoffe, Du hast Metall-Fahrwerkbeine eingebaut, denn sonst bekommt der Vogel bei Verwendung der Bausatzbeine über kurz oder lang " weiche Knie".

    Hab mir eine getarnte "One-O-Five" für die Wintertage in's Progamm genommen, dann aber mit allem Schnick-Schnack was der Aftermarket so hergibt.

    Gruß
    Peter
     
  15. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten

    Hallo Intruder ,

    Ja , der Flischer kann überhaupt nichts dafür . Das Problem liegt eigentlich bei mir . Aber ich gelobe Besserung .
    Einiges wartet noch auf ein Rollout ohne meckern meinerseits , das könnt Ihr dann machen . Ein kleines Lob von Euch , "angebrachterweise" , würde allerdings meiner Psyche und den Modellen guttun .

    Mein Gott , hat mich dieses Modell genervt .

    Basteln macht Spaß......

    Gruß logo
     
  16. #15 F-14_Tomcat, 29.07.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Keine ahnung was dich daran stört?

    Ich zu mindest finde es sehr schön und für meine Person ansprechend...gefällt mir:TOP:
     
  17. #16 Tomcatfreak, 29.07.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Wiedermal ein klasse Modell von dir logo! :TOP: Das schreit nach einem grünen Punkt :D
    Ein Modell muss nicht immer mit Aftermarket Sets vollgestopft sein, es geht auch mal OoB!
     
  18. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten

    Hallo Peter ,

    da kann ich aber nur lachen (Späßle) .

    Du hast in der Nähe einer Thunderchief-Basis gewohnt , Du hast sie im Original fotografiert , selbst im Flug , Du hast ein wunderschönes Modell einer silbernen 105 hier im Rollout vorgestellt .
    Da muß unsereints erstmal dran arbeiten .
    Give me time !!!

    Vom cockpit gibt es keine Aufnahmen (Schäm , Schäm ) . Ich mußte 3 mal das verspachtelte und verschliffene Canopy wieder entfernen und Neu dekorieren . Das war kein Spaß . Ich möchte nicht von den Schleiforgien sprechen welche das Klarsichtteil angehen .
    Don´t blame me , please !

    Ansonsten wurde die Cockpitverglasung mit viel Mühe wieder und wieder mit viel Spachtel und Spachtelarbeit angepasst . Hergottsmeier , ich glaube da muß ich noch mal dran .

    Habe ich vergessen zu erwähnen : Für alle Modellbauer welche eine F-105 in 1/32 bauen wollen : Bitte verwendet ein Metallfahrwerk aus der Aftermarkt-Produktion . Selbst bei diesem ist es ziemlich wackelich und unstabil . Von den Originalteilen möchte ich absolut abraten .

    Wer eine "absolute" Thunderchief" bauen möchte rate ich den "Aftermarket" genau zu beobachten .

    @ Peter
    Eine getarnte 105 , ich bin gespannt .


    Gruß logo
     
  19. #18 Tomcatfreak, 29.07.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Von wem kann ich denn das Metallfahrwerk beziehen? Ist im Bausatz keins dabei?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten

    Hallo Stephan ,

    persönlich habe ich die Teile vom "netten Bielefelder" . Die Adresse gebe ich Dir gerne über PN .

    Es handelt sich hierbei um die Landing-Gears (Wheel-Legs) von "AEROCLUB" Teil No. V220 .

    Gruß logo
     
  22. #20 Tomcatfreak, 29.07.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Ich danke dir! Also quasi von Aero Spezial?
     
Moderatoren: AE
Thema:

F-105 D "Polish Glider" , 1/32 Trumpeter

Die Seite wird geladen...

F-105 D "Polish Glider" , 1/32 Trumpeter - Ähnliche Themen

  1. Republic F-105G Thunderchief, 1:72 von Trumpeter

    Republic F-105G Thunderchief, 1:72 von Trumpeter: Hallo zusammen Seit langem ein Wunschmodell von mir aber auf dem Markt, zeitweise, nur schwer zu finden, zeige ich euch heut einen Klassiker...
  2. Republic F-105D´´High Time Thud´´

    Republic F-105D´´High Time Thud´´: Hallo liebe Modellbaugemeinde Vor einiger Zeit konnte ich meine 1:32er Trumpeter´´Thud´´endlich fertigstellen. Zum Bausatz selbst folgende...
  3. Welches Buch über F-105 Thunderchief?

    Welches Buch über F-105 Thunderchief?: Hey! Welches Buch über die gute alte Thud könnt ihr empfehlen? Die frühen Jahre und die Jahre nach Vietnam sollten auch nicht zu kurz kommen!...
  4. F-105 Thunderchief in flight

    F-105 Thunderchief in flight: So, bin noch nicht ganz fertig, aber hab erstmal kein weiteren bock mehr auf das Projekt und so laß ich sie heut mal raus. Also in flight scheint...
  5. F-105 G "Thunderchief" 1/32 Wild Weasel

    F-105 G "Thunderchief" 1/32 Wild Weasel: Hallo Freunde der gepflegten Freizeitgestaltung. Fast ein Jahr nach dem Eurofighter ist nun auch die F-105 G, in einer sehr eigenwilligen „Wild...