F 14 B Jolly Rogers von Tamiya 1:32

Diskutiere F 14 B Jolly Rogers von Tamiya 1:32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo ,heute werde ich mein neues Projekt anfangen eine Tomcat in 1:32 Ja ich weis ich habe meine F 117 noch nicht abgeschlossen,aber der Jet...

Moderatoren: AE
  1. #1 markys mig, 29.10.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Hallo ,heute werde ich mein neues Projekt anfangen eine Tomcat in 1:32
    Ja ich weis ich habe meine F 117 noch nicht abgeschlossen,aber der Jet langweilt mich doch ziemlich,aber er ist in den letzten Zügen es fehlt nur noch der Sitz und eine Kleinigkeit im Cockpit und der Sitz muss seine Lackierung erst mal ausdünsten lassen.:FFTeufel:

    Nun zurück zur Tomcat,ich habe mich nach langem hin und her dafür entschlossen eine F 14 zu bauen ohne alle Kompromisse und habe mich für das Modell Bombcat von Tamiya entschieden da es im Moment das Revell Modell noch übertrifft.:rolleyes:

    Auch hier gibt es Kritiker,die sagen es stimmt nichts an den Gravuren und sie sind erhaben:eek: ,naja ich habe schon mal beide gebaut und finde dennoch das Modell von Tamiya besser als Endprodukt;) ,aber wegen des Geldes habe ich immer ein paar Kompromisse geschlossen:( ,und das vermeide ich jetzt:red: ,auch bei meiner Su 27 habe ich das beim zweiten mal vermieden und das Ergebniss mit den Teilen von Zacto und Aires ist dem Original doch viel näher finde ich.:HOT

    So nun aber genug geredet und eine einfache Liste mit den bestellten Zubehör-Bausätzen:

    Eduard Exterior Set
    Eduard Formation Light

    Tekniks Airframe Conversion Set:TOP:
    Tekniks F 14 B Bombcat Cockpit Set:TOP: :TOP:

    Zotz Decals Set F 14 B Joly Rogers VF-103

    Tamiya Tomcat Bombcat 1:32

    Farben für Triebwerke und metallische Teile von Alclad:TOP:

    Geliefert wurde bis jetzt das Cockpit und damit fange ich auch erst mal an

    Die anderen Bausätze kommen im Laufe der nächsten Wochen hoffe ich:p ,aber das Cockpit birgt ja erst mal genug Arbeit in sich,ich habe erst mal alle Teile vom überflüssigem Resin befreit und muss sagen eine Sauarbeit im warstem Sinne des Wortes:TD:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 markys mig, 29.10.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Die Sitze finde ich sind sehr gut gelungen vom Guss:TOP: , oder was sagt Ihr:?!
     

    Anhänge:

  4. #3 markys mig, 29.10.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Auch die Instumententräger sind ganz ansehnlich,aber die Bauanleitung ist doch etwas verwirrend:?! ,ich denke aber es stimmt so,denn ich habe mir mal ein paar Fotos vom Cockpit im Internet runtergeladen und da siehts so aus mit dem Rechteckigem PTID:!:
    Die Insrtumente folgen noch,habe ja heute erst angefangen:rolleyes:
     

    Anhänge:

  5. #4 markys mig, 29.10.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Jetzt noch mal die Beiden Wannen,ich finde das sie sehr nett wiedergegeben sind und viel mehr Details aufweisen,als das Cockpit aus dem Bausatz von Tamiya:HOT
     

    Anhänge:

  6. #5 F-14_Tomcat, 29.10.2006
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Uiiii, zwei Tomcat Bauberichte gleichzeitig:D ***feine Sache***!!!:TD:

    ...800 Beitrag.....jupi
     
  7. #6 markys mig, 29.10.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    :TD: Sieht alles noch ein wenig farblos aus,aber das wird sich in den nächsten Tagen ändern
     

    Anhänge:

  8. #7 markys mig, 29.10.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Na ja die beiden Berichte werden sich wohl ein wenig unterscheiden,denn der junge Mann im anderen Baubericht ist doch ein super Modellbauer,ich habe mir natürlich mal seinen Baubericht angesehen und es sieht sehr sehr gut aus,aber mal sehen was hier so bei entsteht,mein Endziel ist ja ein Diorama mit 5-6 Jets auf auf einem Ausschnitt Flugzeugträger,zwei Hornets und eine Tomcat habe ich schon,na und das wird die nächste:HOT

    Aber alles braucht seine Zeit:p :p
     
  9. #8 Mr.Rossi, 29.10.2006
    Mr.Rossi

    Mr.Rossi Testpilot

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Schwaben (BY)
    Also der Sitz hat wirklich schöne Details. Es lohnt sich!

    Gruß
    Mr.Rossi
     
  10. #9 Intruder, 29.10.2006
    Intruder

    Intruder Astronaut

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    803
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bernkastel-Kues
    Und was hast Du nun gewonnen :?!
    Hier gibt´s keine Preise für die meisten Beiträge, höchsten für deren Qualität.
    Außerdem ist das Markys Baubericht und kein: "Ich hab die meisten Beiträge":D

    Aber um mal wieder auf das eigentliche Thema zurückzukommen. Hab ich das richtig verstanden, Marky, das Du ein 32ger Trägerdeckausschnitt darstellen willst? Wow, wie groß wird das, wenn man fragen darf?
     
  11. #10 markys mig, 30.10.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Also um auf den Trägerausschnitt mal zu kommen,ich hatte mir so die Brücke vorgestellt und den Platz von vorne und seitlich davor um 5-6 Flugzeuge aufzustellen mit ein wenig Ausstattung,das schwirrt schon seit Jahren in meinem Kopf :D und muss jetzt mal umgesetzt werden,aber dazu später mehr:D :D
     
  12. #11 markys mig, 30.10.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    So da bin ich noch mal mit ein paar Bildern vom ich nenne es mal rohbaubemaltem Cockpit :TD: Ich mache diese Bilder damit man auch nachvollziehen kann wie das fertige Produkt entsteht,jeder hat da so seine Tricks und Tipps denke ich und ich möchte hier nur mal meinen Weg zeigen,der nicht der beste sein muss.:cool:
    Die Detailbemalung folgt
     

    Anhänge:

  13. #12 markys mig, 30.10.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Das Weis und Grün auf den Instrumententrägern habe ich für die Instrumentenfolien hinterlegt :!: auf die dann die Instrumententafeln geklebt werden:!: ,deshalb müssen ja auch die Kanten nicht genau stimmen,ich bitte um Nachsicht,denn es zählt ja das Endprodukt:p
     

    Anhänge:

  14. #13 markys mig, 30.10.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Die Cockpitwannen habe ich erst schwarz gebrusht,nach dem Durchtrocknen habe ich eine Schicht grau aufgetragen und dann die Paneele mit einem Pinsel schwarz bemalt,in den nächsten Tagen werde ich mit der Detailbemalung am gesamten Cockpit anfangen:HOT :HOT

    Das Grau ist in auf den Fotos etwas Dunkel,in Natura sieht es etwas heller aus,naja Fotografieren ist noch immer nicht meine Stärke:eek: ,aber ich hoffe ich lerne noch beim Baubericht dazu,:HOT sorry:rolleyes: :rolleyes:
     

    Anhänge:

  15. #14 markys mig, 30.10.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Zum Schluss für heute noch mal ein Sitz:HOT :HOT Also ich finde das Cockpit von der Bauart super und mir persönlich gefallen die Details,ich kann es nur weiter empfehlen:TOP:
     

    Anhänge:

  16. #15 Intruder, 30.10.2006
    Intruder

    Intruder Astronaut

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    803
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bernkastel-Kues
    Guten Abend Marky, gehts weiter? Sieht gut aus bisher. An einem Cockpit wie dem kann Man(n) sich so richtig austoben:D
    Hast du vielleicht ein Fotobearbeitungsprogramm? Dan könntest Du die Bilder vor dem Hochladen mit dem Nachbearbeitungsassi. etwas aufhellen. Mach ich auch immer so. Klappt eigentlich ganz gut damit.
    Aber eigentlich : Hauptsache das Flugzeug wird toll.
     
  17. #16 markys mig, 02.11.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Hallo und Guten Abend,hier habe ich jetzt ein Paar Fotos vom Cockpit mit eine vorläufigen Ergebniss was die die Schalter und Instrumente so betrifft,für die Schalter habe ich ein helles Grau von Model Masters benutzt und ein wenig Rot und ein ganz helles grün-grau
     

    Anhänge:

  18. #17 markys mig, 02.11.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Noch mal von der Seite
     

    Anhänge:

  19. #18 markys mig, 02.11.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Und noch einmal von Oben,wie schon geschrieben das sind ein paar Fotos vom Zwischenstand,ich versuche es noch ein wenig zu verfeinern
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 markys mig, 02.11.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Für heute noch mal drei Bilder mit zusammengestecktem Cockpit ohne Endbemalte:!: Sitze und Instrumenetenabdeckung,Bemalung dieser folgt am Wochenende.Bis dahin allen einen schönen Abend:HOT :HOT
     

    Anhänge:

  22. #20 markys mig, 02.11.2006
    markys mig

    markys mig Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Berlin
    Von Oben,ich denke irgendetwas fehlt noch an den Schalttafeln,ich weis nicht was vielleicht Beschriftung ??
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

F 14 B Jolly Rogers von Tamiya 1:32

Die Seite wird geladen...

F 14 B Jolly Rogers von Tamiya 1:32 - Ähnliche Themen

  1. Ein Revolverheld unter Piratenflagge: F8-C der VF-84 "Jolly Rogers" CAG-Bird

    Ein Revolverheld unter Piratenflagge: F8-C der VF-84 "Jolly Rogers" CAG-Bird: [ATTACH] Soderle kurz vor Jahresabschluß noch der Abschluß meines aktuellen (fast)3-Jahresprojektes. Den Baubericht jibbet hier:Jolly Rogers mal...
  2. F-14A - VF-84 "Jolly Rogers"

    F-14A - VF-84 "Jolly Rogers": Im Alter von 13 Jahren und ziellos auf dem Fahrrad unterwegs, entdeckte ich damals an der Plakatanschlagtafel in meinem Heimatdorf, das Kinoplakat...
  3. Starring the Jolly Rogers (2004)

    Starring the Jolly Rogers (2004): Bei meinen Recherchen zum Modell meiner F-14, bin ich auf diese Seite gestoßen. https://pro-labs.imdb.com/title/tt0431415/ Weiß jemand mehr...
  4. 1/32 F-4J Phantom II, VF-84 "Jolly Rogers"

    1/32 F-4J Phantom II, VF-84 "Jolly Rogers": Heute war der Wettergott gnädig und ich habe ein paar Bilder meines vor ein paar Tagen fertiggestellten Modell einer F-4J Phantom II im Maßstab...
  5. Jolly Rogers mal anders, Umbau der Tumpeter F-8J in eine F-8C der VF-84 CAG Bird

    Jolly Rogers mal anders, Umbau der Tumpeter F-8J in eine F-8C der VF-84 CAG Bird: Hallo Jungs (und natürlich Mädels), ich möchte nun endlich den angedrohten Baubericht meiner F-8J Crusader starten, welche ich in eine F-8C der...