F-14 D Tomcat Vandy 1

Diskutiere F-14 D Tomcat Vandy 1 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Wie Gestern schon angekündigt, stelle ich Euch Heute eines meiner "kleinen" Modelle vor. Nicht das noch einer Denkt, meine Finger sind zu Dick für...

Moderatoren: AE
  1. #1 wernerair, 11.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    Wie Gestern schon angekündigt, stelle ich Euch Heute eines meiner "kleinen" Modelle vor. Nicht das noch einer Denkt, meine Finger sind zu Dick für was anderes als 1:32.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wernerair, 11.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    Die Fotos habe ich Heute, auf Grund des schlechten Wetters, in der Wohnung gemacht. Seit also bitte nicht so hart mit der Kritik, wegen der Qualität der Bilder.
     

    Anhänge:

  4. #3 wernerair, 11.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    Zum Modell. Der Bausatz ist von Hasegawa und wurde komplet aus der Kiste gebaut. Neben Fujimi ist das, glaube ich, das beste was es in 72 gibt.
     

    Anhänge:

  5. #4 wernerair, 11.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    Das Schwarz ist von Xtracolor, die anderen Farben von Revell. Der Klarlack ist von Modelmaster. Die ganze Karre glänzt, auch nach 5 Jahren, wie ein Babya... .
     

    Anhänge:

  6. #5 wernerair, 11.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    Ich hatte beim fotografieren richtig Probleme, damit ihr nicht nur einen Blitz seht. Der Lack ist eigentlich gut gelungen, aber auf den Fotos sieht man jedes Staubkorn oder uralte Fingerabdrücke.
     

    Anhänge:

  7. #6 Red Rippers, 11.11.2007
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.740
    Zustimmungen:
    17.712
    Ort:
    Dortmund
    Grüss dich,

    schönes Modell, aber die Sitze sind aus einer A oder B!! Waren im Karton keine Sitze für eine D???

    Gruss aus Bochum
     
  8. #7 wernerair, 11.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    Als Vorlage diente zum einen der Bausatz selbst und schöne Fotos sind auch in einer älteren FlugRevue.
     

    Anhänge:

  9. #8 wernerair, 11.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    Die Bewaffnung habe ich weggelassen. Das Baby wirkt auch ohne Raketen. Die Maschinen der Erprobungsstaffel VX-9 Vampires sind meistens sowieso nur mit wenig unterwegs gewesen.
     

    Anhänge:

  10. #9 wernerair, 11.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    Lieber Red Rippers, wie kannst Du mir zu so einem alten Modell, so eine Frage stellen.:rolleyes: Entschuldigung die kleine Pause, ich bin erst mal auf dem Boden verschwunden und habe die Bauanleitung rausgesucht.
     

    Anhänge:

  11. #10 wernerair, 11.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    Also bei der Nummerierung der Bauteile des Schleudersitzes gibt es bei Hasegawas F-14 A zur F-14 D keinen Unterschied. Das war ein Satz.:D
     

    Anhänge:

  12. #11 wernerair, 11.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    Mal abgesehen von den Triebwerken, gibt es nur ein Resinteil des "doppelten Unternasenpot für IRST und TCS", um eine "D" zu bauen.
     

    Anhänge:

  13. #12 wernerair, 11.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    Der Bausatz bringt ein schönes Fotoätzteil, für das Cockpit und die Triebwerke, mit. Dafür verzichtet Hasegawa völlig auf die Bewaffnung. Die muß man sich in Extrabausätzen, die absolut Super sind, dazukaufen.
     

    Anhänge:

  14. #13 wernerair, 11.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    Das gleiche trifft auch auf die Piloten zu. Was gibt es noch zu sagen? Gummireifen und super Abziehbilder. In meiner 72iger Phase hatte ich bestimmt mehr als 50 verschiedene Staffelvarianten angesammelt.
     

    Anhänge:

  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 wernerair, 11.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    Wenn man sich vorstellt, das die Amis sowas in der Wüste vergammeln lassen. :mad: Aber wir können uns ja an den Modellen erfreuen.
     

    Anhänge:

  17. #15 wernerair, 11.11.2007
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Spremberg
    So, das soll es gewesen sein. Ein 32iger Decal der Vandy 1 ist schon gekauft, dann probieren wir das nochmal. MfG Gerald.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

F-14 D Tomcat Vandy 1

Die Seite wird geladen...

F-14 D Tomcat Vandy 1 - Ähnliche Themen

  1. Flugzeug Profile 61 Grumman F-14 Tomcat

    Flugzeug Profile 61 Grumman F-14 Tomcat: Neu von Flugzeug Profile: Grumman F-14 Tomcat - Eine "Katze" beschützt die Flotte, von Gerhard Lang, 11,80€ ---------- Die Grumman „F-14 Tomcat“...
  2. Trumpeter 1:32 F-14A Tomcat, VF-84 "Jolly Rogers"

    Trumpeter 1:32 F-14A Tomcat, VF-84 "Jolly Rogers": Servus Kameraden und Freunde der Tomcat! Dieser Baubericht ist in größten Teilen ein Video- Baubericht, den ich auf vielfachen Wunsch meiner...
  3. Revell F-14A Tomcat 1/144 VF-102 Diamondbacks

    Revell F-14A Tomcat 1/144 VF-102 Diamondbacks: Hallo, nach langem mal wieder ein Roll-Out von mir (und mal auch wieder ein Modell welches für mich ein Roll-Out rechtfertigt) Die Baugeschichte...
  4. Grumman F-14D "Super Tomcat", Revell, 1:72

    Grumman F-14D "Super Tomcat", Revell, 1:72: Hiho Nachdem ich 2017 glaube ich gar keinen Rollout geschafft habe, gibt es heute einen bei grauem Wetter. [ATTACH] Grumman F-14D "Super Tomcat,...
  5. 1/32 F-14A Tomcat, VF-114 "Aardvarks"

    1/32 F-14A Tomcat, VF-114 "Aardvarks": Heute habe ich mal ein wenig Zeit euch meine F-14A Tomcat in 1/32 vorzustellen. Wie immer ein Stimmungsbild :love: [ATTACH] [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden