F-14 Explosion

Diskutiere F-14 Explosion im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; Ich hab gerade dieses Video einer explodierenden F-14 die gerade die Schallmauer durchbrochen hatte gefunden:...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 mr-tomcat, 04.04.2007
    mr-tomcat

    mr-tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Verwaltungsassistent
    Ort:
    Grieskirchen, Österreich
    Ich hab gerade dieses Video einer explodierenden F-14 die gerade die Schallmauer durchbrochen hatte gefunden: http://www.metacafe.com/watch/32209/f_14_explosion/
    Weiß jemand welche Maschine das war und warum sie explodiert ist ?

    Gruß
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spoelle, 04.04.2007
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wunstorf
    http://www.anft.net/f-14/f14-serial-date.htm

    Also hier steht das es sich um folgende Tomcat handelte:
    161146 F-14A VF-213 NH112 verlorengegangen am 20.09.1995.
    Ursache wird hier leider nicht genannt.

    Eine Seite weiter doch noch ne Info gefunden:
    "crashed 20.09.1995 during routine training operations about 55 miles from USS Abraham Lincoln, which was 800 miles west of Guam at the time. Both crew member were rescued."
    Quelle: http://www.anft.net/f-14/f14-serial-11.htm#110
     
  4. #3 ayrtonsenna594, 04.04.2007
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.258
    Zustimmungen:
    11.117
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Ich glaube das war mal wieder so ein typischer "TF-30-Fall", wo sich die Turbine (Schaufeln) selbstständig gemacht hatten. Irgendwo hier hatten wir das schon mal.
     
  5. #4 Spoelle, 04.04.2007
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wunstorf
    Wäre auch meine Vermutung gewesen das sich das Triebwerk verselbständigt ... oder halt sowas wie Vogelschlag ...
     
  6. #5 mr-tomcat, 04.04.2007
    mr-tomcat

    mr-tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Verwaltungsassistent
    Ort:
    Grieskirchen, Österreich
    Allso wiedermal das TF-30
    schade um die Tomcat :FFCry:
     
  7. c-119

    c-119 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Karlsruhe
    :confused:

    Also ich würde sagen: Schade um die Besatzung! :mad:


    Grüße, Frank
     
  8. #7 ayrtonsenna594, 04.04.2007
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.258
    Zustimmungen:
    11.117
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Ich glaube mich zu erinnern, dass die sich rechtzeitig aus dem Staub gemacht hatte.
     
  9. #8 Spoelle, 04.04.2007
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wunstorf
    Wer lesen kann is klar im Vorteil würd ich sagen ;)

     
  10. c-119

    c-119 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Karlsruhe
    Asche auf mein Haupt, ich gelobe Besserung! :red:


    Grüße, Frank
     
  11. #10 Spoelle, 04.04.2007
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wunstorf
    Kein Thema!

    Aber gibts vielleicht irgendwo eine Quelle die bestätigen kann das der F-14 Absturz tatsächlich wegen eines Triebwerksausfalls passierte?
    Man sieht natürlich das das halbe Heck in die Luft fliegt aber sicher ist sicher ;)
     
  12. #11 ayrtonsenna594, 04.04.2007
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.258
    Zustimmungen:
    11.117
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Ob das nun ne sichere Quelle ist :?!

    Klick
     
  13. #12 Spoelle, 04.04.2007
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wunstorf
    Kann man so stehen lassen denke ich.

    So widmen wir uns dem nächsten Tomcatcrash :cool:
     
  14. c-119

    c-119 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Karlsruhe
    Da war mal hier eine ganze Internet-Seite mit solchen Sachen verlinkt. Ah ja, da ist sie:

    http://www.micom.net/oops/

    Da ist auch so eine Sache dabei, wo eine F-18 eine begleitende A-4 abschießt (F18killA4). Kann jemand was zu dieser Sache sagen, ist das ein Fake oder echt?


    Grüße, Frank

    P.S. Wenns zu sehr OT ist, dann bitte sagen. Ich lösche dann meinen Beitrag
     
  15. #14 ayrtonsenna594, 04.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2007
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.258
    Zustimmungen:
    11.117
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Abschießt ist vielleicht übertrieben, eher ungewollt trifft ;)

    Sieht eher nach Außentank oder sowas aus und der sollte bestimmt nicht in die Richtung "fallen".

    PS: Am geilsten :rolleyes: sind ja die WomenLiveLonger-Bilder, aber das gehört wohl eher in die Abteilung Spaß muß sein :D
     
  16. #15 mr-tomcat, 04.04.2007
    mr-tomcat

    mr-tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Verwaltungsassistent
    Ort:
    Grieskirchen, Österreich
    Das ist aber schon eine extrem ungewöhnliche Flugbahn des UFO's oder ?
     
  17. #16 Das TornadoTier, 04.04.2007
    Das TornadoTier

    Das TornadoTier Berufspilot

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    marburg
    Ich hab mir vor 10 Jahren mal ein Video über einen Flugzeugträger ausgeliehen.
    Das Kamerateam war damals bei der Sache auf dem Träger dabei - die haben die beiden (sehr jungen) Piloten vorher noch interviewt und nach dem Unglück die klitschnassen Piloten dann nochmal, nachdem sie gerettet wurden.

    Wenn ich nur wüsste, wie das hiess, muss noch mal gucken.
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Spike

    Spike Berufspilot

    Dabei seit:
    25.11.2001
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Penzberg
    Um nochmal zum ersten Unglück zu kommen.
    Das ganze mag zwar in der Ursache auch ein Triebwerksproblem gewesen sein. Jedoch sei noch dazu gesagt das es sich wohl um einen nicht genehmigten Überflug gehandelt hat. Der Pilot Lt. Cdr. Bates hatte wohl auch etwas zu viel TopGun gesehen. Das Ganze wurde bei der Navy als Pilotenfehler gehandelt. Leider ist er mit seiner Flugweise nicht allzu weit gekommen. Am 29.6.1996 kam es dann zu einem weiteren Flugunfall mit Lt. Cdr. Bates am Knüppel. Diesmal dann leider mit nicht ganz so glücklichem Ausgang. Pilot und RIO sowie 3 unbeteiligte Zivilisten wurden bei dem Absturz getötet. Hier die dazugehörige CNN Meldung.
    Die VF213 wurden danach erstmal für einige Zeit gegroundet da es der 3. (oder 4.?) Absturz einer VF213 Tomcat innerhalb eines Jahres war......
    Soviel mal dazu.

    Und dann hab ich mal gleich noch eine Frage. Bei der 2000er Airshow auf NAS Willow Grove ist ja leider auch eine Tomcat abgestürzt. Kennt vielleicht irgendwer hier die genaue Ursache dafür? Was eben im Abschlussbericht stand? Ich kenne nur immer ein paar Mutmaßungen - aber nix genaues.

    einen schönen Abend noch
    der Lars
     
  20. #18 Spoelle, 04.04.2007
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wunstorf
    Das war also dieser berühmt-berüchtigte Lt. Cdr. Bates ... soso.
    Hatte anno 96 im "Top Gun Magazin" von dem gelesen.
    Der war wohl zunächst "nur" RIO und durfte auf den Pilotensitz rutschen nach einer Zeit als RIO weil die Navy glaubte die könnten durch ihre Erfahrung den Jet auch gut fliegen.
    Leider waren Leute (laut Aussage von Top Gun) wohl nicht den Anforderungen gewachsen, weswegen es ja auch zum Kahlschlag bei VF-213 kam.
    Trauriges Kapitel in der Geschichte dieser stolzen Staffel.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

F-14 Explosion

Die Seite wird geladen...

F-14 Explosion - Ähnliche Themen

  1. F-14A VF-1 "First Cruise"... noch nicht ganz!

    F-14A VF-1 "First Cruise"... noch nicht ganz!: Hallo zusammen Es bahnt sich ein mittelfristiges Projekt an...;-) Was noch fehlt ist der Grundbausatz...es sein denn ich nehme Monogram oder...
  2. F-14A Tomcat - Tamiya 1:48

    F-14A Tomcat - Tamiya 1:48: Ein weiteres Modell ist fertig geworden. Es handelt sich hier um die F-14A Tomcat von Tamiya. Den Bausatz habe ich mir vor knapp 4 Monaten...
  3. JSI F-14 in 1/18... noch eine...

    JSI F-14 in 1/18... noch eine...: So, ich habe gestern mal angefangen, eine meiner beiden JSI F-14 zu ent-spotten... Hier das Ergebnis nach rd. 2 1/2 Stunden mit der...
  4. Welche F-14 Tomcat in 1:48 ist die Beste

    Welche F-14 Tomcat in 1:48 ist die Beste: Moin Lüüd Habe die Tage zum 7.Male:w00t: den Film,, Der letzte Countdown,, angeschaut und seit ich den Film damals im Kino sah, ist die F-14...
  5. F-14 Tomact 1/32...Fragen an die Experten...

    F-14 Tomact 1/32...Fragen an die Experten...: ...von denen es hier ja einige gibt! Bei der Durchsicht meines Kellers, ich wusste ich hab ne Menge 32er Tomcat Sachen, sind mir einige...