F-14D von Trumpeter

Diskutiere F-14D von Trumpeter im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; So liebe Leute, heute stelle ich meine Trumcat vor. Das Modell sollte eigentlich meine Weihnachtsüberraschung werden, kam aber leider erst sehr...

Moderatoren: AE
  1. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    So liebe Leute, heute stelle ich meine Trumcat vor.
    Das Modell sollte eigentlich meine Weihnachtsüberraschung werden, kam aber leider erst sehr verspätet Anfang diesen Jahres bei mir an. Die Vorfreude war groß, sahen die Vorankündigungen doch recht ordentlich aus.
    Nach genauer Durchsicht und den ersten Bau- und Mängelberichten anderer Modellbauer habe ich mich entschlossen die Maschine ganz einfach aus dem Kasten, ohne jegliches Zubehör und ohne großes Abändern zu bauen.


    Ich muss gestehen, ich hatte schon lange nicht mehr so viel Pech, wie mit diesem Bausatz. Wohl fühlte ich mich irgendwie nie beim Bau der Maschine, denn immer wenn ich in die Bauanleitung schaute und die jeweiligen Bauschritte in Angriff nehmen wollte, so tauchten ständig Fragezeichen auf. Die Lackiervorlage ist m.E. auch falsch und Referenzfotos in Bezug auf Details und die Abzeichen sind dringend notwendig!
    So wurde die Kabinenhaube dreimal komplett neu lackiert und poliert und am Ende stellte ich fest, dass die Lüftungsrohre nicht ganz korrekt eingebaut sind. (ein Dank geht an Tomcatfreak für die neuen Abziehbilder :D)
    Beim LANTIRN-Pod (welcher in den nächsten Tagen noch folgen wird) bin ich anfangs auch in die Falle getippt. Und so ging es ständig weiter. Da dies jedoch kein Baubericht, sondern ein Roll Out ist gibts endlich die Bilder :engel:
     

    Anhänge:

    Georg Haas gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Es ist gar nicht so leicht den ganzen Vogel aufs Bild zu bekommen :rolleyes:
     

    Anhänge:

    Georg Haas gefällt das.
  4. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Ich muss aber auch gestehen, dass ich nicht der beste Fotograf bin...
     

    Anhänge:

    Georg Haas gefällt das.
  5. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Ich habe leider nie eine Tomcat in Wirklichkeit gesehen, aber der Vogel muss schon ganz schön groß gewesen sein.
     

    Anhänge:

    Georg Haas gefällt das.
  6. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    hier sieht man die doch sehr einfach gehaltene Einstiegleiter und die zu dünn dimensionierten Fußtritte.
     

    Anhänge:

    Georg Haas gefällt das.
  7. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Hier sind die Bombenschlösser erkennbar. Diese sollten eigentlich in den Phoenixpylonen leicht versenkt werden.
     

    Anhänge:

    Georg Haas gefällt das.
  8. #7 Tracer, 10.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2010
    Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Die Schleudersitze sind soweit eigentlich ganz okay und brauchbar. Ein paar zusätzliche Wartungsaufkleber hätten dem Bausatz jedoch nicht geschadet. Diese wurden dann doch noch angebracht, um das ganze farblich etwas aufzulockern.
    Auch die photogeätzten Gurte machen einen sehr ordentlichen Eindruck.
    Wichtig ist jedoch, dass die Sitze mindestens gute 5 Millimeter angehoben werden müssen, so dass sie nicht zu tief im Cockpit verschwinden.
    Schön finde ich die im Kanzelrahmen angebrachten AOA-Indexer Lights. Weniger zufrieden war ich mit dem Innenleben und den Haken der Kabinenhaube. Hier ist man sich nie richtig sicher, wie die Teile in der Kanzel positioniert werden sollen.
     

    Anhänge:

    Georg Haas gefällt das.
  9. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Das Cockpit ansich ist sehr schön gelungen. Der kastenförmige Aufbau über dem Glareshield des RIO ist nicht im Bausatz enthalten und ich habe ihn auch nicht nachgebaut. Der Anti-Rutschbelag auf den Intakes wurde mittels aufgetupftem Mr Surfacer 500 dargestellt, der Belag auf den Fußtritten und der Leiter ist Schleifpapier mit 120er Körnung.
    Hier erkennt man auch die modifizierten Abzugsgriffe der Schleudersitze. Diese sind nicht durchgängig, sondern sind stoffbezogen. Da diese auf vielen Fotos nicht mehr gelb, sondern schmutzig beige wirken wurden diese dann auch so bemalt.
     

    Anhänge:

    Georg Haas gefällt das.
  10. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Hier nochmal ein etwas besserer Blick auf die Sitze.
    Das ganze Modell ist - bis auf die hochglänzenden schwarzen Flächen - mattlackiert. Um die Verwitterung der salzhaltigen Luft noch etwas besser darzustellen wurde dem Mattlack noch ein Schuss Hellgrau beigemischt um die Leuchtkraft der Decals abzudämpfen.
     

    Anhänge:

    Georg Haas gefällt das.
  11. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Hier ein kleiner Blick auf die Details im Kanzelrahmen und den selbst erstellten Antirutschbelag.
    Verwittert wurde der Anstrich mittels Preshading und dem Hervorheben der Linien mit grauer Ölfarbe. Anschließend noch der etwas aufhellende Mattlack.
    Auf Bildern der Originalmaschine konnte ich keine allzu großen Verwitterungen wie Stiefelspuren oder Lackabplatzer entdecken, also ließ ich diese ebenfalls weg.
     

    Anhänge:

  12. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Auch wenn nicht ganz realistisch, so habe ich die Spoilerklappen auf der linken Seite ein klein wenig geöffnet. Da diese im Inneren nicht detailliert sind wurden sie nur einen kleinen Spalt breit geöffnet um etwas Leben in die sonst so glatte Fläche zu bringen.
     

    Anhänge:

    Georg Haas gefällt das.
  13. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Und so sieht der Turkey von oben aus. :TOP:
     

    Anhänge:

    Rhino 507 gefällt das.
  14. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Die Aufteilung der Pylons gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Das hätte man einfacher, formschöner und detaillierter gestalten können. Aber was soll´s...

    Auf diese Seite kommt im Laufe der Woche noch eine Sparrow und eine Sidewinder.
    Hier sieht man auch die Remove before Flight Fähnchen, deren Position ich mit der Unterstützung des FF´s ermitteln konnte! Danke nochmal an alle! :TOP:
     

    Anhänge:

  15. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Und dort wird der LANTIRN-Pod hängen. Hält man sich an Trumpeter, so wird der Pod total falsch angebaut. Hält man sich an Originalbilder und passt nicht richtig auf, dann kann man den Pod allerdings auch ganz einfach falsch zusammenbauen :rolleyes:
     

    Anhänge:

    Georg Haas gefällt das.
  16. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    So das war´s erstmal von meiner Trumcat. Was gilt es zusammenfassend über den Bausatz zu sagen? Wo Licht ist findet sich immer auch Schatten. Wer sich über einige Fehler und Ungereimtheiten bei Trumpeter hinwegsetzen kann, der wird ein schönes Tomcatmodell bauen. Wer es ganz genau haben möchte, der hat ne Menge zu tun.
    Bis auf den ein oder anderen modellbautechnischen Rück- und Schickssalsschlag hat der Bau durchaus Spaß gemacht. Da ich jedoch mittlerweile unter großen Platzproblemen leide wird der Vogel entweder in mein Büro verbannt, oder marschiert zu Ebay um irgendeinen Fan zu erfreuen. We´ll see...
     
  17. #16 Maverick66, 10.09.2010
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Hi Tracer, ist doch ein wunderschönes Kätzchen geworden. Klasse.
    Hast Du die Tamiya-Kiste auch schon mal gebaut und wenn ja, könntest Du einen Vergleich ziehen, was den Bau angeht.

    Viele Grüße
    Sven
     
  18. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Nein, war mir bis dato immer zu teuer und über diese habe ich schon vorher gehört, dass dort auch nicht alles Gold ist was glänzt :D

    Wobei mich der Vergleich schon reizen würde.
     
  19. #18 Augsburg Eagle, 10.09.2010
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.224
    Zustimmungen:
    36.651
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ich finde, dein Kater ist absolut sehenswert geworden. :TOP::TOP:
    Einen Abnehmer würdest du dafür sicher auch finden (Aber nicht mich, das Problem mit dem Platz habe ich selber:))

    Gruss aus MUC
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    2.639
    Ort:
    Bayern
    Ich schieb nochmal ein Bild des Cockpits nach...
     

    Anhänge:

    Georg Haas und H.-J.Fischer gefällt das.
  22. #20 Intruder, 10.09.2010
    Intruder

    Intruder Astronaut

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    803
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bernkastel-Kues
    Die ist Dir gut gelungen, Ben.
    Was mir besonders gut gefällt , das ist, beim Blick auf die Oberseite, die "Wischspuren" im Schwenkbereich.
    Alles in allem eine saubere Arbeit von Dir.:TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

F-14D von Trumpeter

Die Seite wird geladen...

F-14D von Trumpeter - Ähnliche Themen

  1. 1/32 F-14D Tomcat – Trumpeter

    1/32 F-14D Tomcat – Trumpeter: :HOT: [ATTACH]
  2. Meine F-14D der VF-31 "Tomcatter"

    Meine F-14D der VF-31 "Tomcatter": Hallo Modellbaukollegen:) , nach über einem Jahr bau an meiner F-14D Tomcat von Trumpeter in 1/32 bin ich am Freitag fertig geworden ,endlich.Das...
  3. Fly-Out "Tomcatter-102" (Revell F-14D 1/144)

    Fly-Out "Tomcatter-102" (Revell F-14D 1/144): Hallo Freunde... Habe mich heute hier angemeldet und will gleich mal meinen Einstand mit meiner kürzlich fertig gewordenen F-14D von Revell...
  4. 1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run

    1/32 F-14D Super Tomcat 164341, VF-31 1997 im Bomb Run: So ...... dieses Projekt liegt schon seit Jahren auf meiner To-Do-Liste. Nach nunmehr fast fünf Jahren ist das nun endlich mal wieder eine...
  5. 1/48 F-14D VF-31 'Tomcatters' (80368)

    1/48 F-14D VF-31 'Tomcatters' (80368): Hallo, Ich habe erst kürzlich beigetreten, das Forum und ich bin ein Englisch-Sprecher, also bitte Geduld mit meinen übersetzten Text! Vor...