F-15 Advanced, die State-of-the-Art Eagle

Diskutiere F-15 Advanced, die State-of-the-Art Eagle im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Um Stealth gehts nicht. Ist auch kaum relevant, wenn man Lenkwaffen mit mehreren hundert km Reichweite einsetzen will. Das Problem der F-35 ist,...

Moderatoren: gothic75
  1. mel

    mel Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    CH
    Um Stealth gehts nicht. Ist auch kaum relevant, wenn man Lenkwaffen mit mehreren hundert km Reichweite einsetzen will.
    Das Problem der F-35 ist, dass sie diese schweren Waffen gar nicht mitführen kann.
    Deswegen meine Anmerkung zur Centerline-Station der F-15. Ein echtes Alleinstellungsmerkmal.
    Aber auch der Platz unter dem Flügel scheint mir bei der F-35 im Vergleich zur F-15 begrenzt.
     
  2. Anzeige

  3. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    5.579
    Zustimmungen:
    923
    Ort:
    bei Köln
     
  4. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    5.579
    Zustimmungen:
    923
    Ort:
    bei Köln
    Die Unterstützer der F-15 und Boeing wünschen sich das. Die USAF will das gar nicht und müsste es doch hinnehmen, damit ihr Budget den Congress passiert. Im März sind wir schlauer.
     
  5. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    5.579
    Zustimmungen:
    923
    Ort:
    bei Köln
    Stimmt zwar, wenn man außer Acht lässt, dass die amerikanischen Streitkräfte zahlreiche Systeme haben, die diese Aufgabe übernehmen können und damit meine ich nicht nur die schon vorhandenen F-15E.
     
  6. mel

    mel Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    CH
    Naja, es gibt sicher in der USAF Personen dafür und dagegen. Hier sollte man nicht blind den F-35 Fanatikern folgen, die mit Schaum vor dem Mund "Subventionen" und "Lobbying" schreien.

    So zahlreich nicht. Da gibt es nur die strategischen Bomber. Und wenn für den Start gewisse Geschwindigkeiten und Höhen gefordert sind, bleibt nur die F-15.
     
  7. #326 Schorsch, 25.02.2019
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    11.328
    Zustimmungen:
    2.933
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Wo ist eigentlich der Thread-Eröffner hin?
    Er ist nun n/a, also quasi getilgt. So wie ein in Ungnade gefallener Gefolgsmann Stalins ...
     
  8. #327 Sens, 08.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2019
    Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    5.579
    Zustimmungen:
    923
    Ort:
    bei Köln
    Budget for fiscal 2020 expected to be released March 12
    Ab dem 12. März sind wir schlauer, was die möglichen Beschaffungen angeht. Werden dort keine Gelder für die F-15 Advanced angefragt, dann bleibt nur die geringere Chance durch eine Ergänzung aus dem Congress.
    Buying new F-15X fighters for the US Air Force is unsolicited and unwise
    Air Warfare Symposium Der Kauf neuer F-15X-Kämpfer für die US Air Force ist unaufgefordert und unklug Von: General John Michael Loh (ret.) Vor 3 Tagen
    General John Michael Loh (aD) diente als stellvertretender Stabschef der US-Luftwaffe und als Oberbefehlshaber des Air Combat Command.
     
  9. D-HUBI

    D-HUBI Berufspilot

    Dabei seit:
    30.01.2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    60
    Stimmt nächste Woche werden wir schlauer sein!
    Allerdings gehe ich zu nahezu 100% davon aus, dass die 8 F-15X im US Defense Budget enthalten sein werden, da können die 5.Generation-only-Fanboys in der USAF bellen wie sie wollen, denn wenn sie mehr Flugzeuge wollen ist die F-15X alternativlos. Wenn man sämtliche Berichte zwischen den Zeilen liest, steht in allen Berichten das Gleiche, entweder wird die F-15X beschafft oder NICHTS, d.h. insgesamt weniger Flugzeuge! Mehr F-35 pro Jahr wird es in der näheren Zukunft nicht geben, da erstens LM vorerst nicht mehr als die geplante Stückzahl an F-35 produzieren kann und zweitens es wenn man die Gesamtkosten betrachtet zu teuer für das zur Verfügung stehende Budget ist, weil für die F-35 eben noch der Umbau der Basen und die Ausbildung des Personals dazukommen würde.
    Boeing's F-15X vs. Lockheed Martin's Stealth F-35: Let the Showdown Begin
    Mitchell Weighs In: More F-35s or New, Old F-15s?
    Air Combat Chief Touts Potential Cost Benefits of F15X

    .
    Letztlich würde man mit der F-15X auch viel Druck von der F-35 nehmen, insbesondere wenn durch die F-15X vorrangig die F-15C ersetzt werde, die ansonsten sehr kostenintensiv modifiziert werden müssten, um sie bis 2040 im Dienst zu halten. Will man diese Kosten sparen, muss man zwangsläufig die F-15C ersetzen, und wenn durch was wenn nicht neue hochmoderne F-15CX (oder CA)?
    Und wenn man das Ganze nicht immer aus der aggressiven, strategisch-offensiven Sichtweise des großen Krieges mit Russland oder China betrachtet, gibt es viele Einsatzbereiche wo es nicht um ein offensives Eindringen in stark verteidigte Lufträume geht und wo Stealtheigenschaften eher nachrangig sind und eine moderne F-15 durchaus seine Berechtigung hat. Zusätzlich würde sie die F-35 von allen Aufgaben entlasten, wofür sie nicht so geeignet ist und die verfügbaren F-35 könnten vorrangig dort zu Einsatz kommen wo sie ihre Stealtheigenschaften ausspielen können und müssen.
    Genaugenommen bekommt die USAF eben mit der F-15X nicht weniger F-35 sondern vorrangig mehr moderne Flugzeuge pro Jahr!
     
  10. #329 D-HUBI, 12.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2019
    D-HUBI

    D-HUBI Berufspilot

    Dabei seit:
    30.01.2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    60
  11. #330 Edding321, 13.03.2019
    Edding321

    Edding321 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    161
    Hier auch nochmal dazu...

    No Sign of “The Air Force We Need” in USAF Budget; 80-Plus New-Old F-15s Coming

    Schon rückblickend erstaunlich allerdings konkret allein in der heutigen Situation ein stückweit nachvollziehbar die Entwicklung. Wird die gute alte F-15 quasi „der Nachfolger der F-22“, wer hätte das mal gedacht. Ist sie damit automatisch 6. Generation?! :cursing: In der Größenordnung wohl auch ne ähnliche Flotte, naja. Fragt man sich schon was geworden wäre, wenn die F-22 Linie noch offen wäre. Wahrscheinlich aufgrund der Kosten sogar auch nur eine Option mit anderen Risiken. Naja, sicher nicht die schlechteste Lösung mit der F-15X oder F-15EXs, um die mangelnde Anzahl der zur Verfügung stehenden F-35 zu kompensieren zu müssen. China und geschweige denn Russland werden in absehbarer Zukunft wohl auch keine riesigen Flotten von J-20 und Su-57 auf die Beine stellen und eher weiter die 4. Gen auf 4+++++ upgraden. Luftverteidigungstechnisch ist die größte Bedrohung S-400 oder 500 ohnehin ein Fall für andere Plattformen der USAF. Verschafft die neue F-15X vielleicht auch ein bissel Zeit und Flexibilität für die Definitionsphase eines neuen Jets für IOC 2040 herum, bis man die zukünftigen Bedrohungen besser abschätzen kann. Bin mal auf die Entscheidung im Kongress gespannt, ob es so durch geht oder nicht doch noch irgendwie andere Alternativen dazu auftauchen oder gefördert werden. Hat Boeing mit der aktuellen Administration aber ordentlich Glück, da passt das aktuelle Disaster mit der 737 Max so rein gar nicht ins Bild.
     
  12. D-HUBI

    D-HUBI Berufspilot

    Dabei seit:
    30.01.2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    60
    Interessant ist auch, dass die ersten F-15X Doppelsitzer sein werden.
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #332 Edding321, 14.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2019
    Edding321

    Edding321 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    161
    Hier mal die angeführten Gründe der USAF, warum man die F-15 X beschaffen will...

    US Air Force sees F-15EX as cheap and quick fix

    Interessant und bislang noch wenig erwähnt finde ich... (Das gleiche gilt vielleicht auch für nen Loyal Wingman Drohne, die mit nem WSO in nem Doppelsitzer vielleicht erstmal noch effektiver „bedient“ bzw überwacht/kontrolliert werden kann.)

    „Schließlich wird die F-15EX als zuverlässiges Startrampe für neue, größere Waffen gesehen, insbesondere für hypersonische Raketen, die nicht in die innere Waffenbucht der F-35A passen, so die Quelle.

    "Wir müssen eine [7000lb] bis 8.000 lb-Waffe tragen, die enorm ist und nicht in eine innere Bucht passt", so die Quelle. "Und wir brauchen eine sehr zuverlässige Plattform, die wir gut verstehen, die Strom, Raum und Kühlung hat, und wir können uns in den nächsten 10, 12 oder 15 Jahren schnell anpassen."

    Die USAF sagt, dass sich die Hypersonenwaffen noch in einem frühen Stadium der Entwicklung befinden und dass es noch zu früh sei, um zu wissen, welche Plattformen sie tragen können.“
     
  15. D-HUBI

    D-HUBI Berufspilot

    Dabei seit:
    30.01.2019
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    60
    Hier vielleicht ein Grund warum die ersten F-15X in der Doppelsitzerversion EX beschafft werden:
    Quelle: New Eagles increasingly likely for USAF | Combat Aircraft

    Macht Sinn wenn man zuerst die ältesten F-15 ersetzt und dabei dann die die noch nicht nachgerüstet worden sind, eben die F-15D ohne AESA.
     
Moderatoren: gothic75
Thema: F-15 Advanced, die State-of-the-Art Eagle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. convair f-106 flugzeugforum

    ,
  2. eurofighter neubeschaffung

    ,
  3. F-15 Advanced Eagle

Die Seite wird geladen...

F-15 Advanced, die State-of-the-Art Eagle - Ähnliche Themen

  1. F-15E Strike Eagle 87-0178

    F-15E Strike Eagle 87-0178: Hallo Leute, ich beschäftige mich seit kurzen mit folgender Maschine, F-15E Strike Eagle, 87-0178, SJ, 4 TFW. Leider habe ich nur 2 Bilder der...
  2. Saudische F-15 am 07.01.18 abgeschossen?

    Saudische F-15 am 07.01.18 abgeschossen?: Ich habe leider keine anderen Quellen noch gefunden. Das Video soll von der jemenitischen Luftwaffe(Houthi Rebellen?) stammen und den Abschuss...
  3. Bewaffnung F-15E

    Bewaffnung F-15E: Kann mir einer bitte nen Tip geben? Ich bin grad am schauen, wie die AIM-7 an ner F-15E dran sind. Mein Bausatz ist der 72er von Hasegawa. Da...
  4. Buch zur F-15I Ra'am von IsraDecal Studio Update Neu

    Buch zur F-15I Ra'am von IsraDecal Studio Update Neu: Zum Thema kann ein upgedatetes Buch vorbestellt werden. IsraDecal Studio Direktbestellung und Versand klappten bisher immer völlig problemlos....
  5. F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48

    F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48: Hiermit möchte ich euch den längst überfälligen Rollout meiner Revell F-15E Strike Eagle präsentieren. Begonnen wurde der Bau bereits im Mai 2015...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden