F-15 IS

Diskutiere F-15 IS im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich suche Informationen zu Pylonen der ehemals auf Island stationerten F-15. Diese flogen in der Regel mit CFT, an diesen waren Pylonen...

Moderatoren: AE
  1. #1 PukingDog, 28.12.2014
    PukingDog

    PukingDog Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Im Sauerland
    Hallo,

    ich suche Informationen zu Pylonen der ehemals auf Island stationerten F-15. Diese flogen in der Regel mit CFT, an diesen waren Pylonen für die AIM-7 Sparrow angebracht.
    Da ich eine dieser Maschinen im Maßstab 1:32 bauen möchte, suche ich Info`s bzgl. dieser Pylonen. Gibt es evtl. einen Hersteller, der diese Teile im Programm hat?
    Ich hatte schon überlegt, die Pylonen weg zu lassen, aber ich habe nur Fotos, auf den diese montiert sind?

    Grüße aus dem Sauerland

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomcatfreak, 28.12.2014
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Wie sehen die denn aus? Haste mal ein Bild? Decals für IS Maschinen gabs glaube ich von Super Scale oder Micro Scale.
     
  4. Sufa

    Sufa Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Berlin
    Hier die F-15C mit CFT. Man beachte die Aufhängung für die AIM-7 unter den CFT

    Anhänge:

     
  5. Sufa

    Sufa Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Berlin
    Decals für 32er F-15 gibts bei Aero-Spezial Modellbauversand. Die CFT kann man ohne bedenken von der 32er F-15E nehmen. Leider weiß ich nicht wo man die Pylone für die Sparrow herbekommt. Ich habe diese nur in 1:48 Maßstab.
     
  6. #5 Tomcatfreak, 30.12.2014
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hallo Christian,

    welchen Bausatz möchtest Du denn verwenden? Du kannst natürlich eine Tamiya umbauen, dazu brauchst Du aber eine neue Kanzel oder eine neue Unterrumpfschale. Beides bietet der Verkäufer "center762" manchmal an.
    Bei Revell könntest Du die CFT´s einfach extra an eine C kleben, die habe ich glaube ich sogar noch rumliegen. Die Pylonen für die AIM-7 sehen gar nicht so kompliziert aus, kannst Du die nicht einfach selbst schnitzen?
     
  7. #6 RindVieh, 31.12.2014
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Sind die Pylone überhaupt andere wie an der F-15E?

    Die "Klammern" sehen aus wie die Sparrow-Klammern an der normalen Sparrow-Bucht der A/B/C/D und die Stationen selbst sind doch auch nur für Abwurfwaffen wie eben an der F-15E.


    Ich kann mich natürlich auch irren :rolleyes:
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 highwayman, 01.01.2015
    highwayman

    highwayman Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Panzweiler
  10. #8 PukingDog, 12.01.2015
    PukingDog

    PukingDog Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Im Sauerland
    Moinsen,

    vielen Dank für die Antworten und sorry, dass ich erst jetzt reagiere: Ich hatte glatt meine eigene Anfrage vergessen :blush2:

    Man wird halt alt:FFEEK:

    Die Pylone sind sicherlich relativ leicht selbst zu schnitzen, wenn man denn Detailbilder hat. Die Fotos zeigen zwar die ungefähre Form, aber etwas mehr Details könnten nicht schaden.
    Die F-15E hat diese Pylone nicht, sie hat an dieser Stelle einen langen, durchgehenden Pylon.

    Ach so, es soll eine F-15D werden, entsprechende Decals habe ich schon. Ausgangsbasis ist der Revell-Kit.

    Gibt es die 48er Teile noch irgendwo, evtl. könnten diese als Vorlage dienen.

    Gruß

    Christian
     
Moderatoren: AE
Thema:

F-15 IS

Die Seite wird geladen...

F-15 IS - Ähnliche Themen

  1. Buch zur F-15I Ra'am von IsraDecal Studio Update Neu

    Buch zur F-15I Ra'am von IsraDecal Studio Update Neu: Zum Thema kann ein upgedatetes Buch vorbestellt werden. IsraDecal Studio Direktbestellung und Versand klappten bisher immer völlig problemlos....
  2. F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48

    F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48: Hiermit möchte ich euch den längst überfälligen Rollout meiner Revell F-15E Strike Eagle präsentieren. Begonnen wurde der Bau bereits im Mai 2015...
  3. F-15 "Action, Stimmungen, Details"

    F-15 "Action, Stimmungen, Details": Ich finde, auch die F-15 Eagle hat hier im FF einen eigenen Bilderthread verdient. Heute, auf den Tag genau vor 45 Jahren, am 27.07.1972 - es war...
  4. F-15 Advanced, die State-of-the-Art Eagle

    F-15 Advanced, die State-of-the-Art Eagle: In der neuen Combat Aircraft ist ein interessanter ausführlicher Artikel über die F-15SA bzw. F-15 Advanced! Darin wird deutlich aufgezeigt, dass...
  5. Cockpitfarbe F-15D Israeli Airforce

    Cockpitfarbe F-15D Israeli Airforce: Ich würde gerne wissen welche Cockpitfarbe die Israelischen F-15D haben. Schwarzes Cockpit oder doch Grau ?