F-15 Silent Eagle

Diskutiere F-15 Silent Eagle im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Boeing Unveils New International F-15 Configuration - the F-15SE Boeing unveils upgraded F-15 Silent Eagle with fifth-generation features...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 beistrich, 17.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2009
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Boeing Unveils New International F-15 Configuration - the F-15SE

    Boeing unveils upgraded F-15 Silent Eagle with fifth-generation features

    Boeing unveils the "stealthy" F-15 Silent Eagle (mit video)

    Boeing hat heute die F-15 Silent Ealge vorgestellt, eine F-15 auf dem Stand einer E bzw. SG mit neuen Features.

    - V-Leitwerk um die Radarrückstrahlfläche zur Seite verringern
    - neue Avionik
    - RAM auf den leading edges
    - neues ESM/ECM-System Bae DEWS
    - Waffenschächte in den Conformal Fuel Tanks

    Erstflug ist für Anfang 2010 geplant, Stückpreis inkl. Training, Ersatzteile 100 Millionen Dollar.
    Boeing selbst sagt die F-15SE ist mehr für Luftkämpfe und weniger für das eindringen in von moderen SAM-System verteitigten Lufträumen.

    Sie ist für den Export bestimmt aber normale Es können nachgerüstet werden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HTG

    HTG Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Europe.de
    Extra aufgelegt um den Eurofighter und Konsorten aus Märkten wie Japan fernzuhalten...
    Mal sehen was daraus wird, das Konzept finde ich allerdings sehr interessant.



    Ps.
    Aber wenn es den "Überjäger" F35 schon für 50 mil. gibt......;):D
     
    Schweinchen gefällt das.
  4. #3 flightman, 17.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2009
    flightman

    flightman Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    877
    Ort:
    Guben
    Interessante Variante .... werd ich auch mal weiter im Auge behalten.

    Sollte man etwa doch Angst beim Absatz der F-35 haben ? :rolleyes: ;)
     
    Schweinchen gefällt das.
  5. #4 Achill, 17.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2009
    Achill

    Achill Space Cadet

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    297
    Beruf:
    LUFTSICHERHEIT
    Ort:
    BERLIN
    Interessant die neue Version der F-15, aber noch interessanter finde ich ist der Kommentar des frontal RCS der gleich sein soll wie dieser der Export F35 ... und wesentlich interessanter das Video mit den internen Waffenschächte...

    Es wäre ein sehr interessanter Vorschlag von Boeing (für die HAF) anstelle des F-18 Angebotes.
    Gleich 40 zum einpacken und mitnehmen für die HAF...:D

    MfG Achill
     
  6. #5 tomF22, 17.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2009
    tomF22

    tomF22 Space Cadet

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    724
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Frechen / Babenhausen
    Dieses Modell ist möglicherweise auch für die AF oder ANG von Bedeutung. Es scheint sich ja so zu entwickeln, dass gerade die ANG Units eventuell neu gebaute F-16 und F-15 bekommen werden um Kosten zu sparen.(Auch wenn es im Text anders steht, aber wir werden sehen)
     
  7. #6 beistrich, 17.03.2009
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    Ich will nur ungern die positive Stimmung stören aber ich persönlich kann der neuen Version wenig abgewinnen.

    Verkleinerung des frontalen RCS bei der F-15 nur durch änderung der leading edges? Bei der großen Nase und frei einsehbaren Triebwerksschaufeln ist deren Anteil wohl kaum entscheident.

    Waffenschächte und schräges Leitwerk? Die F-15 ist trotzdem von jeder Seite ein großes Ziel (Stichwort tennis court) da können doch diese Änderungen nciht so viel ausmachen. Durch die Waffenschächte verringert sich sicher die Treibstoffkappazität, bei der F-15 jetzt nicht wirklich ein Problem aber trotzdem ein Negativpunkt.

    Ein neues ESM/ECM dagegen ist sehr gut.

    Die F-15SG ist ein sehr leistungsfähiger Vogel, diese neuen Änderung bei der SE schauen sehr nach Kosmetik aus aber Boeing wird die paar Millionen nicht zum Spass investiert haben, wird interessant ob sich dadurch neue Kunden anlocken lassen
     
  8. #7 Scorpion, 17.03.2009
    Scorpion

    Scorpion Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2001
    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Berlin
    Nunja die RCS soll ja durch RAM Beschichtungen, möglicherweise nicht nur an den Vorderkanten, den V-Tails, evtl. Radarblockern in den Intakes, die Waffenschächte und auch Strukturbauteile reduziert werden. Allerdings ist der V-Tail für die frontale RCS eigentlich unbedeutend und mangels Planformalignment auch von der Seite nur begrenzt sinnvoll. An sich klingt das Konzept interessant. Übrigens die Nachrüstungen in bestehende Maschinen beschränken sich auf die RAM-Beschichtungen, CFTs und DEWS. Vom V-Tail oder anderen RCS-verringernden Maßnahmen ist da nicht die Rede.
     
  9. #8 Praetorian, 17.03.2009
    Praetorian

    Praetorian Space Cadet

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    399
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Deutschland
    Ja - und wenn man mitstoppt, kommt man auf fast 16 (!) Sekunden, die die AMRAAM im unteren Schacht braucht, bis sie komplett ausgefahren ist.
     
  10. #9 Fighter117, 17.03.2009
    Fighter117

    Fighter117 Alien

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    3.062
    Beruf:
    Kirchenangestellter
    Ort:
    Zepernick (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
  11. tomF22

    tomF22 Space Cadet

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    724
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Frechen / Babenhausen
    Ich denke, dass die Waffenschächte nur eine erstes mechanisches "Modell" sind. Bei der YF-22 dauerte das auch etwas länger als später bei den Serienflugzeugen
     
  12. #11 Schorsch, 18.03.2009
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.623
    Zustimmungen:
    2.277
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ich stimme den Skeptikern zu: wenn man nur etwas rumdoktern müsste, um die RCS nennenswert zu reduzieren, dann würde es ja jeder machen.
    Meines Erachtens ein preiswerter Zug um der F-15 noch etwas Restleben abzuluchsen. Die ganze Sache ist so sicherlich noch nicht geflogen und der Käufer müsste schon etwas Geld auf den Tisch legen.
     
  13. #12 RindVieh, 18.03.2009
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Habe ich auch festgestellt. Aber ich bin mir nicht sicher, ob das gezeigte Flugzeug nicht eine Kunstoff-Eagle ist ;) Denn wenn es die erste echte, flugfähige Maschine wäre, dann würde man nicht noch mehr als 1 Jahr auf den Erstflug warten müssen!
    Also... abwarten :TD:
     
  14. #13 Ötzi, 18.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2009
    Ötzi

    Ötzi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2001
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Geo-Strategie und Militärexperte in der Sicherheit
    Offiziell von Boeing?

    Wo ist da die viel vergötterte Stealth-Prestige der F-35 Lightning II geblieben?

    Mit ein paar "Handgriffen" wie Konstruktionsänderungen, RAM-Beschichtung.. läßt sich wohl demnach der frontale RCS-Wert der riesigen F-15 auf den Level der Export F-35 reduzieren.

    Als Fazit würde sich mit ähnlichen Eingriffen und Methoden auch der Eurofighter, welcher nicht so riesig wie die F-15 ist, bezüglich der Radarrückstrahlung der RCS-Wert minimieren, zumal ja die RAM-Beschichtung, zumindest teilweise für den Eurofighter ja an der Tagesordnung ist.

    Desweiteren ist der Begriff: Export-35 interessant.
    Heißt das etwa, das die US-Amerikaner mit besseren Stealtheigenschaften versehene F-35 fliegen werden und die RAM-Technologie an Drittstaaten nicht transferiert wird?

    Doch Vorsicht, wir stützen uns hier bei der F-15SE nicht auf die offizielle Aussage des Boeing, sondern auf Kommentare.
    Seitens von Boeing ist man offensichtlich zurückhaltend.
    Wenn ein Fachmagazin schreibt: "Boeing says.." heißt dies schon lange nicht, daß dies auch die offizielle Haltung Boeings widerspiegelt.

    Wer hat seitens von Boeing ähnliche Aussagen gelesen wie der frontale RCS-Wert der F-35?
     
  15. Achill

    Achill Space Cadet

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    297
    Beruf:
    LUFTSICHERHEIT
    Ort:
    BERLIN
    Mitgestoppt hast du auch noch, so jetzt fang mal langsam an nachzudenken (im freundlichen Sinne), wofür eine AMRAAM benötigt wird...wohlkaum für ein direktvorrausfliegendes Ziel das so schnell wie möglich oder innerhalb von sekunden Abgeschossen werden muss...:rolleyes:

    MfG Achill
     
  16. #15 Starfighter, 18.03.2009
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    Aber, der Kommentar muss erlaubt sein, um so 'stealthy' wie möglich zu sein, sollten die Schachtklappen ja nunmal so kurz wie möglich geöffnet bleiben!:!: Darüber sollte man dann auch nachdenken! ;)
     
  17. Achill

    Achill Space Cadet

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    297
    Beruf:
    LUFTSICHERHEIT
    Ort:
    BERLIN
    Ich verweise auf Beitrag mit der Nr.:14.

    @Praetorian
    @Starfighter
    Noch nicht so richtig Mitbekommen habt Ihr, das das eine Vorführ-Maschiene sein soll und das das öffnen der Klappen so eingestellt wurde...eine schöne Videovorführung schrieb ich weiter oben, glaube aber kaum das ein Abfeuern einer AMRAAM dann 16 Sekunden dauern soll...:rolleyes:

    MfG Achill

    PS:Man wandelt die CFT's in Schächte um und hat gleichzeitig ein Stealthflugzeug...:?!:p Die F-15, ein 3.Generation Jet und die Stealthcharakteristik eine der 5.Generation. Es errinnert mich an den Versuch Spitfire/P-51 mit AA-Rakete...
     
  18. #17 Don_Jupp, 18.03.2009
    Don_Jupp

    Don_Jupp Testpilot

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    NRW
    Ob die wirklich so stealthy ist glaub ich auch kaum, aber interessant ist es schon. Denke das die sowas auch bei der F18 SH Block 3 vorhaben, soll ja dann auch mehr Stealtheigenschaften bieten. Meint ihr das es bei der Maschine mehr bringen würde mit internen Waffen usw den RCS Wert runter zu bekommen? Da wurden doch deswegen auch im Vergleich zur normalen Hornet die Lufteinlässe auch schon verändert oder?
     
  19. #18 phantomas2f4, 18.03.2009
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    446
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Stealth sollte man nicht überbewerten. Die Umgestaltung der Einlässe der SH gegenüber einer F 18 A-D war notwendig wegen des höheren "Luftbedarfs" der neuen Triebwerke.

    Klaus
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bearmatt, 18.03.2009
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    784
    Ort:
    Alpenrepublik
    http://www.boeing.com/news/releases/2009/q1/090317a_nr.html

    In der Tat, steht in Boeing's offizielem Bericht nichts von ähnlichem RCS-Wert wie der der F-35.
     

    Anhänge:

  22. #20 bearmatt, 18.03.2009
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    784
    Ort:
    Alpenrepublik
    Jaja das sieht ganz genau danach aus.... :D
    In der "Combat Aircraft" Ausgabe vom April / May 2008 gabs einen schönen Bericht über den Stand der Dinge bei der F-35. Darin konnte man lesen:

    "...It seems reasonably clear that there could be at least three different JSF configurations --- one for the US, maybe one for the UK, and maybe another for everyone else......" (Und hier käme dann wohl die Silent Eagle ins Spiel...:))
    When pressed on the point, Lockheed Martin's George Standridge says": "every partner has been briefed on the capabilities of their aircraft and they are happy with it. etc etc..." :FFEEK:
     
Moderatoren: gothic75
Thema: F-15 Silent Eagle
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f 15 silent eagle

    ,
  2. wird die f 15 silent eagle gebaut

Die Seite wird geladen...

F-15 Silent Eagle - Ähnliche Themen

  1. F-15 Silent Eagle für die IDF/AF !?

    F-15 Silent Eagle für die IDF/AF !?: Laut einem Bericht in der airforces monthly hat Israel gegenüber den USA den Wunsch nach einer weiteren Staffel (24 Flugzeuge?) F-15 geäußert, es...
  2. Buch zur F-15I Ra'am von IsraDecal Studio Update Neu

    Buch zur F-15I Ra'am von IsraDecal Studio Update Neu: Zum Thema kann ein upgedatetes Buch vorbestellt werden. IsraDecal Studio Direktbestellung und Versand klappten bisher immer völlig problemlos....
  3. F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48

    F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48: Hiermit möchte ich euch den längst überfälligen Rollout meiner Revell F-15E Strike Eagle präsentieren. Begonnen wurde der Bau bereits im Mai 2015...
  4. F-15 "Action, Stimmungen, Details"

    F-15 "Action, Stimmungen, Details": Ich finde, auch die F-15 Eagle hat hier im FF einen eigenen Bilderthread verdient. Heute, auf den Tag genau vor 45 Jahren, am 27.07.1972 - es war...
  5. F-15 Advanced, die State-of-the-Art Eagle

    F-15 Advanced, die State-of-the-Art Eagle: In der neuen Combat Aircraft ist ein interessanter ausführlicher Artikel über die F-15SA bzw. F-15 Advanced! Darin wird deutlich aufgezeigt, dass...