F-15D bei Nellis/Red Flag abgestuerzt

Diskutiere F-15D bei Nellis/Red Flag abgestuerzt im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Pilot dies in fighter jet crash A pilot from Nellis Air Force Base died after an F-15D fighter jet with two pilots on board crashed at 11:40...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 BadCompany, 31.07.2008
    BadCompany

    BadCompany Testpilot

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Dipl. Geologe
    Eine F15D der USAF ist gestern waehrend einer Red Flag Uebung abgestuerzt. Einer der Piloten kam dabei ums Leben.

    http://www.lvrj.com/breaking_news/26118754.html

    Anscheinend handelt es sich um eine Maschine der 65th Aggressor Squadron.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 donnert, 31.07.2008
    donnert

    donnert Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Querulant
    Ort:
    EDMD
  4. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Mein Beileid den Angehoerigen des Piloten.:(
    Wird bei der USAF in diesem Jahr extrem viel geflogen oder worauf ist die vermehrte Zahl an Unfaellen zurueck zufuehren:?!
     
  5. #4 sir_roma, 31.07.2008
    sir_roma

    sir_roma Testpilot

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Schweiz
    Weiss man schon wieso der Absturz zu stande kam?

    Ich meine bei der 65th Aggressor Squadron sind die besten Piloten der USAF.
     
  6. #5 donnert, 31.07.2008
    donnert

    donnert Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Querulant
    Ort:
    EDMD
    Nachdem nur die abgestürzte Maschine erwähnt wird, kann man wohl mid-air ausschließen. Alles Weitere wäre Spekulation und die wollen wir doch besser den Medien überlassen...

    Das die Aggressor-Piloten sicher einen hohen Trainingsstand haben macht sie aber leider nicht immun gegen Flugunfälle. Gerade bei den extrem komplexen Red Flag Übungen passiert immer wieder was.
     
    pok gefällt das.
  7. #6 FastEagle107, 31.07.2008
    FastEagle107

    FastEagle107 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    USA
    Das wage ich zu bezweifeln. Die größte Ansammlung der besten Piloten der USAF in einer Staffel hat die Waffenschule (Fighter Weapons School) in Nellis. Dennoch ist es richtig, dass die Aggressors, in der Regel, sehr gute und erfahrene Piloten sind.
    Es ist ein tragisches Jahr für die USAF. Hoffentlich war das dann erstmal der letzte große (Class A) Unfall. :FFCry:
     
  8. #7 hawkerFury, 31.07.2008
    hawkerFury

    hawkerFury Space Cadet

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Bexbach (Saarland)
    Sehr gute Piloten hin oder her... als Pilot muss man immer so gut sein, dass man sein Flugzeug in allen Situationen beherrscht. Das gilt nicht nur für die USAF.
    Wenn der Pilot der F-15 nicht in der Lage gewesen wäre eine solche Mission zu fliegen, dann wär er sie auch nicht geflogen!
    Tragische Sache keine Frage! Aber das Gerede von guten und schlechten Piloten in diesem Zusammenhang ist doch etwas fragwürdig!
    Als Walter Eichhorn die beiden Messerschmitts innerhalb weniger Wochen bruchgelandet hat hat ihm auch niemand vorgeworfen ein schlechter Pilot zu sein.
    Wir kennen den Piloten der F-15 nicht und können uns auch nicht über seine Fähigkeiten auslassen!
     
    1 Person gefällt das.
  9. #8 Red Rippers, 01.08.2008
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    17.364
    Ort:
    Dortmund
    Mit 4200 Flugstunden wird er schon ein GUTER gewesen sein! Sehr traurig für alle Angehörigen!

    Red Rippers
     
  10. #9 Flashbird, 01.08.2008
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.640
    Zustimmungen:
    3.984
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Es war sogar der Commander der 65th Aggressor Squadron, Lt. Col. Thomas Bouley.
    http://www.lvrj.com:80/breaking_news/26157874.html
     
  11. #10 donnert, 01.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2008
    donnert

    donnert Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Querulant
    Ort:
    EDMD
    Das überlebende Besatzungsmitglied war offensichtlich ein RAF-Austauschpilot.

    http://www.nellis.af.mil/news/story.asp?id=123108999
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 eagleone492, 01.08.2008
    eagleone492

    eagleone492 Flugschüler

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,

    Beim getöteten Piloten handelt es sich um Lt.Col Thomas A. Bouley!!

    War ein toller Kerl den ich in Lakenheath kennengelernt hatte.....:FFCry:
     
  14. #12 donnert, 12.08.2008
    donnert

    donnert Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Querulant
    Ort:
    EDMD
    Nellis celebrates life of fallen Airmen

    http://www.nellis.af.mil/news/story.asp?storyID=123109378

    So soll es sein...
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

F-15D bei Nellis/Red Flag abgestuerzt

Die Seite wird geladen...

F-15D bei Nellis/Red Flag abgestuerzt - Ähnliche Themen

  1. Cockpitfarbe F-15D Israeli Airforce

    Cockpitfarbe F-15D Israeli Airforce: Ich würde gerne wissen welche Cockpitfarbe die Israelischen F-15D haben. Schwarzes Cockpit oder doch Grau ?
  2. 08.10.2014 F-15D aus Lakenheath abgestürzt

    08.10.2014 F-15D aus Lakenheath abgestürzt: Um 1530BST ist die F-15D, AF86-0182/LN abgestürzt. Die Crew (1) konnte sich per Schleudersitz retten und scheint wohl auf zu sein....
  3. F-15D 53rd TFS 36th TFW USAF

    F-15D 53rd TFS 36th TFW USAF: Da heute schönes Wetter war und ich Zeit hatte gibt es nun die Bilder der F-15D [ATTACH] [ATTACH]
  4. F-15D 53rd TFS 36th TFW USAF

    F-15D 53rd TFS 36th TFW USAF: Hallo Modellbaugemeinde, nach einem Interessanten Bausatztausch bin ich in den Besitz folgenden Bausatzes gekommen: ©Scale Models -...
  5. Revell F-15D (PACAF)

    Revell F-15D (PACAF): Hier ist eine F-15D, stationiert auf Kadena (Japan). Der Bausatz ist oob, exempt for the decals which came from Eaglestrike and went on without...