F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

Diskutiere F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte. im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Mal ne Frage an die Experten des Forums. Welches Flugzeugkonzept ist das bessere ... F-16 oder F-18 ??? Kriterien: Flugleistungen und...

Moderatoren: gothic75
  1. n/a

    n/a Guest

    Mal ne Frage an die Experten des Forums.

    Welches Flugzeugkonzept ist das bessere ... F-16 oder F-18 ???

    Kriterien:

    • Flugleistungen und Flugeigenschaften
    • Luftkampf - unter gleichen Voraussetzungen ... Pilot, Bewaffnung, etc.
    • Unterhaltungskosten - Kosten einer Flugstunde
    • Wartungsaufwand
    • Welches ist einfacher zu fliegen / zu beherrschen

    Gruß Uli_HH
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lowdeepandhard, 17.03.2014
    lowdeepandhard

    lowdeepandhard Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    508
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Nicht schon wieder ... :confused:

    Nicht böse sein, aber bei deinen hypothetischen Diskussionen kommt doch nichts Sinnvolles bei raus. Das war im unsäglichen "Bestes Jagdflugzeug"-Thread so, das ist auch jetzt in der ganzen MH 370-Diskussion der Fall.

    Wenn im erstgenannten Thread überhaupt irgendetwas bei rauskam, dann die Feststellung, dass es das "beste Jagdflugzeug" so nicht gibt, weil eine solche Frage viel zu kontextabhängig ist. Dementsprechend kann man bei dir nur die Fragen 3 - 5 überhaupt mit einer gewissen Chance auf Erfolg beantworten. Nur eine gewisse Chance deswegen, weil ich bezweifle, dass es a) jemanden hier gibt, der tatsächlich beide Muster geflogen ist oder zumindest anderweitig derart innig kennt, und b) solche Sachen wie die Betriebskosten wieder höchst kontextsensitiv sind.
     
    Gepard gefällt das.
  4. #3 phantomas2f4, 17.03.2014
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    442
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    ...welche denn ?

    F 16 A vs F 18 A

    F 16 C/D vs F 18 C/D

    F 16 Bock 52 vs F 18 ?? ( nicht die E, denn das ist eigentlich eine Neukonstruktion und ein gaänzlich anderes Flugzeug )

    Klaus
     
  5. n/a

    n/a Guest

    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Um einigermaßen gleiche Fähigkeiten zu bekommen, sollte man wohl die mittlere Alternative wählen !?

    @lowdeepandhard
    Ich weiß nicht was die Anspielung mit dem Malaysia Airlines Thread mit mir zu tun haben soll, der Thread ist nicht von mir !!!
    Und bitte, es geht hier nicht um eine hypothetische Diskussion, sondern um den Vergleich zweier unterschiedlicher Konzepte, die ursprünglich aus dem selben Wettbewerb hervorgegangen sind ... noch heute gibt es ja Leute, die der Meinung sind, dass die YF-16 den LWF-Wettbewerb nur gewonnen hat, weil sie das gleiche Tríebwerk wie die F-15 hatte.
    Mit dem "besten Kampfflugzeug" hat das schon nichts zu tun, weil nur zwei Alternativen zur Auswahl stehen und selbst die zur Verfügung stehenden Waffensysteme die gleichen sind.
     
  6. #5 LFeldTom, 17.03.2014
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Also ohne Eurofighter geht hier mal gar nix :FFTeufel:
     
    AMeyer76 und MiG-Mech gefällt das.
  7. #6 Schorsch, 17.03.2014
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.546
    Zustimmungen:
    2.233
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Antwort ist klar: F-16
    Man siehe einfach mal beschaffte Maschinen im Vergleich an.
    Die F-18 wurden entweder von der USN beschafft (besondere Anforderungen, besondere Abneigung gegen USAF), oder von einigen wenigen Ländern. Von der Flugleistung war die F-16 der F-18 eigentlich immer überlegen (so im Gesamtmix).
     
  8. Luca

    Luca Testpilot

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    57
    Beruf:
    Soz.Päd. (FS)
    Ort:
    Rendsburg - near ETNH
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Heija Uli aus HH,

    was ist denn los? Du wurdest doch gar nicht persönlich angesprochen.
    Warum beziehst du die Bemerkung von @lowdeepandhard gleich auf dich?

    Ich versteh gar nicht, was hier im FF in einigen Threads so abgeht. (Nein Uli aus HH, du bist jetzt nicht gemeint)
    Da wird sich auf 'Teufel komm raus' angemacht, da herrscht ein Ton vor, der im analogen Leben wahrscheinlich sofortige Züchtigungen hervorrufen würde, usw. Da scheinen eigene geistige 'Orgasmen', pardon 'Ergüsse' wichtiger als sachliche Erörterungen.

    Ob das so sein muß?

    Luca
     
    jockey und Diamond Cutter gefällt das.
  9. #8 Sens, 17.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2014
    Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    3.916
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    bei Köln
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Die F-16 hat das beste Kosten-Leistung-Verhältnis von den beiden für ein landgestütztes Kampfflugzeug.
     
  10. Achill

    Achill Space Cadet

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    284
    Beruf:
    LUFTSICHERHEIT
    Ort:
    BERLIN
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Und ohne die richtigen Piloten sowieso nichts...:FFTeufel:

    MfG Achill
     
  11. n/a

    n/a Guest

    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    NEIN, das muss nicht so sein !!!

    Und JA die Bemerkung von @lowdeepandhard war schon auf mich bezogen !!!
     
  12. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    3.916
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    bei Köln
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Nonsense. Die über die Beschaffung entscheiden sind meist keine Piloten können aber die richtigen Fragen stellen.
    Immerhin eine Möglichkeit die eigenen Vorurteile auf den Prüfstand zu stellen. :wink:
     
  13. #12 Toryu, 17.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2014
    Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Auch, aber die YF-16 war das modernere Flugzeug. Die F-18 hat mit der YF-17 eigentlich nur noch eine oberflächliche Ähnlichkeit. Strukturell, avionisch und triebwerksmäßig ist (fast) alles neu.

    Die F-18 war eines der ersten Kampfflugzeuge, bei dem der Ansatz "Design for Service" wirklich Anwendung fand. Die Wartungsstunden waren nur ein Bruchteil von denen, die ältere Muster benötigten.
    Off the shelf war die F-18 das bessere (allround) Flugzeug. Heute stellt sich die Frage nach dem Einsatzspektrum. Die F-16 gibt sicherlich mehr "Bang per Buck". Dafür kann die F-18 Dinge, die die F-16 nicht kann.

    Andererseits gibts inzwischen auch für die F-16 (vgl. Mirage III/5) zahlreiche Nachrüstkits.

    Dabei ist zu beachten, dass die USAF zwei exzellente Navy-Flugzeuge in Dienst stellte: Die F-4 und die A-7.

    "Abneigung" würde ich das auch nicht nennen. Es gab schlicht andere Anforderungen - dabei war das Programm ständig gefährdet, und speziell die Attack-Gemeinde war während der Projektphase nicht begeistert von der F-18 und A-18 (vor allem ein paar Leute aus den Reihen der A-6).
    Die YF-16 wäre von Vought zu einem Trägerflugzeug weiterentwickelt. MDD war der Northrop-Vertragspartner für die YF-17.
    Als die F-18 das Rennen machte, war Vought doppelt angepisst:
    Nicht nur, dass man den Auftrag nicht bekam - die F-18 hatte in der Attack-Rolle signifikant schlechtere Leistungsdaten als die A-7E.
    Zwei Triebwerke waren damals aber en vogue, also entwickelte Vought sogar eine zweistrahlige A-7 (mit nachbrennerlosen F404 Triebwerken).

    Wen das interessiert, Buchepfehlung: Thommy Thomason - Strike From The Sea (ist für die F-18 Geschichte erstmal aumfangreich genug - gibt auch tiefgreifendere Literatur dazu)

    Am Ende waren alle schlichtweg begeistert von der F-18 (ähnlich war es mit der F-16 bei der USAF). Die Angriffsgenauigkeit der F-18 war größer als jene der A-7, und vor allem die Zuverlässigkeit des neuen Flugzeugs sprach Bände.

    Nach ein paar Jahren ergaben sich Ermüdungsprobleme an der Seitenflossenwurzel der F-18, die durch das Zusammenbrechen des LERX-Wirbels entstanden. Drei Doppler-Clips an jeder Flossenwurzel und (später) ein Grenzschichtzaun auf jedem LERX schafften Abhilfe.
     
    Zlin526, LFeldTom, Womok und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #13 TomCat82, 17.03.2014
    TomCat82

    TomCat82 inaktiv

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Schweiz
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Für was, die muss sich doch eh vor der F22 verstecken :D
     
  15. n/a

    n/a Guest

    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Ja neehh is klar, irgendeiner muss nun den EF vs. F-22 in´s Spiel bringen. Lies mal: F-16 vs. F-18. Bist du vielleicht einer der in deinem Land den EF wollte?
    F-16 und F-18 können meiner Meinung A/A und A/G dieselben Waffen in´s Spiel bringen. Radartechnisch und Eloka-mässig sowieso. Wobei Radarmässig die APG´s nach der Einsatzrolle zugeschnitten sind. (USAF/NAVY-Multirole)

    Gruss und weg....

    PS.: Vielleicht sollte manch einer erstmal lesen bevor er gegen den EF (welcher garnicht Topic ist) wieder loslegt. Naja F-22----:wink:
     
  16. #15 Sens, 17.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2014
    Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    3.916
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    bei Köln
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    YA-7F
    2 umgebaute A-7D als Prototypen der Super Corsair II; Pratt & Whitney F100-PW-220-Triebwerk mit 116 kN Schub (dafür musste der Rumpf um 1,22 m verlängert und die Heckflosse um 25 cm erhöht werden). Erstflug am 29. November 1989, erreichte beim zweiten Flug Überschallgeschwindigkeit. Der zweite Prototyp flog am 3. April 1990. Das Flugzeug wurde zugunsten der General Dynamics F-16 gestrichen.

    Die hatten einen NB, da man diesen für den transsonischen Bereich ~ 600 kt mit Lasten und die angestrebte SEP benötigte.

    http://modellismo.grazianomarcat.it/a7bimotore/twinenginea7original.jpg Diese mögliche Variante war nur ein Vorschlag.
     
  17. Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Die YA-7F war für die ANG und hatte mit dem zweistrahligen USN-Projekt nichts zu tun.
     
  18. #17 netvoyager, 17.03.2014
    netvoyager

    netvoyager Testpilot

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    506
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Die F-18A hatte zu Beginn schon massive Probleme, die in nahezu keiner Internet Quelle zu finden sind:

    -Unzureichende Rollrate
    -Elektronik-, insbesondere Radarprobleme durch Vibrationen der Bordkanone
    -Sichtprobleme durch Pulverdämpfe und Schmauchspuren am "Windshield" nach Nutzung der Bordkanone
    -Unzureichende Reichweite

    Soweit ich entsinne wurde auch die Qualifikation für die Nutzung von Flugzeugträgern erst auf den zweiten Anlauf erreicht.
    Ich kann mich aber an die Gründe nicht mehr erinnern

    Hätte es ein Konkurrenzmuster gegeben, wäre die F-18 jedenfalls mit Sicherheit von der US-Navy nicht akzeptiert worden. So gab es auffällig viele Chancen zur Nachbesserung und hohe Kompromissbereitschaft beim Bedarfsträger.

    Derartige Defizite gab es bei der F-16 nicht.
    Diesbezüglich ist der Eurofigter schon eher mit der F-18 vergleichbar :FFTeufel:
     
  19. arneh

    arneh Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    744
    Ort:
    Siegen
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Wenn zwei gleich gute und gut geschulte Piloten an einem sonnigen Tag über der Wüste mit ohne Geraffel an den Flügeln nur mit (gleichen) Sidewindern und Kanone 1v1 im Nahkampf spielen möchten, dürfte für die Fragen 1 + 2 noch halbwegs ein Trend vorhersagbar sein. Da dürfte die F-16 im Schnitt die etwas besseren Karten haben.
    Wenn eines der o.g. Kriterien nicht erfüllt ist, ist man tief in: 'Das hängt davon ab,...' Land.

    Wobei man zur Ehrenrettung der F-18 sagen muss, dass sie eine gewisse Träger- Bürde mit sich rumschleift: Ziemlich massives Fahrwerk, stabiler Fanghaken, stärker statisch längsstabile Auslegung, geringere Pfeilung, damit sie nicht mit Lichtgeschwindigkeit gelandet werden muss, zwei Triebwerke, obwohl vom Fluggewicht her nicht unbedingt zwingend.
    Durch all diese 'Zutaten' ist sie in dem von mir genannten theoretischen Szenario tendenziell etwas im Nachteil.
    In der Praxis dürfte das für die meisten Szenarien aber nicht wirklich entscheidend sein.

    Die Wartungskosten kenne ich nicht, da ist es immer schwierig wirklich vergleichbare Zahlen zu bekommen. Wenn ich wetten müsste, würde ich aber auch da knapp auf die F-16 tippen. Da fehlt schon mal ein Triebwerk, das ordentlich Arbeit macht.
    Flugeigenschaften: Tendenziell wohl F-18 etwas 'narrensicherer' und sehr tolerant gegenüber hohen Anstellwinkeln, inklusive automatischer Spin Recovery Funktion.

    Die F-18 wurde eben zu einem gut wartbaren, zuverlässigen und sicheren echten Allround Kampfflugzeug speziell für den Trägereinsatz optimiert. Sowas kostet dann schon mal etwas Peak- Performance. Letzteres ist nicht die absolute Stärke der F-18. Im Quartett (gibt es sowas eigentlich noch?) ist man nicht besonders gut mit ihr bedient. Das ist halt mehr was für "Get the Job done" als für's Ego des Piloten.

    Ansonsten pack ich schon mal das PopCorn aus, wenn hier gleich die Glaubenskrieger in den Thread einmarschieren....
     
    Lubeo und lowdeepandhard gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schorsch, 17.03.2014
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.546
    Zustimmungen:
    2.233
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Flugzeuge werden ja nicht wegen niedriger Wartungskosten angeschafft.
    Am Ende werden diese sowieso durch Avionik und Triebwerke bestimmt.
    Die F-18 hatte mit dem F404 ein sehr gutes Triebwerk, besser als das F100 der F-16. Deswegen wohl auch das F110, welches ja ein skaliertes F404 war.

    Die F-18 war technologisch konservativer. Sie ist transonisch und supersonisch nicht die gleiche Liga wie die F-16: die hat einfach mehr SEP. Als F-16 Pilot würde ich das Gefecht im oberen Geschwindigkeitsbereich suchen. Als F-18 Pilot wäre ich natürlich froh, wenn mein Gegner sich bei 300 KIAS zu Kurvenduellen hinreißen lässt.

    Die F-16 hat weiterhin den geringeren Spotting Factor und der Pilot die bessere Sicht.

    Die F-18 hat eine der MiG-29 vergleichbare aerodynamische Stabilität. Nur sehe ich darin keinen besonderen Vorteil.

    Alles bezogen auf die A-Version mit 2x IR-AAM, keine Außentanks. Die F-16 hat in dieser Konfiguration auch eine bessere Reichweite.
     
  22. #20 Toryu, 17.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2014
    Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    AW: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.

    Die Rollrate wurde bereits in der FSD-Phase durch Verwendung von größeren Flaperons verbessert. Bis auf die Reichweitenprobleme (die sich eher mit fortschreitender Entwicklung verschlechterten) wurden alle Sorgen beseitigt. Weitere Verbesserungen umfassten die Vergrößerung der Tailerons (Ausfüllen des Hundezahns) und die Verringerung der minimalen Bugfahrwerksabhebegeschwindigkeit durch Verwendung der Seitenruder als weitere Höhenruderfläche ("Toe-In").

    Lustigerweise hatte die Super Hornet später wieder Rollraten- und vor allem "Wingdrop"-Probleme, die erneut abgestellt werden mussten.

    Fun Fact: Die Reichweitenproblematik ist immer eine Frage nach der Fluggeschwindigkeit. Man kann durch entsprechende Einsatzplanerei auch eine F-14 schneller trockenfliegen als eine F-18 - wurde alles schon gemacht. Ein großes Problem der Hornet ist die Auslegung zu großen Anstellwinkeln hin.
    Der Grenzschichtkanal zwischen LERX und Rumpf wurde deswegen von der YF-17 zur F-18 schon sehr stark verkleinert. Dennoch erzeugt dieser Bereich wohl noch immer ziemlich viel Widerstand - man wollte aber keine weiteren Einbußen beim erfliegbaren AoA inkaufnehmen.

    Gab es - siehe oben. Die Navy wollte damals zwei Triebwerke.
    Tatsächlich hatten die Hersteller der F-18 während der Entwicklungszeit sehr stark zu kämpfen.

    Beide Flugzeuge sind unterm Strich im Luftkampf etwa gleich gut - die F-16 ist der Energiefighter, die F-18 zieht dafür mehr AoA. Solange der F-18 Pilot der Versuchung seine Energie zu verbraten widerstehen kann, ist der Kampf nahezu ausgeglichen. Die F-18 hat das modernere Cockpit (bessere Darstellung/ ergonomische Auslegung).

    Für nicht-Luftkampf Szenarien haben beide Muster jeweils ihre Vor- und Nachteile. Die F-16 hat mehr Aktionsradius, die F-18 mehr Hardpoints. Heute ist die (Legacy) Hornet eher im Nachteil.
    Früher war die F-16 das Kompromissflugzeug - aus Gründen der Waffen- und Sensorintegration.
     
    Zlin526 gefällt das.
Moderatoren: gothic75
Thema: F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f16 vs f18

    ,
  2. f15 oder f16

    ,
  3. f16 vorteile

    ,
  4. kosten f 16,
  5. f18 kosten,
  6. vergleich f16 f18,
  7. f 18 15 16 14 vergleich,
  8. f18 vergleichbar mit,
  9. unterschied f14 f16,
  10. wie gut ist die f18,
  11. F 15 gegen f 18 vergleich,
  12. f16 f18,
  13. f16 vs f14,
  14. f16 oder f18,
  15. unterschied f14 f15,
  16. unterschied f14 und f15,
  17. f 15 vergleich f 14,
  18. f 15 vergleich f14,
  19. f 14 f15 f16 f18,
  20. f16 gegen f18,
  21. f14 vs f15,
  22. kosten von f16 flugzeug,
  23. betriebskosten f15,
  24. paslode f16 und f18 unterschied,
  25. unterschiede f16 f18 f22
Die Seite wird geladen...

F-16 vs. F-18 - Vergleich zweier ähnlicher Flugzeugkonzepte. - Ähnliche Themen

  1. F-16/F-18 Erprobung 1988 in Payerne

    F-16/F-18 Erprobung 1988 in Payerne: Die TTE-Evaluation ist zu Ende. Der Flugbetrieb der Schweizer Luftwaffe ist bis nach Neujahr beendet. In dieser Zeit kann man ein bisschen im...
  2. Detailbilder F14, F-15, F-16, F-18 und F-117

    Detailbilder F14, F-15, F-16, F-18 und F-117: Hallo Leute, ich denke mal, jeder Modellbauer freut sich über einige Detailbilder. Am letzten Wochenende habe ich auf der NAS Oceana einige von...
  3. F-16 und F-18 in 1/48

    F-16 und F-18 in 1/48: Hallo Leute, ich wollte mal hier in dieser Runde fragen, ob es zur 48er F-18 von Hasegawa denn eine Altrnative gibt. Ich kenn den alten Bausatz...
  4. Belgische Luftwaffe: Nachfolgeplanung F-16 AM

    Belgische Luftwaffe: Nachfolgeplanung F-16 AM: Hat jemand Informationen zum gegenwärtigen Stand der Nachfolgeplanung der F-16 AM?
  5. F-16 in Arizona mit irakischem Piloten abgestürzt.

    F-16 in Arizona mit irakischem Piloten abgestürzt.: Ein irakischer Pilot ist auf einem Trainingsflug mit einer F-16 in Arizona am Dienstag abgestürzt. ---------- SAFFORD, Ariz. -- An F-16 fighter...