F-16C Artic Aggressor

Diskutiere F-16C Artic Aggressor im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Eigentlich ist dieses Modell nur ein Versuch. Ich habe in erster Linie für mich eine neue Technik ausprobieren wollen, um den Farbverlauf zwischen...

Moderatoren: AE
  1. Gogo

    Gogo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Wunstorf
    Eigentlich ist dieses Modell nur ein Versuch. Ich habe in erster Linie für mich eine neue Technik ausprobieren wollen, um den Farbverlauf zwischen den einzelnen Farben nicht mehr so scharf hinzubekommen. Hierzu hat mich Ptjtz mit seiner Methode (blue tac) überzeugt und mich bezüglich Material und Technik beraten. Vielen Dank noch mal an dieser Stelle.

    Benutzt hab ich das ACADEMY F-16A/C Kit AC1688. Hinzu kam der ALQ-188 Pod und wing antenna´s von COBRA Company.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gogo

    Gogo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Wunstorf
    Dargestellt ist die 86-0314, die Maschine des Wing Commander der 354th Fighter Wing von der Eielson Air Force Base, Alaska.
     

    Anhänge:

  4. Gogo

    Gogo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Wunstorf
    Die Decals für das Modell sind von AFTERBURNER DECALS. Für die CATM Sidewinder und ACMI Pod hab ich Decals von TWO BOBS verwendet.
     

    Anhänge:

  5. Gogo

    Gogo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Wunstorf
    Lackiert wurde mit Airbrush. Als Hauptfarben hab ich ausschließlich Farben von Model Master benutzt:
    FS 36495 LIGHT GREY
    FS 36231 DARK GULL GREY
    FS 37031 AIRCRAFT INTERIOR BLACK
     

    Anhänge:

  6. Gogo

    Gogo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Wunstorf
    Versiegelt wurde mit Klarlack 1961 (gloss) und 1960 (flat) von Model Master.
     

    Anhänge:

    AE und T.Rex gefällt das.
  7. Gogo

    Gogo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Wunstorf
    Das Original fliegt mit Triebwerken von General Electric und nicht wie hier von Pratt & Whitney.
     

    Anhänge:

  8. Gogo

    Gogo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Wunstorf
    Der ACMI Pod ist aus dem HASEGAWA Weapon Set D. Die Decals, wie schon erwähnt von TWO BOBS Aviation Graphics.
     

    Anhänge:

  9. Gogo

    Gogo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Wunstorf
    Trotz anpressen und Weichmacher habe es nicht geschafft, einige Decals nicht silbern zu lassen.
     

    Anhänge:

  10. Gogo

    Gogo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Wunstorf
    Im Gegensatz zu den Nellis Aggressor F-16 tragen die Artic Bandits F-16 keine Intake Pods.
     

    Anhänge:

  11. Gogo

    Gogo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Wunstorf
    Da es mittlerweile bessere Modelle der F-16 auf dem Markt gibt, ist dieses Kit nicht mehr zu empfehlen. Wie ich schon im Modellbaustammtisch mitgeteilt hab, ist das Hauptfahrwerk bei diesem Modell falsch konstruiert. Auf dem Karton noch mit Centerlinetank angepriesen, wird von ACADEMY gar kein CLT mitgeliefert. Und das aus gutem Grund. Das Heck der Maschine hängt viel zu tief, sodass kein CLT drunter passen würde.
     

    Anhänge:

    Auita gefällt das.
  12. Gogo

    Gogo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Wunstorf
    Ich hoffe, das Rollout war trotz aller Mängel interessant - und wenn nicht -

    gibt es ein neues Bodenziel ... :D

    Gruß
    Gogo
     

    Anhänge:

  13. #12 airforce_michi, 30.03.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.450
    Zustimmungen:
    3.165
    Ort:
    Private Idaho
    Doch, doch - auf jeden Fall...in solcher Lackierung wird sogar eine F-16 ´mal wieder interessant... :D

    Schickes Modell! :TOP:
     
  14. Erico

    Erico Fluglehrer

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Freiburg
    Deine Viper gefällt mir sehr gut,
    mal was anderes und dazu super sauber ausgeführt :TOP:
     
  15. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    ups, fast übersehen, weil eigentlich nicht meine Sparte...

    Gefällt mir aber umso besser! Tolle Lackierung, sieht klasse aus! :TOP:

    Wenn man so den Schatten betrachtet, könnte man meinen, die Sonne steht ganz schön hoch bei "Euch" in Texas... :)
     
  16. #15 NavyCIS Fan, 21.06.2009
    NavyCIS Fan

    NavyCIS Fan Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Krummin,Usedom
    :HOT::HOT: Na die Viper hab ich ja mal glatt übersehen..wie peinlich...:red:

    Ganz hohes Regal!! Die Tarnung ist die schönste die die F-16 überhaupt jemals getragen hat und du hast sie an deinem Modell super umgesetzt, ganz großes Kino!!!:HOT::eek::TOP::cool:
     
  17. #16 hpstark, 21.06.2009
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.045
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Sehr schöne F-16.

    Geiler Lack :TOP::TOP:

    Gratulation zu diesem Modell :HOT:

    Grüße

    H.-P.
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Silverneck 48, 21.06.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.779
    Zustimmungen:
    9.374
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F-16C

    Hallo Gogo,

    mir gefällt deine F-16C sehr gut - das hat seinen Grund in der besonderen Tarnlackierung, welche du hervorragend hinbekommen hast.:TOP: Ein großes Lob auch für die guten Fotos.

    MfG Silverneck
     
  20. Gogo

    Gogo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    498
    Ort:
    Wunstorf
    Mensch, Leute! Monate später das Ding nochmal ausgegraben...
    Ich nutze die Gelegenheit, um mich für den Zuspruch zu bedanken. Wie erwähnt, war diese Viper nur ein Versuchsobjekt, um andere Modelle irgendwann besser hinzubekommen. Herr Waltermann hat mich jetzt auch noch mit korrekten Fahrwerkbeinen für diese F-16 versorgt, damit sie endlich den A.... hoch kriegt. Wenn ich es eingebaut hab, lege ich nochmal ein Foto nach.


    Und wie hoch sie steht! In Deutschland kann man gut bei schlechtem Wetter basteln. Hier hält man es derzeit draußen nicht aus, und ich "muss" bei gutem Wetter basteln.

    Dank guter Beratung von Ptjtz, die Technik war für mich neu.:TOP:

    Danke, die Lackierung war auch recht schwierig hinzubekommen. Und 100% identischer Farbverlauf erst recht. Wenn man es aber einigermaßen gut hin bekommt, entschädigt es einem.
    Und dabei hab ich gerade eine langweilig graue F-18C in der Werft. Diese soll für mich aber an meinem Besuch auf der NAS Lemoore erinnern. Und ich hab nur Decals für ein LINE Aircraft der VFA-113 "Stingers", deren Homebase die NAS Lemoore ist.

    Aber die nächste "Bunte" soll eine F-15D der Nellis Aggressoren sein. Vielleicht die braune 85-0131 als eine Art Erinnerung, nachdem sie letzten Sommer abgestürzt ist.

    Gruß
    Gogo
     
Moderatoren: AE
Thema: F-16C Artic Aggressor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f-16 aggressors

Die Seite wird geladen...

F-16C Artic Aggressor - Ähnliche Themen

  1. Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?

    Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?: Gibt es eigentlich Unterschiede bei den Flugleistungen zwischen F-16C und F-16D ... natürlich wenn sie aus dem gleichen Block stammen? Grund der...
  2. F-16C Nellis Aggressor

    F-16C Nellis Aggressor: Hallo FF ! Gebaut wurde die Viper aus der Box. Lackiert wurde das Modell mit Tamiya Farben, versiegelt mit Future und Gunze/Mr. Hobby Mattlack,...
  3. General Dynamics F-16CJ Fighting Falcon

    General Dynamics F-16CJ Fighting Falcon: Hallo Leute. Ich zeig euch heute meine kürzlich fertig gewordene Tamiya F-16:wink:
  4. F-16CM 169th FW crash

    F-16CM 169th FW crash: Schon ein paar Tage her, aber zwei F-16CM der 169th FW sind abgestürzt...
  5. F-16C Blk.32 86-0280, 1:32

    F-16C Blk.32 86-0280, 1:32: Hallo Kollegen, das Wetter hat mitgespielt und ich konnte ein paar Bilder für den Ro machen. Es ist der Thunderbirds-Bs von Tamiya mit...