F-16C Falcon Türkei Academy 1:32

Diskutiere F-16C Falcon Türkei Academy 1:32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Modellbaufreunde, hier und heute will ich Euch meine F-16C der türkischen Luftwaffe vorstellen. Der Kit kommt von Academy und dürfte...

Moderatoren: AE
  1. #1 smokyf4, 30.08.2008
    smokyf4

    smokyf4 Berufspilot

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Lower Bavaria
    Hallo Modellbaufreunde,

    hier und heute will ich Euch meine F-16C der türkischen Luftwaffe vorstellen.

    Der Kit kommt von Academy und dürfte ja hinlänglich bekannt sein.
    Ich habe meiner Falcon ein Cockpitset von Aires spendiert, die Decals stammen von Zotz (aus dem fantastischen "Vivacious Vipers"-Bogen:TOP: ) und lackiert wurde das ganze mit Gunze- und Tamiya-Farben...
     

    Anhänge:

    T-6 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 smokyf4, 30.08.2008
    smokyf4

    smokyf4 Berufspilot

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Lower Bavaria
    Das Modell zeigt die F-16C Block 40 mit der s/n93-0001 der 181.Filo der Turk Hava Kuvvetleri (Türkische Luftwaffe).
    Die 181.Filo "Panthers" ist auf der Diyabakir AB im Südosten der Türkei stationiert und wird für Multirole- und Angriffsaufgaben eingesetzt...
     

    Anhänge:

  4. #3 smokyf4, 30.08.2008
    smokyf4

    smokyf4 Berufspilot

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Lower Bavaria
    Peace Onyx 1

    Diese F-16C ist eine von insgesamt 102 gelieferten Block 40-Maschinen, die allesamt bei TUSAS Aerospace Industries in Akinci/Türkei gebaut wurden.
    Angetrieben werden die 40er Falcons von GE F110-GE-100 Triebwerken.
     

    Anhänge:

  5. #4 smokyf4, 30.08.2008
    smokyf4

    smokyf4 Berufspilot

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Lower Bavaria
    Bewaffnet habe ich meine Falcon in einer - laut Aussage von türkischen Piloten - typischen Konfiguration:
    2x AIM-120 AMRAAM + 2x AGM-88 HARM + 2x Aussentank

    Lediglich den LANTIRN-Pod habe ich weggelassen, da dieser die "Linienführung" der F-16 meiner Meinung nach ganz erheblich beeinträchtigt:TD:
     

    Anhänge:

  6. #5 smokyf4, 30.08.2008
    smokyf4

    smokyf4 Berufspilot

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Lower Bavaria
    Unten drunter...

    ...und das Ganze mal von unten...
     

    Anhänge:

  7. #6 smokyf4, 30.08.2008
    smokyf4

    smokyf4 Berufspilot

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Lower Bavaria
    Cockpitset von Aires

    Ich habe hier zum ersten Mal das Aires-Set verwendet - und war ehrlich überrascht und begeistert:
    gute Passgenauigkeit, hoher Detaillierungsgrad und vernünftiger Preis.
    Das Instrumentenbord kann zusätzlich mit Ätzteilen verfeinert werden und der Schleudersitz ist einfach unschlagbar :HOT:
     

    Anhänge:

  8. #7 smokyf4, 30.08.2008
    smokyf4

    smokyf4 Berufspilot

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Lower Bavaria
    Cockpit #2

    Und nochmal der Pilotenbereich ohne Canopy...


    So, vielen Dank für´s Schauen - and comments are welcome!!!

    Beste Grüsse
    Alex
     

    Anhänge:

  9. #8 Prowler, 30.08.2008
    Prowler

    Prowler Testpilot

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Sauerland
    Wirklich saubere Arbeit!:TD:
     
  10. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Hallo,
    da ist dir wirklich ein schönes Modell gelungen. Ich bin eigentlich kein Modellbauer, aber das Modell gefällt mir recht gut.
    Vielleicht etwas viel "Verdreckung" (im Gegensatz zu belgischen und holländischen F-16 sind die türkischen F-16 meist sehr sauber), aber es gab natürlich auch solche Maschinen.
    Ein paar Anmerkungen zur Bewaffnung (wenn es erlaubt ist)
    hmm, wen hast Du denn da gefragt ?
    Block 40 Maschinen fliegen eigentlich nicht mit HARM Raketen. Sie können sie natürlich tragen, aber nicht mit ihnen "kommunizieren" - wäre Perlen vor die Säue geworfen. In der türkischen Luftwaffe fliegt eigentlich nur die 151.Filo (die mit dem reitenden Geier auf der Rakete) aus Merzifon mit HARM Raketen.
    Die waren auch oft genug in Lechfeld zu ELITE.
    das ist eigentlich Schade, ist doch die 181.Filo eine von nur zwei Staffeln, die mit LANTIRN ausgerüstet sind. Sie war die erste Staffel, die Block 40 F-16 und die dazugehörige LANTIRN Ausrüstung erhielt, später kam noch die 161.Filo in Bandirma dazu.
    Wenn ich die 181.Filo auf irgendeiner Übung gesehen habe, dann trug sie auch den LANTIRN Pod - was nicht heißt, dass er immer getragen wird.
    Die Staffel heißt übrigens "Pars", was übersetzt wohl "Leopard" heißt. Scramble (http://www.scramble.nl/tr.htm) ist da eine Hilfe.

    Grüße Cujo
     
  11. #10 smokyf4, 30.08.2008
    smokyf4

    smokyf4 Berufspilot

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Lower Bavaria

    Hallo Cujo,

    Danke für die Bewertung - ich möchte gerne auf Deine Anmerkungen eingehen:
    -die Angaben zur Bewaffnung habe ich dieses Jahr bei ELITE in Lechfeld direkt von einem türkischen F-16 Piloten erhalten - waren ja 2 Maschinen der 181. Filo vor Ort...ich dachte eigentlich, dass ich da die passenden Infos bekommen würde:?!
    -zum "Fehlen" des LANTIRN-Pods: mir geht es hierbei schlicht und einfach um das Aussehen und die gerade Linienführung des Flugzeuges - der riesige Behälter am Lufteinlass ist einfach nicht mein Ding!!!
    -die Staffel heisst übersetzt wirklich "Leopard" - da hab ich eine mir falsche Info eingeholt...:red:

    Gruss Alex
     
  12. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Hallo Alex,
    :D da sieht man's mal wieder - einen Piloten nie zu seiner Maschine befragen, die kennen sich da oft am wenigsten aus :D .
    Nee, war jetzt Ironie :engel: , aber wahrscheinlich hat er dir die für die Einsätze vorgesehene Bewaffnung genannt.
    Ich habe gerade noch einmal die Bilder angesehen, die hatten nicht einmal die Startschiene für die HARM dabei (dafür aber LANTIRN ;) ).
    Egal, lass dich davon nicht ablenken, dir ist mit deiner F-16 ein schönes Modell gelungen, und dass der gebaute Rüstzustand nicht auch einmal angebaut wurde, dass muss auch erst einmal jemand widerlegen.

    Grüße Cujo
     
  13. #12 phartm4940, 31.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2008
    phartm4940

    phartm4940 Astronaut

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    1.589
    Beruf:
    Büro-und Informationselektroniker
    Ort:
    Germany
    Moin,
    ein Wart aus Fritzlar nannte das fliegende Personal mal "englisch sprechende Hilfsarbeiter", ob da was dran ist? :D :FFTeufel:

    Viele Grüße,

    Peter

    P.S. Sehr schönes Modell!!:TOP:
     
  14. #13 TurkishAirForce, 31.08.2008
    TurkishAirForce

    TurkishAirForce Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    angehender Fachinformatiker
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi smokyf4. Ist ein echt schöndel Model geworden :TOP: Ich habe hier grad auch 3 F-16 Stehen :

    F-16C Block 30 512th TFS aus Ramstein
    F-16C Block 30 526th TFS aus Ramstein
    F-16A Block 15(?) Thunderbirds

    Da habe ich zwei Fragen an dich:

    Wie bemalst du deine Flugzeuge? SIe sehen sehr gleichmäßig aus. Ich habe da so meine probleme damit, und die Flieger sehen aus wie..naja, wie schrott halt :(

    Und wo hast du die Decals bestellt? Will mir demnächst 2 F-16 bestellen. Sollen Türkische, von der 191 Filo "Cobra" SQN werden.


    Hoffe kannst mir ein paar Tipps geben :)


    mfg

    TuAF
     
  15. #14 Viper013, 31.08.2008
    Viper013

    Viper013 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    In der schönen Westpfalz
    Hi Alex,

    sehr schöne F-16 hast du da gebaut. :HOT:
    Gefällt mir sehr gut.

    Bei den HARM's habe ich auch erstmal gestutzt,
    aber dazu wurde von CUJO ja schon alles gesagt.

    Ist eigentlich bei dem AIRES-Set das WAR-HUD für die Block40
    dabei, oder nur das "normale" ?

    Auf jeden Fall ist das ein schönes Modell geworden,
    und man sieht das es nicht immer der Tamiya Bausatz sein muß,
    um ein gutes Modell zu bauen. :TOP:

    Gruß
    Steffen
     
  16. #15 smokyf4, 31.08.2008
    smokyf4

    smokyf4 Berufspilot

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Lower Bavaria


    Hallo Steffen,

    ich habe das WAR-UD dem Academy-Kit entnommen, da es beim AIRES-Set (zumindest bei mir...) gefehlt hat.

    Ich muss ehrlich gestehen, dass mir der Academy-Kit der F-16 bautechnisch auch eher entgegenkommt als der Kit von Tamiya - vom Preis mal abgesehen:FFEEK:
    Passgenauigkeit und Detaillierung sind FÜR MICH beim Academy-Kit absolut ausreichend - und Schwächen haben beide Hersteller in der Schachtel.
    Was mich am Tamiya-Kit wirklich ernsthaft stört ist die Aufteilung der Oberschale in 2 Teile... geht ja gar nicht!!! Ich habe auch schon eine Tamiya-16er gebaut und man sieht die Fuge einfach, da konnte ich machen was ich wollte:confused:
    Aber wahrscheinlich ist diese Aufteilung ein "Vorbote" für einen kommenden Doppelsitzer, aber trotzdem...

    Wer natürlich an einem ausgebauten Triebwerk und abnehmbare Waffen samt Leitwerk interessiert ist muss wohl oder übel zum Tamiya-Kit greifen.

    Gruss Alex
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Phantom-Kai, 14.09.2008
    Phantom-Kai

    Phantom-Kai Flugschüler

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    F-16

    Super gebaut und noch schöner gealtert.
    :TOP:
     
  19. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.150
    Zustimmungen:
    8.480
    Ort:
    Bayern
    Super schönes Modell, vor allem das Finish ist der Hammer.
    Hier die 93-0004 während Elite 08 in Lechfeld. Mit dem "Leopard" auf dem Heck.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

F-16C Falcon Türkei Academy 1:32

Die Seite wird geladen...

F-16C Falcon Türkei Academy 1:32 - Ähnliche Themen

  1. General Dynamics F-16CJ Fighting Falcon

    General Dynamics F-16CJ Fighting Falcon: Hallo Leute. Ich zeig euch heute meine kürzlich fertig gewordene Tamiya F-16:wink:
  2. General Dynamics F-16CG Block 40H "Night Falcon", Revell, 1:72

    General Dynamics F-16CG Block 40H "Night Falcon", Revell, 1:72: Hiho Gebaut habe ich die aktuelle F-16 Solo Display Maschine der türkischen Luftwaffe aus dem Revell Bausatz. Den Kit kann ich jedem...
  3. 1/144 Lockheed Martin F-16C Fighting Falcon – Revell

    1/144 Lockheed Martin F-16C Fighting Falcon – Revell: Endlich ist sie da, die neue Viper in 1/144! Revells F-16 in 1/72 sind nach wie vor die besten Repräsentationen dieser Maschinen in 1/72. Gilt...
  4. F-16C "Fighting Falcon" der türkischen Luftwaffe

    F-16C "Fighting Falcon" der türkischen Luftwaffe: Hallo Bastelkameraden!!! Hier nun mein neuester Beitrag zu dem Gruppenprojekt "100 Jahre türkische Luftwaffe" meiner Modellbau-IG ("DPMMN - Die...
  5. 1:32 F-16C/J "Fighting Falcon" TAMIYA

    1:32 F-16C/J "Fighting Falcon" TAMIYA: Hallo Ich bin absoluter Neuling im Modellbau, habe noch nichtmal nen Pinsel oder Klebstoff. Nun hat meine Recherche ergeben, das im Betreff...