F-16C Spangdahlem

Diskutiere F-16C Spangdahlem im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo, eine Frage zu einer F-16C aus Spangdahlem: Ist das Seitenleitwerk vorn tatsächlich in einem etwas dunkleren Grau lackiert als der...
schneidi

schneidi

Space Cadet
Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
1.197
Zustimmungen
379
Ort
Bad Oeynhausen
Hallo,

eine Frage zu einer F-16C aus Spangdahlem:



Ist das Seitenleitwerk vorn tatsächlich in einem etwas dunkleren Grau lackiert als der hintere Teil oder täuscht das? Ist das Farbe oder nur ein Schatten?

LG Jan
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: F-16C Spangdahlem. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Kehlschinzki

Kehlschinzki

Space Cadet
Dabei seit
02.02.2006
Beiträge
1.105
Zustimmungen
2.648
Ort
ETSP
Ich denke das ist ausgeblichen oder ausgebessert worden.

So sah sie wohl mal „neu“ aus:

Und so zu der Zeit als dein Foto entstand:
 
Gelli

Gelli

Berufspilot
Dabei seit
03.02.2007
Beiträge
86
Zustimmungen
88
Ort
Niedersachsen
Ein Schatten ist es auf jeden Fall nicht.
Der vordere Teil des Seitenleitwerks ist dunklerer lackiert, sowie auch der Ansatz des Seitenleitwerks zum Rumpf hinten dunkler ist. Das ist normalerweise auch hellgrau.
Ist immer interessant aus welchem Jahr die Fotos stammen um so was einzuordnen...
 

CUJO

Space Cadet
Dabei seit
08.02.2005
Beiträge
1.667
Zustimmungen
2.344
Ort
häufig Berlin
Hallo,
Hallo,
eine Frage zu einer F-16C aus Spangdahlem:
Ist das Seitenleitwerk vorn tatsächlich in einem etwas dunkleren Grau lackiert als der hintere Teil oder täuscht das? Ist das Farbe oder nur ein Schatten?

LG Jan
Es gab in den 90ern ein Programm, da wurde die Vorderkante des Seitenruders an (allen?) F-16 ersetzt, soweit ich mich erinnere, um Sensoren für Radarwarnempfänger oder ähnliches unterzubringen. Die Maschinen, die das Programm durchliefen (das wohl am Platz gemacht wurde) erkannte man an dem etwas dunkleren grau. Ich glaube auch nicht, das das lackiert ist, sondern ähnlich wie die Radarnase, einfach aus grauem Plastik besteht.
Die Vorderkante der Seitenruderwurzel zum Rumpf ist wohl je nach Paintshop mal dunkel wie der Rumpf, andere Lackierereien haben ihn grau wie das Seitenruder bemalt. Das variiert immer wieder, da gibt es keine Generalisierung, wenn man da genau sein will, musss man schon ein Photo des Flugzeugs haben, das man bauen will.

Grüße Cujo
 
In the Spot

In the Spot

Testpilot
Dabei seit
12.12.2018
Beiträge
748
Zustimmungen
9.385
Ort
Köln
soll das Foto, was du hier zeigst, das Vorbild sein für das Modell?

Aktuell sind die F-16 in ETAD alle gleich lackiert. Rumpf Oberseite komplett dunkelgrau. Front, Unterseite und Seitenleitwerk sind hellgrau.

Wenns dir hilft schau mal in den Spotterthread Spangdahlem rein. Da hab ich aktuelle Bilder drin.
 
Motschke

Motschke

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
2.226
Zustimmungen
793
Ort
Göttingen
Habe durch Zufall (eigentlich was ganz anderes gesucht) noch ein Bild der anderen Seite gefunden: LINK!
 
Thema:

F-16C Spangdahlem

F-16C Spangdahlem - Ähnliche Themen

  • F-16C 157 FS South Carolina ANG (Tamiya 1/48)

    F-16C 157 FS South Carolina ANG (Tamiya 1/48): Hallo! Habe schon sehr lage hier nichts mehr gepostet, steige aber mit meinem letzten Modell wieder ein. Eine F-16C Block 52 der South Carolina...
  • Aktuelles Zubehör für Tamia's Lockheed Martin F-16CJ Block 50 in 1:32

    Aktuelles Zubehör für Tamia's Lockheed Martin F-16CJ Block 50 in 1:32: Für ein weiteres Projekt beschäftigt mich folgende Frage. Mit welchem, aus modellbauerischer Sicht, sinnvollem Zubehör lässt sich die Tamiya...
  • Nietengröße F-16C

    Nietengröße F-16C: Hallo Experten, ich suche Quellen/Informationen über die Größe der verwendeten Senknieten an der F-16C, vor allem Seitenleitwerk, Tailerons und...
  • Lockheed Martin F-16C Solo Türk Revell 1:72

    Lockheed Martin F-16C Solo Türk Revell 1:72: Moin! Es folgt der nächste Rollout nach dem Wettbewerbsmodell und einer der ersten regulären Rollouts für mich seit langem. Warum dieses Modell...
  • 1:144 F-16CJ 91351 22nd FS Spangdahlem

    1:144 F-16CJ 91351 22nd FS Spangdahlem: Hallo zusammen, Mein nächster Rollout ist zur Abwechslung mal wieder was "kleines" Es handelt sich um eine USAFE F-16CJ des 22nd FS "Stingers"...
  • Ähnliche Themen

    • F-16C 157 FS South Carolina ANG (Tamiya 1/48)

      F-16C 157 FS South Carolina ANG (Tamiya 1/48): Hallo! Habe schon sehr lage hier nichts mehr gepostet, steige aber mit meinem letzten Modell wieder ein. Eine F-16C Block 52 der South Carolina...
    • Aktuelles Zubehör für Tamia's Lockheed Martin F-16CJ Block 50 in 1:32

      Aktuelles Zubehör für Tamia's Lockheed Martin F-16CJ Block 50 in 1:32: Für ein weiteres Projekt beschäftigt mich folgende Frage. Mit welchem, aus modellbauerischer Sicht, sinnvollem Zubehör lässt sich die Tamiya...
    • Nietengröße F-16C

      Nietengröße F-16C: Hallo Experten, ich suche Quellen/Informationen über die Größe der verwendeten Senknieten an der F-16C, vor allem Seitenleitwerk, Tailerons und...
    • Lockheed Martin F-16C Solo Türk Revell 1:72

      Lockheed Martin F-16C Solo Türk Revell 1:72: Moin! Es folgt der nächste Rollout nach dem Wettbewerbsmodell und einer der ersten regulären Rollouts für mich seit langem. Warum dieses Modell...
    • 1:144 F-16CJ 91351 22nd FS Spangdahlem

      1:144 F-16CJ 91351 22nd FS Spangdahlem: Hallo zusammen, Mein nächster Rollout ist zur Abwechslung mal wieder was "kleines" Es handelt sich um eine USAFE F-16CJ des 22nd FS "Stingers"...
    Oben