F-16D Decals für die Aggressoren ?

Diskutiere F-16D Decals für die Aggressoren ? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo Ihr Icjh hätte da mal eine Frage: gibt es für die F-16D Decals in 1/32 ? So wie die hier :: Afterburner Decals :: (48-034 F-16C/D...

Moderatoren: AE
  1. #1 MotziTom, 07.11.2012
    MotziTom

    MotziTom Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Mech
    Ort:
    Dornach, Schweiz und Weil am Rhein Deutschland (we
    Hallo Ihr

    Icjh hätte da mal eine Frage: gibt es für die F-16D Decals in 1/32 ? So wie die hier

    :: Afterburner Decals :: (48-034 F-16C/D Artic Agressors klicken )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    401
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
  4. 888

    888 Space Cadet

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    663
    Beruf:
    beschäftigt bei einer großen Bundesbehörde
    Ort:
    ein Dorf bei Lüneburg
    Nun, Du weißt, dass die Decals auch schon einige 1/32er (C) mitbeinhalten?

    Auch hier würdest Du fündig werden: http://www.afterburnerdecals.com/d48/images/48085a.jpg. Hier sind auch 1/32 mit dabei. Es gibt/gab zumindest einige wenige Zweisitzer mit WA-Code.

    Alles was noch fehlt, ist, dann die richtige Seriennummer zusammenzustellen.

    Gruß
    888
     
  5. #4 MotziTom, 07.11.2012
    MotziTom

    MotziTom Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Mech
    Ort:
    Dornach, Schweiz und Weil am Rhein Deutschland (we
    He danke Euch zweien schon mal :TOP:

    Ja, ich weiss, dass es einige 1/32 gab/gibt, aber eben nur Einsitzer. Denk ich zumidestens, geh mal suchen.:congratulatory:
     
  6. #5 MotziTom, 07.11.2012
    MotziTom

    MotziTom Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Mech
    Ort:
    Dornach, Schweiz und Weil am Rhein Deutschland (we
  7. #6 phenix32, 08.11.2012
    phenix32

    phenix32 Guest

    Salü, schon mal bei
    Wings and Tracks
    in Dagmarsellen versucht?

    Ich brauche jedesmal eine Stunde bis ich alleine durch die 48er Decals durch bin.
    Hat viel und kann fast alles besorgen.
     
  8. #7 MotziTom, 11.11.2012
    MotziTom

    MotziTom Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Mech
    Ort:
    Dornach, Schweiz und Weil am Rhein Deutschland (we
    Ich denke, ich werde mal den Leutchen von Afterburner eine Mail schicken. Mal sehen, ob sich da was machen lässt.
     
  9. #8 Soulfreak, 13.11.2012
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    Two Bobs hat zwar Agressor Decals in 1/32 im Angebot, aber keine für die F-16D nür für die C!
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. 888

    888 Space Cadet

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    663
    Beruf:
    beschäftigt bei einer großen Bundesbehörde
    Ort:
    ein Dorf bei Lüneburg
    Ist das denn so aufwendig, wenn man schon an die spezifischen Staffel- bzw. Geschwaderdecals einer C-Variante kommt, einfach die Seriennummer aus Standard-Blockziffern neu zusammenzustellen? Das entsprechende Tarnmuster findet man sowohl als Zeichnung als auch auf Fotos im Netz.
    Viel wichtiger ist denke ich, zu klären, welche Blocknummer die Wunsch-D hat, um u.a. die richtige Kombination von Lufteinlassgröße und Triebwerksauslass für das 32er Modell festzulegen.
    Gruß
    888
     
  12. #10 MotziTom, 13.11.2012
    MotziTom

    MotziTom Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Mech
    Ort:
    Dornach, Schweiz und Weil am Rhein Deutschland (we
    Nö, eigentlich ist es nicht so aufwendig. Die D soll Block 30 sein und den Satz von Afterburner könnte man als Grundlage nehmen, da hat man ja gleich die Grösse der Decals.
     
Moderatoren: AE
Thema:

F-16D Decals für die Aggressoren ?

Die Seite wird geladen...

F-16D Decals für die Aggressoren ? - Ähnliche Themen

  1. Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?

    Leistungsunterschiede F-16C und F-16D?: Gibt es eigentlich Unterschiede bei den Flugleistungen zwischen F-16C und F-16D ... natürlich wenn sie aus dem gleichen Block stammen? Grund der...
  2. F-16D Block 52+ 1/48

    F-16D Block 52+ 1/48: Moin zusammen, vielleicht kann mir ja jemand hier helfen. Möchte den Hasegawa Bausatz für eine F-16D Bl. 52+ der Griechen in 1/48 anfangen....
  3. F-16D Crash Egyptian and UAE

    F-16D Crash Egyptian and UAE: Da sind wohl zwei Doppelsitzer abgestürzt http://www.channelnewsasia.com/news/world/2-egyptians-2-emiratis/1536834.html
  4. F-16D aus Chania/Souda Bay abgestürzt

    F-16D aus Chania/Souda Bay abgestürzt: Am 4.12.2014 F-16D der 115PM/343 Mira abgestürzt http://www.haf.gr/el/news.asp?id=9578&archive=0&page=1 Video von der Rettung:...
  5. F-16D auch ohne Avionikrücken?

    F-16D auch ohne Avionikrücken?: Gibt oder gab es die F16d auch ohne Avionikrücken bei der IAF ? Gruß Christian