F-4 Crash Test - Was wird da erprobt?

Diskutiere F-4 Crash Test - Was wird da erprobt? im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Leute, kann sich jemand vorstellen, was auf den Fotos mit der armen F-4 erprobt wird? Warum wird die alte Dame in einen Betonklotz...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Eugenia, 10.03.2006
    Eugenia

    Eugenia Testpilot

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Thermographer
    Ort:
    Athen
    Hallo Leute,
    kann sich jemand vorstellen, was auf den Fotos mit der armen F-4 erprobt wird? Warum wird die alte Dame in einen Betonklotz "geschossen"?
     

    Anhänge:

    • CRASH.jpg
      Dateigröße:
      33,5 KB
      Aufrufe:
      265
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 89Tornado, 10.03.2006
    89Tornado

    89Tornado Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    17
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    7 km entfernt Rwy.07 ETNN
    Ich glaube das ist ein Test um zu sehen wie standhaft unsere Atomkraftwerke sind im Falle eine Terroranschlages mit einem Flugzeug...sowas ähnliches hatte ich mal im Fernsehen gesehen.Weiß es aber nicht ganz genau;)

    Viele Grüße 89Tornado
     
  4. #3 schrammi, 10.03.2006
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Ja, so habe ich das auch in Erinnerung.
     
  5. #4 Schorsch, 10.03.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.623
    Zustimmungen:
    2.277
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Terroristen in Phantoms heissen meist "gegnerische Flugzeuge". :p

    Aber zur Sache: Man testet hier wie richtig angemerkt die Standfestigkeit der Wand gegen einen Jet. Das hat man vor allem fuer Kernkraftwerke angewandt. Dabei war die Angst weniger vor Terroristen als vor der eigenen Truppe: In den 60ern und 70ern hat es hueben wie drueben geradezu Flugzeuge geregnet, gab es ein bis zweimal die Woche einen Unfall mit militaerischen Fluggeraet.

    Uebrigens ist das Flugzeug reichlich ungefaehrlich. Die Triebwerkswellen machen die Musik. Falls 'Eugenia' noch post-crash Fotos auftreiben kann, so wird man dort deutlich den "Abdruck" erkennen.
    Gleiches gilt auch fuer grosse Passagierjets: Es sind vor allem die Triebwerkswellen, die den Schaden machen.
     
  6. #5 Der durstige Mann, 10.03.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52525 Heinsberg
    Hallo!

    Zu diesem "Test" folgendes":

    Bei einem im Jahre Jahre 1988 von den Japanern in den USA in Auftrag gegebenem Test ließ man auf einem Versuchsgelände in New Mexico eine von Raketen geschobene Phantom-Maschine gegen eine 3 m dicke Betonwand rasen. Dabei wurde das Flugzeug völlig zerlegt, während am Beton nur wenige Abplatzungen zu beobachten waren.
    Bei diesem Test sollte das Verhalten der Betonhülle eines Atomkraftwerks bei einem Absturz einer Militärmaschine erforscht werden.

    Es grüsst der durstige Mann
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Der durstige Mann, 10.03.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52525 Heinsberg
  9. #7 Intrepid, 10.03.2006
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.033
    Zustimmungen:
    2.155
    Ca. 1975 muss es gewesen sein, da habe ich mit meinem Vater den im Bau befindlichen Schnellen Brüter in Kalkar besucht, und da wurde von zusätzlichen umfangreichen Baumaßnahmen an der Betonhülle berichtet, weil die Bundeswehr auf ein neues zweistrahliges Luftfahrzeugmuster (F-4 vermutlich) umrüstete.

    Damals war ich ein Teenager, ob es stimmte, habe ich nie überprüfen können.
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

F-4 Crash Test - Was wird da erprobt?

Die Seite wird geladen...

F-4 Crash Test - Was wird da erprobt? - Ähnliche Themen

  1. Airfix BF-109 E3 JG 26 Schlageter "Crash Landing"

    Airfix BF-109 E3 JG 26 Schlageter "Crash Landing": Hallo Leute, nach längerer Abstinenz möchte ich euch heute mal wieder etwas von meiner Werkbank zeigen. Ich hatte Lust, inspiriert von...
  2. P51 Baby Duck gecrashed, 2 Tote

    P51 Baby Duck gecrashed, 2 Tote: Illinois pilot killed in Kansas plane crash
  3. Brasilien R44 Crash

    Brasilien R44 Crash: Alle 4 Insassen kamen gestern wohl unverletzt davon, als ihre R44 in einen Fluss stürzte: https://www.youtube.com/watch?v=WziCFntg_9E...
  4. 27.7.2012 Flight Design CTSW (D-MNOH) Crash bei Ingenried

    27.7.2012 Flight Design CTSW (D-MNOH) Crash bei Ingenried: Der Unfall ist schon einige Jahr her. Ich konnte hier keine Diskussion dazu finden. Die BFU hat dazu nun aber einen recht genauen Bericht...
  5. Reno 18. 09.2016 Crash Formula 1 Gold Race

    Reno 18. 09.2016 Crash Formula 1 Gold Race: Unwahrscheinliches Glück für Thom Richard in seinem Formula 1 - Racer... Thom hat neun Leben... Dem anderen Piloten ist auch nichts weiter...