F-4F JG-71 "R" Revell 1/72

Diskutiere F-4F JG-71 "R" Revell 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hier ist mein Beitrag zur anhaltenden Phantommania(ich weiß, kommt ein wenig verspätet:rolleyes: ) Nun zum Modell, der Bausatz ist wie gesagt...
tomcatter

tomcatter

Testpilot
Dabei seit
27.10.2001
Beiträge
749
Zustimmungen
36
Ort
Hamburg
Hier ist mein Beitrag zur anhaltenden Phantommania(ich weiß, kommt ein wenig verspätet:rolleyes: )

Nun zum Modell, der Bausatz ist wie gesagt von Revell in 1/72.
Ich habe die Jubiläumsmaschine vom JG-71 "Richthofen" gewählt.
Der Bau brachte keine Probleme mit sich, da alle Teile gepasst haben.

Nun aber zu den Fotos.
 
Anhang anzeigen
tomcatter

tomcatter

Testpilot
Dabei seit
27.10.2001
Beiträge
749
Zustimmungen
36
Ort
Hamburg
und zu guter letzt noch das Cockpit
(wenn ich mal wieder Zeit finde kommen noch mehr Bilder)
 
Anhang anzeigen

Strike

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2002
Beiträge
1.698
Zustimmungen
36
Ort
Forchheim/Obfr.
Schaut gut aus :TOP: Dann weis ich ja schonmal wir mein Modell mal ausschauen wird :TD:
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
gut gemacht, Tomcatter! :TOP:

Ein Tipp im Nachhinein (leider etwas zu spät): Den Trägerfilm der großen Decals soweit wie möglich wegschneiden; an dem Motiv an der Nase ist er leider noch erkennbar
 
tomcatter

tomcatter

Testpilot
Dabei seit
27.10.2001
Beiträge
749
Zustimmungen
36
Ort
Hamburg
@Hog
Ich weiß, einen Teil hab ich auch noch entfernen können, da ich erst beim anbringen bemerkt habe, dass der Decal zu grossflächig ist.
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.428
Zustimmungen
1.381
Ort
Im Norden
Hi Tomcatter,schaut gut aus :TOP:
 
RedCorsair

RedCorsair

Flieger-Ass
Dabei seit
15.10.2002
Beiträge
266
Zustimmungen
79
Ort
Ludwigsburg
Hi tomcatter,

sieht echt geil aus, TOP :TOP:

Grüße
RedCorsair
 
Theo

Theo

Astronaut
Dabei seit
01.03.2003
Beiträge
3.263
Zustimmungen
8.770
Ort
Ostküste
@jo020

Die do 28 von Matchbox?! Interessante Wahl, macht nicht jeder!
Die Tendenz geht wohl, verständlicherweise, doch mehr zu qualitativ hochwertigeren Kits. Anbei mal meione Do, vielleicht als Anregung. Viel Erfolg!
Theo
 
Anhang anzeigen
jo020

jo020

Space Cadet
Dabei seit
20.04.2002
Beiträge
2.096
Zustimmungen
271
Ort
Mönchengladbach
Original geschrieben von Theo
@jo020

Die do 28 von Matchbox?! Interessante Wahl, macht nicht jeder!
Die Tendenz geht wohl, verständlicherweise, doch mehr zu qualitativ hochwertigeren Kits. Anbei mal meione Do, vielleicht als Anregung. Viel Erfolg!
Theo

Tja, würde die gerne als "hochwertigen" Kit bauen, aber Matchbox war wohl der letzte der das Flugzeug im Programm hatte. Danke für die Anregungen, dein Modell sieht echt prima aus.:TD:
 
troschi

troschi

Space Cadet
Dabei seit
26.05.2002
Beiträge
1.834
Zustimmungen
367
Ort
Hannover
die DO-28 D habe ich auch mal angefangen , vielleicht geht es auch dieses Jahr irgendwann mal weiter. Ich schrecke momentan nur vor dem Schleifen und der Neugravur zurueck.
 
Thema:

F-4F JG-71 "R" Revell 1/72

F-4F JG-71 "R" Revell 1/72 - Ähnliche Themen

  • Embraer ERJ-195 Royal Jordanian Airlines - Revell 1:144

    Embraer ERJ-195 Royal Jordanian Airlines - Revell 1:144: Das ist schon die dritte ERJ-190/195, die ich aus dem Revell-Bausatz fertig gestellt habe. Diese Lackierung hatte mich gereizt, weil sie sich von...
  • Douglas DC-8 von Revell in 1:144

    Douglas DC-8 von Revell in 1:144: In meiner Bausatzhalde schlummert u. a. auch ein Uralt-Bausatz von der DC-8 von Revell. Laut Scalemates soll der Kit erstmals 1959 erschienen sein...
  • Revell Blohm & Voss BV-222 Wiking "ominösen" Eimer?

    Revell Blohm & Voss BV-222 Wiking "ominösen" Eimer?: Bei der Revell - BV-222 gibt es an den Tragflächenenden jeweils einen "ominösen" Eimer (Teil 117). Der wird aus einem klaren Spritzgussteil...
  • Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell

    Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell: Hallo. Ich habe heute meinen Typhoon fertiggestellt. Gebaut wurde das Modell out of the Box, bis auf den Piloten und die Beleuchtung
  • WB2021BB Mirage IIIRD 33-TI, Revell 1:32

    WB2021BB Mirage IIIRD 33-TI, Revell 1:32: So willkommen in meinen Baubericht. Im letzten Jahr war ich mit der Tochter noch im Spielemax in Leipzig, da lächelte mich für 25€ dieser Bausatz...
  • Ähnliche Themen

    • Embraer ERJ-195 Royal Jordanian Airlines - Revell 1:144

      Embraer ERJ-195 Royal Jordanian Airlines - Revell 1:144: Das ist schon die dritte ERJ-190/195, die ich aus dem Revell-Bausatz fertig gestellt habe. Diese Lackierung hatte mich gereizt, weil sie sich von...
    • Douglas DC-8 von Revell in 1:144

      Douglas DC-8 von Revell in 1:144: In meiner Bausatzhalde schlummert u. a. auch ein Uralt-Bausatz von der DC-8 von Revell. Laut Scalemates soll der Kit erstmals 1959 erschienen sein...
    • Revell Blohm & Voss BV-222 Wiking "ominösen" Eimer?

      Revell Blohm & Voss BV-222 Wiking "ominösen" Eimer?: Bei der Revell - BV-222 gibt es an den Tragflächenenden jeweils einen "ominösen" Eimer (Teil 117). Der wird aus einem klaren Spritzgussteil...
    • Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell

      Eurofighter Typhoon 30+73 von Revell: Hallo. Ich habe heute meinen Typhoon fertiggestellt. Gebaut wurde das Modell out of the Box, bis auf den Piloten und die Beleuchtung
    • WB2021BB Mirage IIIRD 33-TI, Revell 1:32

      WB2021BB Mirage IIIRD 33-TI, Revell 1:32: So willkommen in meinen Baubericht. Im letzten Jahr war ich mit der Tochter noch im Spielemax in Leipzig, da lächelte mich für 25€ dieser Bausatz...
    Oben