F-4F Laage

Diskutiere F-4F Laage im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Leute, für eine kurze Zeit war die 2.Staffel des JG73 in Laage mit den F-4F aus Pferdsfeld ausgerüstet , gibt es Decal in 1:72 für die...

Moderatoren: AE
  1. #1 highwayman, 15.08.2009
    highwayman

    highwayman Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Panzweiler
    Hallo Leute,

    für eine kurze Zeit war die 2.Staffel des JG73 in Laage mit den F-4F aus Pferdsfeld ausgerüstet , gibt es Decal in 1:72 für die F-4F aus dieser Zeit ?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kehlschinzki, 15.08.2009
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2.086
    Ort:
    ETSP
    Klar, damit ist im Prinzip jede Maschine des JG 73 ( wie auch der anderen F-4F Geschwader ) darstellbar. Sogar zwei Sondermarkierungen für F-4F des JG 73 sind dabei!

    Ist jedoch leider ausverkauft.... musste mal suchen, ob du sie noch irgendwo finden kannst oder bei ebay die Augen aufhalten.

    Grüße
    Kehlschinzki
     
  4. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Die gab es einmal von AirDoc (ADM 72001), doch dort stehen sie unter ausverkauft. Bei Aero Spezial sind sie auch nicht mehr aufgeführt. Vielleicht versuchst Du es einmal bei Ebay.

    Gruß, Hajo

    P.S: Da war Kehlschinzki schneller.
     
  5. #4 highwayman, 15.08.2009
    highwayman

    highwayman Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Panzweiler
    einen gute und eine schlechte Nachricht ...

    vielleicht hat hier jemand noch solch einen Bogen und kann sich davon trennen :red:
     
  6. #5 Kehlschinzki, 15.08.2009
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2.086
    Ort:
    ETSP
    Bau doch einfach in 48 oder 32 :FFTeufel: Da gibt es den Bogen noch... :TD:
     
  7. #6 highwayman, 15.08.2009
    highwayman

    highwayman Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Panzweiler
    hmm ... dann fehlt noch ne MiG-29 und der Eufi :?! mit Laage Decal
     
  8. #7 Kehlschinzki, 15.08.2009
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2.086
    Ort:
    ETSP
    Mh.... dann schau doch mal wegen der MiG-29 ebenfalls auf die AirDOC-Seite, die gibt es in 72 und 48!

    Bei Revell haben die beiden 72er Eufis und der 48er Eufi JG 73 Decals beiliegen. Ist also kein Problem, den kannste quasi OOB bauen, wenn du willst.

    Grüße
    Kehlschinzki
     
  9. #8 highwayman, 15.08.2009
    highwayman

    highwayman Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Panzweiler
    Hallo Kehlschinzki

    ne las mal ...

    ich habe hier fast alles in 1:7 2 liegen , fehlt NUR ADM 72001

     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kehlschinzki, 15.08.2009
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2.086
    Ort:
    ETSP
    Sag das doch. Ich dachte du suchst das alles...

    Naja... viel Erfolg bei der Suche nach ADM 72001

    Grüße
    Kehlschinzki
     
  12. uti

    uti Space Cadet

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    2.307
    Beruf:
    immer noch Fotograf
    Ort:
    Bad Doberan
    Die MiG-29 gab es, oder gibt es, von Hasegawa in 1:72, sogar die Bunten. Die erste F-4 Phantom, die vor der Zweiten Staffel stand, war allerdings eine E. Da kann man die Bögen einer Holloman Maschine nehmen. Ansonsten ganz einfach in grau lackieren und die Zahlen aus den entsprechenden Bögen nutzen, dasselbe gilt für dar Wappen. Technische Markings sind, so glaube ich, keine drauf.
     
Moderatoren: AE
Thema:

F-4F Laage

Die Seite wird geladen...

F-4F Laage - Ähnliche Themen

  1. F-4F Phantom II des JG 74 "Mölders" - Luftwaffe-Norm "81A-Version2"

    F-4F Phantom II des JG 74 "Mölders" - Luftwaffe-Norm "81A-Version2": Hallo Kollegen, ich möchte euch hiermit meine F-4F Phantom II der Bundesluftwaffe präsentieren. Der Bausatz stammt vom heiß begehrten...
  2. Revell Phantom F-4F - 1:32 - JG 74 - Norm 90J Inflight

    Revell Phantom F-4F - 1:32 - JG 74 - Norm 90J Inflight: So, endlich fertig und auch bereits in FFB präsentiert, habe ich das schöne Wetter genutzt und ein paar "Flugbilder" vor der Haustür auf dem Dach...
  3. F-4F 37+79 JG71 Wittmund Revell 1/32

    F-4F 37+79 JG71 Wittmund Revell 1/32: Nachdem ich meine F-4F 3813 WTD 61 stolz auch im Büro zeigte, kam prompt die Bitte: So eine möchte ich auch gerne...aber in Norm 90 anlässlich...
  4. F-4f "Phantom JG74 Mölder"

    F-4f "Phantom JG74 Mölder": F-4f "Phantom JG74 Mölders" Hier mal wieder seit langer Zeit etwas von mir. Im Zuge eines Groupbuilds eines anderen Forum ist diese F-4f...
  5. F-4F Phantom Dreiseitenansicht

    F-4F Phantom Dreiseitenansicht: Hallo Jetfreunde, für mein RC Modell, Maßstab 1.7,4 das ich dieses Jahr bei der Jet- DM einsetzen möchte, suche ich eine offizielle...