F-4G Phantom II "Wild Weasel" im Maßstab 1:32

Diskutiere F-4G Phantom II "Wild Weasel" im Maßstab 1:32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Mein heutiges Rollout ist in Wirklichkeit ein Rerollout , denn nachdem ich dieses Modell in Köln ausgestellt hatte, mußte ich leider eine ganze...

Moderatoren: AE
  1. #1 Flightliner, 06.11.2003
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Mein heutiges Rollout ist in Wirklichkeit ein Rerollout , denn nachdem ich dieses Modell in Köln ausgestellt hatte, mußte ich leider eine ganze Reihe von Transportschäden von der Rückfahrt beheben und ich dachte mir, dieser Vogel könnte auch in diesem Forum Interesse finden.
    Die hier vorgestellte F-4G Phantom II "Wild Weasel" ist ein Umbau auf der Basis des hinlänglich bekannten Revell-Kits F-4F unter Verwendung eines Conversion-Sets von TAC SCALE DYNAMICS. Weder der Basiskit noch der Umbausatz vemögen allerdings zu überzeugen. Die Shortcomings von Revell sind bekannt und mehrfach behandelt worden, so daß ich hierauf nicht mehr eingehen muß. Der Resinsatz von TSD ist nicht schlecht, aber es bleibt für mich schleierhaft , wie man den Pod auf dem Seitenleitwerk um einige Millimeter zu kurz machen konnte. Also war Umbau des Umbausatzes angesagt.
    Ich habe weiter versucht die absolut unkorrekten Intakes des Basiskits zu überarbeiten.
    Für mein "Wild Weasel" habe ich mir eine Maschine der 561.TFS/ 35.TFW zum Vorbild genommen und die Decals bis auf die Basics selbt hergestellt. Doch jetzt das erste Bild :
     

    Anhänge:

    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flightliner, 06.11.2003
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ... und hier eine Gesamtansicht der rechten Seite :
     

    Anhänge:

  4. #3 Flightliner, 06.11.2003
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ... als nächstes eine Bugansicht mit Sharkmouth :
     

    Anhänge:

  5. #4 Flightliner, 06.11.2003
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ....... das nächste Foto zeigt eine der beiden HARM-Missiles:
     

    Anhänge:

  6. #5 Flightliner, 06.11.2003
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ..... hier ein Blick auf den ECM-Pod ALQ 119 und di AGM-88 HARM:
     

    Anhänge:

  7. #6 Flightliner, 06.11.2003
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    .... als nächstes ein Foto des Heckbereichs mit Blick auf die Nozzles des J-79:
     

    Anhänge:

  8. #7 Flightliner, 06.11.2003
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Hier ein weiteres Foto des Hecks:
     

    Anhänge:

  9. #8 Flightliner, 06.11.2003
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ...... jetzt mal ein Blick zum Cockpitbereich:
     

    Anhänge:

  10. #9 Flightliner, 06.11.2003
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Rückblickend kann ich nur sagen, daß ich eine Revell-F-4 im großen Maßstab, egal welche Version, nicht mehr zur Hand nehmen werde. Der Aufwand, der zur Korrektur notwendig ist, ist bestimmt nicht größer als der Umbau einer Tamiya F-4E( frühe Version) in eine F-4G. In diesem Sinne

    happy modeling

    Flightliner
     
  11. Barrie

    Barrie Testpilot

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Diplom-Physiker als Patentprüfer (in Ausbildung) b
    Ort:
    München
    Was soll ich sagen ..?

    Dennoch bin ich froh, daß Du diesen Bausatz zur Hand genommen hast! Meiner Meinung nach ist das Heck, und vor allem der Bereich um die Triebwerksauslässe des Beste, was ich in dieser Art gesehen habe! :TOP:

    Die Präsentation ist einfach nur klasse; es liegt eigentlich nur an der Schärfentiefe der Kamera, daß man Dein Modell von einem Original unterscheiden kann.

    Barrie :eek:
     
  12. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.222
    Zustimmungen:
    19.940
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ...ich dachte, das wäre jetzt eine echte Phantom!;) :TOP:
     
  13. #12 Erdferkel, 06.11.2003
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW
    Bitte verschieb das ins Spotterforum, der Thread gehört nicth hier hin, oder??


    Einfach nur :FFEEK: vorallem der Triebwerksauslassbereich gefällt. Wie hast du die metallischen Verfärbngen so gut hinbekommen, Alufolie und Eierschalen oer hast du das gebrusht?
     
  14. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    ich wiederhole mich, aber: :FFEEK: :TOP:

    schliesse mich Erdferkels Frage an, verwette aber ein Bier auf "Alufolie";)
     
  15. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    :TOP:
    Was mache ich jetzt ? - den Thread hier zu den anderen Spotterthemen verschieben ?

    ... ich will ehrlich sein : mir hättste das als Echt verkaufen können - und ich bin neidisch.
     
  16. #15 Thunderbolt, 06.11.2003
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Wow, sieht aus wie echt! :FFEEK:

    und ich erst! daneben sieht mein Wild Weasel gar nicht gut aus :(
     
  17. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    800
    Ort:
    Im Norden
    Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen...Hammer!!! :FFEEK:
     
  18. #17 Starfighter, 06.11.2003
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    was soll ich da noch hinzufügen?! :TOP: :TOP:
     
  19. #18 airforce_michi, 06.11.2003
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.502
    Zustimmungen:
    3.258
    Ort:
    Private Idaho
    Flightliner,das ist.....ähm....also.....ich finde......was soll ich....so ziemlich.....C-47 war ja schon....keineworteweiss......einfach:FFEEK: :TOP: :TOP: :TOP: :TD: H E R V O R R A G E N D !
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Flightliner, 06.11.2003
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Hab mich riesig über Eure positiven Reaktionen gefreut.
    Die Nozzles der Triebwerke und der Strahlbereich sind mit Alu-Folie beklebt. Wie das geht steht in meinem Baubericht RF-101C "Voodoo". Schaut doch mal da rein !

    Gruß
    Flightliner
     
  22. #20 Kenneth, 06.11.2003
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Auch ich habe gedacht, es sind Bilder von einer "echten". Einfach atemberaubend; ich hoffe du stellst irgendwann deine Modelle im Raum München aus :TD:
     
Moderatoren: AE
Thema: F-4G Phantom II "Wild Weasel" im Maßstab 1:32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Phantom f4g forum

Die Seite wird geladen...

F-4G Phantom II "Wild Weasel" im Maßstab 1:32 - Ähnliche Themen

  1. F-4G Phantom II „Wild Weasel“ 81st TFS 52nd TWF

    F-4G Phantom II „Wild Weasel“ 81st TFS 52nd TWF: Hallo Mein nächstes Rollout ist eine F-4G Phantom II „Wild Weasel“ Das Modell stammt von Fujimi. Bis auf die Bewaffnung und die...
  2. F-4G Phantom II 69-0255 roll-out

    F-4G Phantom II 69-0255 roll-out: Hallo, Hier gibt es ein par bilder von meinem F-4G Phantom der Spang. Grusse King
  3. F-4G Phantom II vom 52nd FW (1:48)

    F-4G Phantom II vom 52nd FW (1:48): Das Vorbild meines Modells ist die F-4G 69-7228. Sie war eine der Maschinen vom 52nd FW, die an Desert Storm beteiligt waren. Mit ihren 30...
  4. 1/72 F-4G Phantom II „Phantom Collection Pt. 1“ – Aeromaster Decals

    1/72 F-4G Phantom II „Phantom Collection Pt. 1“ – Aeromaster Decals: Der Bogen 72-153 von Aeromaster Decals (hab ich in Oberschleißheim bei Rai-Ro erworben) ermöglicht den Bau von 6 grauen E/G-Mäusen, die allesamt...
  5. Referenzen für F-4G Phantom II

    Referenzen für F-4G Phantom II: Hola Leute! Wenn ich mit meiner Fw190 D9 fertig bin, will ich mit meiner F-4G Phantom II "Wild Weasel" anfangen. Dafür brauche ich natürlich...