F-4S Phantom von italeri

Diskutiere F-4S Phantom von italeri im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Mein neuestes Modell von Italeri im Maßstab 1/72. Ich denke zur F-4 muss ich nichts sagen.Dafür aber ein bisschen was zum Modell. Ich habe ein...

mr-tomcat

Testpilot
Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
715
Ort
Grieskirchen, Österreich
Mein neuestes Modell von Italeri im Maßstab 1/72.
Ich denke zur F-4 muss ich nichts sagen.Dafür aber ein bisschen was zum Modell. Ich habe ein wenig variert ich konnte mich einfach nicht zwischen der Farbgestaltung der Marines und der der Navy entscheiden. So lackierte ich die F-4 in den Farben der Marines und nahm die Deacles von der Navy.Nun ein paar Bilder:
 
Anhang anzeigen
Rapier

Rapier

Space Cadet
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
1.681
Ort
Ilmenau
mr-tomcat schrieb:
Ich habe ein wenig variert ich konnte mich einfach nicht zwischen der Farbgestaltung der Marines und der der Navy entscheiden. So lackierte ich die F-4 in den Farben der Marines und nahm die Deacles von der Navy.Nun ein paar Bilder:
Mich drückt es weg ... :HOT Aber wenn's gefällt. Sollte das soweit unter "modellbauerische Freiheit" oder "what if..."fallen? :FFTeufel:

Auch hier bitte wieder Details! :TD:
 

mr-tomcat

Testpilot
Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
715
Ort
Grieskirchen, Österreich
Besser gesagt es war ein kleiner unfall.Beim runterlösen des Marine Deacle habe ich es leider zerissen. :red: Die F-4 ist aber erst mein 5 Modell.aber na ja.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Ort
Memmingen
Also für dein 5. Modell ist dir das doch sehr gut gelungen :)
Kleine Verbesserungsvorschläge fürs nächste Modell:
1. Arbeite mal etwas mit Spachtelmasse und Schleifpapier :)
Vor allem die "Lücke" bei den Lufteinläufen ist schon sehr deutlich ;)
2. Pinsel das nächste mal eine bisschen mehr verdünnte Farbe. Da die beim ersten Pinseln nicht deckt, einfach gut trocknen lassen und danach wieder eine Schicht. So lange wiederholen, bis du eine schön deckende Farbe hast :)

Aber immer weiter so! :HOT
 
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Ort
Bamberg
Benutz doch bei der nächsten Bodenplatte feineres Grasstreu, das sieht aus wie verklumptes Moos ;)
Und auch ich lege dir Spachteln nahe, das macht echt einen Unterschied!
 

mr-tomcat

Testpilot
Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
715
Ort
Grieskirchen, Österreich
Mein Budget ist leider noch nicht das Größte da ich noch ein, zwei Jahre Taschengeld bekomme
Welches Spachtelmaterial soll ich am besten benutzen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Ort
Memmingen
mr-tomcat schrieb:
Mein Budget ist leider noch nicht das Größte da ich noch ein, zwei Jahre Taschengeld bekomme
Welches Spachtelmaterial soll ich am besten benutzen ?
Da langt der ganz normale Revell Spachtel aus. Dazu noch ein bisschen Schleifpapier in versch. Körnungen. Das langt locker für den Anfang und kostet auch ned viel :)
 

Toxic91

Testpilot
Dabei seit
17.02.2005
Beiträge
791
Ort
Rathenow (bei Brandenburg/Havel)
Ich nutze Spachtel aus dem KfZ Bereich, den ich im baumarkt gekauft habe, geht auch-als alternative

Und Schleifpapier ist im Baumarkt evtl billiger-einfach mal Preise vergleichen

Und welche Körnungen? da können andere Helfen
 
Spoelle

Spoelle

Space Cadet
Dabei seit
15.09.2005
Beiträge
1.728
Ort
Wunstorf
Decal falsch!?!

Hi

Zu allererst: Die F-4 sieht wirklich super aus!

Allerdings is mir ein Fehler aufgefallen: auf der Maschine steht doch "VMFA-232".

VMFA steht doch aber für Staffeln des Marine Corps und nich der Navy.
Da müsste dann VF oder VMA stehen meiner Meinung nach.
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.991
Körnung beim Schleifpapier solle bis 1000 gehen. Im OBI bekommt man 1200 für 60 cent den Bogen. Ein Bogen sollte für mehrere Modelle reichen.
Naßschleifen sagt Dir was? Auch Kunststoffleim ist im OBI preiswert.
 

mr-tomcat

Testpilot
Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
715
Ort
Grieskirchen, Österreich
Spoelle schrieb:
Hi

Zu allererst: Die F-4 sieht wirklich super aus!

Allerdings is mir ein Fehler aufgefallen: auf der Maschine steht doch "VMFA-232".

VMFA steht doch aber für Staffeln des Marine Corps und nich der Navy.
Da müsste dann VF oder VMA stehen meiner Meinung nach.
Nach dem du mich auf den Fehler hingewiesen hast ises mir sofortaufgefallen und bin gerade am endern und die F-4 bekommt jetzt die richtigen Deacles!
 
Spoelle

Spoelle

Space Cadet
Dabei seit
15.09.2005
Beiträge
1.728
Ort
Wunstorf
Da hab ich dann ncoh direkt ne frage an dich die in den kontext gehört:

Wie bekommst du die Decals denn wieder ab? benutzt du da sowas wie verdünner? weil verdünner doch auch die farbe darunter angreift ....

bitte also mal um aufklärung :?!
 
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Ort
Bamberg
Eidner schrieb:
Ein Bogen sollte für mehrere Modelle reichen.
Schön wärs :FFTeufel:
Aber stimmt schon, Schleifen wird echt nicht zu großen Nebenkosten. Das sollte sich jeder Schüler locker leisten können :)
 

mr-tomcat

Testpilot
Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
715
Ort
Grieskirchen, Österreich
Spoelle schrieb:
Da hab ich dann ncoh direkt ne frage an dich die in den kontext gehört:

Wie bekommst du die Decals denn wieder ab? benutzt du da sowas wie verdünner? weil verdünner doch auch die farbe darunter angreift ....

bitte also mal um aufklärung :?!
Ich hab den Verdünner sehr stark mit wasser verdünnt ;)
 
Thema:

F-4S Phantom von italeri

F-4S Phantom von italeri - Ähnliche Themen

  • Fotos von 370 Gallons Tank Phantom gesucht

    Fotos von 370 Gallons Tank Phantom gesucht: Servus, ich bau ja grad eine F-4F in 1:32 und möchte die beiden 370 Gallons Tanks dran machen. Besonders gefallen mir da Tanks, die teils noch...
  • F-4 Phantom von Tim McLelland

    F-4 Phantom von Tim McLelland: Hallo, liebes Forum! Heute traf mein Exemplar von Tim McLellands Werk zur F-4 ein. Vorneweg: Endlich mal ein Buch (zumindest aus meiner...
  • Revell F-F4 Phantom Anniversary von Revell 1:72

    Revell F-F4 Phantom Anniversary von Revell 1:72: Hallo Forumsgemeinde Hier ist meine Fertige Phantom II im Richthofen Design .Die Figuren Stammen von Preiser und habe ich selbst bemalt, Die...
  • F-F4 Phantom Anniversary von Revell 1:72

    F-F4 Phantom Anniversary von Revell 1:72: Hallo Fliegergemeinde ich bin neu hier und habe eigentlich nix mit Flieger am hut zumindest sehr wenig aber ich habe mir einen Flieger von Revell...
  • W2011BB F-4J Phantom von Hasegawa

    W2011BB F-4J Phantom von Hasegawa: Hallo zusammen, dann will ich auch mal meinen Handschuh in den Ring werfen...:cool: Hier ist sehr viel Premiere im Spiel: - mein erster...
  • Ähnliche Themen

    • Fotos von 370 Gallons Tank Phantom gesucht

      Fotos von 370 Gallons Tank Phantom gesucht: Servus, ich bau ja grad eine F-4F in 1:32 und möchte die beiden 370 Gallons Tanks dran machen. Besonders gefallen mir da Tanks, die teils noch...
    • F-4 Phantom von Tim McLelland

      F-4 Phantom von Tim McLelland: Hallo, liebes Forum! Heute traf mein Exemplar von Tim McLellands Werk zur F-4 ein. Vorneweg: Endlich mal ein Buch (zumindest aus meiner...
    • Revell F-F4 Phantom Anniversary von Revell 1:72

      Revell F-F4 Phantom Anniversary von Revell 1:72: Hallo Forumsgemeinde Hier ist meine Fertige Phantom II im Richthofen Design .Die Figuren Stammen von Preiser und habe ich selbst bemalt, Die...
    • F-F4 Phantom Anniversary von Revell 1:72

      F-F4 Phantom Anniversary von Revell 1:72: Hallo Fliegergemeinde ich bin neu hier und habe eigentlich nix mit Flieger am hut zumindest sehr wenig aber ich habe mir einen Flieger von Revell...
    • W2011BB F-4J Phantom von Hasegawa

      W2011BB F-4J Phantom von Hasegawa: Hallo zusammen, dann will ich auch mal meinen Handschuh in den Ring werfen...:cool: Hier ist sehr viel Premiere im Spiel: - mein erster...
    Oben