F-5 Kanonen

Diskutiere F-5 Kanonen im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Mehrfach habe ich schon an Schiessdemonstrationen beobachtet, dass im Moment der Schussauslösung der Bordkanone eines Tiger sich vor den Läufen...

Moderatoren: Grimmi
  1. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Mehrfach habe ich schon an Schiessdemonstrationen beobachtet, dass im Moment der Schussauslösung der Bordkanone eines Tiger sich vor den Läufen eine Klappe öffnet.
    Was ist das? Ein Abgasabweiser oder Mündungsbremse?

    Ebenfalls beobachtet an der F/A-18:
    Heissluftausstoss auf der Rumpfoberseite beim Rollen zum Start.

    Zapfluft? von wo?

    Hoffe Ihr könnt mir helfen

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BauAir

    BauAir Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    A

    @F-5:

    Weder noch!

    Es handelt sich dabei um Kühlluftzu- und abführöffnungen, welche nur während des Schießens geöffnet werden.

    @F-18:
    Wo hast Du den Heißluftaustritt gesehen? in welchem Bereich? gibt es ein Bild davon?

    Grüße
     
  4. #3 babhe, 02.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2006
    babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Muss auf der Höhe der Stauluft-Auslasskanäle sein (RAM AIR OUTLET)
    Sah aus als wenn heisse Luft das ausgeblasen wird !?
    Kann das sein?
    Vom APU kanns nicht sein, da dieses nach unten ausbläst
     
  5. #4 highphlyer, 02.05.2006
    highphlyer

    highphlyer Space Cadet

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    491
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Sinsheim
    Die Frage gabs hier schonmal (soll kein Vorwurf sein), sogar mit Antwort, aber ich weiß nicht mehr ob es ein extra Thema war oder in nem Flugplatz Thread versteckt, da gabs auch ein gutes Bild von dem Effekt.
    Ich hab jetzt aber dutzende Seiten durchsucht und finde es nicht mehr, kommt vielleicht jemand drauf?
     
  6. #5 LimaIndia, 02.05.2006
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    3.653
    Ort:
    CH
    Meinst du diesen Thread hier?

    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=26426&highlight=F-18
     
  7. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    @Ice-man

    hallo Ice, danke für den Link. :TOP:
    Sonnenzwerg hat mich eigendlich darauf aufmerksam gemacht. nachdem er mir die Fotos des Besuchs im Meiringen vom letzten jahr gezeigt hat.
    Frage mich aber doch ob dieses Phänomen auch wirklich vollständig geklärt ist. Nach dem Durchlesen meine ich immer noch dass dies nur Vermutungen sind. Mal schauen ob ein Telefonat zur RUAG in meiringen Klärung bringen kann. :confused:

    Werde die Antwort, wenn ich denn eine erhalte, morgen posten.

    Gruss
     
  8. #7 Aircoon, 02.05.2006
    Aircoon

    Aircoon Berufspilot

    Dabei seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Unter der TMA EMMEN, Kt Zug, CH
    Uns wurde in der Ausbildung zum Tigerwart gesagt, es handle sich um Abgasabweiser. Ansonsten werden die Cockpitscheiben voller Rauch und Russ bei der Schussabgabe.

    Von Kühlluftzufuhr wurde uns nichts gesagt.

    Doch ob die Ausführungen der Ausbilder stets 100% richtig sind, möchte ich nicht beurteilen...
     
  9. #8 LimaIndia, 02.05.2006
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    3.653
    Ort:
    CH
    Das Ding nennt man doch Gasreflektortor oder irgendwie so. :?! Ich glaube, zehn Sekunden nach Schussabgabe schliessen sie sich wieder. Aber was die ganz genau bewirken kann ich auch nicht sagen.
     
  10. #9 highphlyer, 03.05.2006
    highphlyer

    highphlyer Space Cadet

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    491
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Sinsheim
    Genau den!:TOP:

    Das denke ich auch und vor allem auch vor der Hitze die entsteht, wenn das alles ( heißer Rauch und Ruß) auf die Scheibe trifft ist sie sicher schnell blind.
     
  11. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Ein kurzer Anruf in der RUAG Aerospace Meiringen hat mir eigendlich die Antwort gebracht.

    F-5:
    Diese Klappen sind Mündungsbremsen, welche die Aufgaben haben Verbrennungsgase und Partikel von der Scheibe abzuweisen. Diese würde ansonsten mit der Zeit blind werden (Russrückstände, Kratzer usw.)

    F/A-18:
    Der Heissluftausstoss kommt von der Cockpitklimaanlage. Wenn der Pilot kurzzeitig Schub gibt baut er mit der Zapfluft vom Triebwerk Druck im Cockpit auf. Wassertröpfchen, welche sich am Entfeuchter der Klimaanlage befinden, verdampfen und werden über den Auslass ausgeblasen. (Vermerk: Das Wasser muss ausgeblasen werden, damit es in grosser Höhe nicht gefrieren kann und Ventile vereisen)
    Dieses Ausblasen wird durch eine weisse Dampfwolke sichtbar.

    Ich möchte dabei den Mitarbeitern der RUAG danken, welche sofort und ohne Komplikationen bereitwillig Auskunft gaben. :TOP:
     
    Flügelstürmer gefällt das.
  12. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Auch an Dich ein Dankeschön - so haben wir alle wieder etwas gelernt!
     
  13. Shark

    Shark Kunstflieger

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Innerschweiz
    Kanonenraumspülung und Deflektorsystem

    Kanonenanlage F-5 Tiger

    Diese umschriebenen Klappen haben zwei Aufgaben:

    1.) Gas-Deflektore (vorne an der Laufmündung)
    Die Deflektore leiten die an der Laufmündung austretenden Pulvergase nach oben um die Frontscheibe möglichst sauber und partikelfrei zu halten...

    2.) Spülluft Ein- und Auslasstore (unten Kanoneraum)
    Durch den Stauluft Effekt tritt Frischluft durch ein Kanalsystem in den Kanoneraum und durchspühlt diesen um die Pulvergase zu beseitigen...

    Die Klappen werden hydraulisch beim betätigen der Kanonenauslösung (Trigger 1) geöffnet und schliessen 10 sek. nach deren loslassen.
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Mac

    Mac Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Chemiker
    Ort:
    Nähe ZH
    Beim Mündungsaustritt der Gasschwaden hat es oft noch brennende Pulverkörner dabei, welche ca 2000 Grad heiss brennen und sich im Glas einbrennen können. Da nützt nachher auch putzen wenig.
     
  16. #14 Tiger F-5, 25.05.2006
    Tiger F-5

    Tiger F-5 Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    CH
    Dieser Tiger hatte eine Störung beim Öffnen der Klappen. Die Kanone wurde dadurch elektronisch blockiert und der Schiessbetrieb aus Sicherheitsgründen nur mit korrekt geöffneten Klappen möglich.
     

    Anhänge:

Moderatoren: Grimmi
Thema:

F-5 Kanonen

Die Seite wird geladen...

F-5 Kanonen - Ähnliche Themen

  1. Kanonenrohre aufbohren

    Kanonenrohre aufbohren: Hallo zusammen, wer kennts nicht, der Bausatz ist super, doch die MG´s oder Kanonen sind einfach vorne nur zu. Kein Löchlein im Plastik, das...
  2. Kanonen Gondel GP-9 an MiG-21SPS-K

    Kanonen Gondel GP-9 an MiG-21SPS-K: Hallo Leute!! Ich bin auf der Suche nach Informationen zur Kanonen Gondel GP-9, den die NVA an ihren MiG-21SPS-K montiert hatten. Wir (Gerald...
  3. Flieger-Asse und Kanonenfutter

    Flieger-Asse und Kanonenfutter: Peter Cronauer Flieger-Asse und Kanonenfutter Deutsche Jagdflieger im Zweiten Weltkrieg Preis: 24,95 € Erscheint Nov.12 Sie waren das...
  4. Junkers Ju 87 Kanonenvogel BK 37

    Junkers Ju 87 Kanonenvogel BK 37: Hallo zusammen Mein nächstes Projekt soll eine (Hasegawa 1:48) Ju 87 "Kanonenvogel" mit der BK 3,7 sein. Nun bin ich auf der Suche nach ein...
  5. MiG-21PF und Kanonengondel GP-9

    MiG-21PF und Kanonengondel GP-9: Konnte an einer MiG-21PF die Kanonengondel GP-9 montiert werden oder war das erst ab MiG-21PFM möglich? Das Bild zeigt ein Corgi-Modell der...