F-5 Tiger Nase

Diskutiere F-5 Tiger Nase im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo, weiß jemand ob es von irgend einem Hersteller eine spitze Nase für den 1:32er Tiger gibt. Im Revell-Bausatz ist leider nur die runde...

Moderatoren: AE
  1. #1 GO-229A, 10.12.2005
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    Hallo,

    weiß jemand ob es von irgend einem Hersteller eine spitze Nase für den 1:32er Tiger gibt. Im Revell-Bausatz ist leider nur die runde Nase dabei.

    Hat vielleicht einer sogar so eine spitze Tigernase übrig und würde sie mir überlassen?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JägerundSammler, 11.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2005
    JägerundSammler

    JägerundSammler Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo GO-229A,

    habe gelesen, daß IPMS Austria eine Nase für den F-5E produziert hat, ob es die von Dir gesuchte Nase ist, weiß ich allerdings nicht. Sie ist, meines Wissens, auch in 1:32.

    Habe nochmal nachgeschaut. Ist leider nur ein Decalsatz namens "Alpine Sharknose Tigers, F5E Tiger II". Tut mir Leid :(
     
  4. #3 Aurora, 12.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2005
    Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Hallo GO-229A
    Hm, da hast du wohl den ur-ur-alt Bausatz von Revell erwischt. Es gibt (oder gab) doch noch die Revell F-5E der Patrouille Suisse mit der Sharknose, habe den selben Bausatz noch von Hasegawa (beide identisch). Vielleicht kommst du über die Abteilung X noch an eine Haifisch-Nase ran?
    Gruss Aurora
     
  5. #4 GO-229A, 12.12.2005
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    Ich kann Dir noch nicht ganz folgen. Ich habe den Patrouille Suisse-Bausatz. Und da ist nur diese Nase drin. Ist das die Sharknose?
     

    Anhänge:

  6. #5 GO-229A, 12.12.2005
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    Ich brauche aber diese hier. Hatte Revell die im Programm?

    MfG

    Bilder sind von airliners.net
     

    Anhänge:

  7. #6 airforce_michi, 12.12.2005
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.408
    Zustimmungen:
    3.062
    Ort:
    Private Idaho
    Also, in dem "neueren" Kit von Revell (geschätzt 1993/94) waren beide Nasen dabei...ganz sicher
     
  8. #7 GO-229A, 12.12.2005
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    Danke!

    Dann ist das wohl ein Fall für die Abteilung X.

    MfG
     
  9. BauAir

    BauAir Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    A
    Ich habe den PS Bausatz von Revell vor etwa 1-2 Jahren gekauft. Da sind ebenfalls beide Nasen enthalten. Ich würde einmal bei Revell.de eine "Reklamation" aufgeben (die Bausatznummer und Teilenummer angeben!) ... im Normalfall sollte ein Ersatzteil geliefert werden ...
     
  10. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Hi
    Sorry, habe dich falsch verstanden, dachte du suchst die Sharknose (die vorne abgeflachte). Ich habe gestern nochmals meine beiden Bausätze (Revell und Hasegawa, vor ca. 1 Jahr gekauft) durchforstet: bei beiden sind nur die "Haifisch-Nasen" drin, die alte Runde nicht... (hätte ich dir gerne abgegeben). Scheint so dass da verschiedene Bausätze im Umlauf sein müssen... Weiss da jemand besser bescheid? Hat Hasegawa die Form von Revell übernommen?
     
  11. #10 GO-229A, 14.12.2005
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    Gar nicht so einfach, mit der Bauteilnummer. In der Anleitung für die PS-F5 ist auch nur die Nase für diese Maschine eingezeichnet. Es gibt keinen Hinweis auf die andere Nase, obwohl für die Aggressor-Tiger Decals und Bemalungsmuster dabei sind.

    Warum gibt es eigentlich verschiedene Nasen für den Tiger? Stecken da unterschiedliche Radars drunter?

    MfG
     
  12. #11 GO-229A, 26.01.2006
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    Jetzt muss ich das Thema nochmal aufwärmen.

    Ich habe in einem zweiten PS-Bausatz von Revell nachgesehen und da ist auch nur die Sharknose drin.
    Ich habe Revell angeschrieben, die haben keine andere Nase mehr.
    Ich habe es bei Kangnam (Academy) versucht, die konnten mir auch nicht helfen.
    Meine letzte Hoffnung ist nun Hasegawa. Die haben auch schon geantwortet, brauchen aber Artikelnummer und Bauteilnummer. Kann mir damit jemand weiter helfen? Es gibt/gab ja mal eine "Aggressor" sowie eine "Top Gun" Variante von Hasegawa. Auf dem Karton sieht es nach einer spitzen Nase aus. Hat jemand Artikelnummer und Bauteilnummer?

    MfG
     
  13. #12 Tomcatfreak, 26.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.159
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Das brauchst Du garnicht erst versuchen! Der Revell PS Bausatz ist ja der von Hasegawa. Aber Deine Nase ist nur in diesem Bausatz enthalten! Musste mal bei EBAY gucken...
     

    Anhänge:

  14. #13 GO-229A, 26.01.2006
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    Dass Revell, Hasegawa und Kangnam alle den gleichen Bausatz in verschiedenen Verpackungen verkaufen ist mir klar. Deswegen habe ich es bei allen Herstellern versucht.
    In dem Sharknosebausatz von Revell ist auch die andere Nase drin? :?!
    Ich kann mir nicht wie vorgeschlagen noch einen Tiger zulegen. Ich hab schon zwei.

    MfG
     
  15. #14 airforce_michi, 26.01.2006
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.408
    Zustimmungen:
    3.062
    Ort:
    Private Idaho
    Genau! Nur in dem gezeigten Kit sind beide Nasen enthalten, den meinte ich auch...

    Wäre es nicht doch am einfachsten, die spitze Nase einfach mit Miliput, Spachtelmasse etc. herzustellen bzw. die Sharknose entsprechens zu verändern? Ein Zukauf eines ganzen Bausatzes sprengt hier doch irgendwie den Rahmen...
     
  16. #15 Tomcatfreak, 30.01.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.159
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hallo Christian, ich habe meine Nase leider schon verbaut, sorry!
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Staffelass, 05.05.2007
    Staffelass

    Staffelass Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Marburg
    Tada!

    Anhänge:



    Hallo GO-229A!
    Braucht sie noch wer - der kann sie gerne haben.

    Mir ist eben beim Lesen dieses Threads eingefallen, daß ich genau diesen Bausatz vor 10 Jahren schonmal angefangen hatte, aber wegen der (sehr) mäßigen Qualität überfordert und schnell demotiviert war und das ganze dann zur weiteren Verwendung als Experimentalobjekt in meine Rumpelkiste geschmissen hab. Und gleich darunter lag auch noch die Nase...
     
  19. #17 GO-229A, 07.05.2007
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    Vielen Dank an alle, die sich jetzt gemeldet haben und mir die Nase abgeben wollten. Ich benötige diese jedoch jetzt nicht mehr.

    MfG
     
Moderatoren: AE
Thema:

F-5 Tiger Nase

Die Seite wird geladen...

F-5 Tiger Nase - Ähnliche Themen

  1. F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48

    F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48: Hiermit möchte ich euch den längst überfälligen Rollout meiner Revell F-15E Strike Eagle präsentieren. Begonnen wurde der Bau bereits im Mai 2015...
  2. Tiger in Mali abgestürzt.

    Tiger in Mali abgestürzt.: Link von Bild, habe noch keine andere Seite gefunden. Bundeswehr-Hubschrauber auf UN-Mission in Mali abgestürzt
  3. Tigermeet 2018 14.05 - 25.05 Posen, Polen

    Tigermeet 2018 14.05 - 25.05 Posen, Polen: Hallo liebe Kollegen, soeben wurde der neue Ort für das Tigermeet 2018 bekannt gegeben. Es handelt sich um eine Airbase in Polen....
  4. Pilotenmangel beimKampfhubschrauber "Tiger"

    Pilotenmangel beimKampfhubschrauber "Tiger": Nach Informationen des SPIEGEL verfügen im Moment nur 18 Piloten über die Qualifikation, die für Flüge in Einsatzgebieten erforderlich ist. Das...
  5. BAN Landivisiau Tigermeet 2017

    BAN Landivisiau Tigermeet 2017: So endlich angekommen in Frankreich nach 1200km Anreise nur Regen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Wer wird denn diese Woche alles so am Platz...