F-51D in 1/48 -The Mustang's Last Stand

Diskutiere F-51D in 1/48 -The Mustang's Last Stand im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; The Mustang's Last Stand Hier ein Truck Buster von mir: Tamiya's 1/48 F-51D. F-51D Mustang 12th FBS "Fighting Foxy Few" / 18th FBG, Korea im...

Moderatoren: AE
  1. #1 christoph2, 26.09.2002
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    The Mustang's Last Stand

    Hier ein Truck Buster von mir: Tamiya's 1/48 F-51D.

    F-51D Mustang 12th FBS "Fighting Foxy Few" / 18th FBG, Korea im Winter 1950-51.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 christoph2, 26.09.2002
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Die gunbay von Aires:
     

    Anhänge:

  4. #3 christoph2, 26.09.2002
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Eine Draufsicht
     

    Anhänge:

  5. #4 christoph2, 26.09.2002
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Was that too fast? von der Seite
     

    Anhänge:

  6. #5 christoph2, 26.09.2002
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Napalm und HVARs
     

    Anhänge:

  7. #6 christoph2, 26.09.2002
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Und zu guter Letzt ein Blick auf den Arbeitsplatz des Piloten
     

    Anhänge:

  8. #7 christoph2, 26.09.2002
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Jetzt gibt es noch ein paar Hintergrundinfos über die Mustang in Korea:

    Die Maschinen flogen bei dem 8th, 18th und 35th FBW und wurden bis ins späte Jahr 1952 eingesetzt. Die Mustang wurde in Korea fast ausschließlich zur Bodenunterstützung und Unterbrechnung der nordkoreanischen/chinesischen Nachschublinien eingesetzt - in der Tat keine Aufgabe für ein reinrassiges Jagdflugzeug, aber dennoch erfüllte die Mustang diese schwere Aufgabe sehr gut, wenn auch unter hohen Verlusten. 194 Mustangs gingen in Korea bis 1953 verloren, davon gingen 10 auf das Konto feindlicher Flugzeuge, 12 gingen durch Unfälle verloren und der große Rest durch Beschuß vom Boden. Die Mustang war mit ihrem flüssigkeitsgekühlten Motor äußerst anfällig, was sich ja deutlich in den Verlustzahlen widerspiegelt.

    Die Bewaffnung an meinem Modell ist eine typische Zuladung für eine typische Mission der Mustang in Korea; zwei 75 gal. Napalmbehälter und 6 HVARs und natürlich die Flächenbewaffnung.

    Eine weitere Aufgabe der Mustang war Aufklärung, es gab eine spezielle RF-51 mit Kameras in der linken Rumpfhälfte. Sie flogen u.a. bei der 45th TRS.

    Zum Bausatz ansich braucht man eigentlich nicht viel zu sagen, die Tamiya-Mustang fällt zusammen und von Aires bekommt man die gewohnte Qualität.
    Die Decals sind aus dem Kasten. Wie das halt immer so ist, habe ich genau von dieser Mustang kein Originalphoto gefunden ... :(

    So, wenn es was zu meckern gibt, immer raus damit :)
     
  9. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Nö! Aber gut einpacken, die nehmen wir auch mit nach Köln! :D
    Steht die Kiste eigentlich in Rasierschaum? ;)
     
  10. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Zu meckern gibt´s hier wirklich nichts, auch wenn man noch solange sucht.
    Eine Frage an die Waffenexperten habe ich aber: Wie wird das Napalm gezündet? Immerhin wurden doch nur ausrangierte Droptanks für solche Zwecke benutzt. Ein Zünder ist nirgendwo zu erkennen. Oder reicht der bloße Aufprall aus, um das Napalm zu entzünden? :?!
     
  11. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    vielleicht durch einen Säurezünder?
     
  12. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Meckern is nicht - höchsten kritisieren !:)

    ....aber was ?
    :TOP: Tolles Modell !

    ... Die Reifen mit ihrem Schnee sind auch ein Hingucker.
     
  13. #12 AG52-P, 13.10.2002
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2002
    AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    bin Sprach los!!

    Salü christoph2

    Da kann man ganichts sagen , sehr gutes Modell was du da gebaut hast.

    Diese Mustag gibt es ja auch von Tamiya in 72, liegt bei mir auch noch im Lager, mal schauen wan ich lust habe sie zu bauen.

    mfg.AG52-P
     
  14. Shadow

    Shadow Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik (TU)
    Ort:
    Sickte
    ...und ab nach Köln damit :TOP:
     
  15. #14 Starfighter, 13.10.2002
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    aber auf alle fälle! soll ich mein äquivalent in 1:72 einpacken? :D ;)
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 christoph2, 14.10.2002
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Gut, dann werde ich es mal mit einpacken...

    @shadow, ich werd' noch ein schönes Bildchen dazu einscannen...

    @starfighter, ja bring doch Deine Mustang auch mit, wäre doch nicht schlecht :TOP:

    Gruß
    Christoph
     
  18. #16 Reinhard, 14.10.2002
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Zur Frage zur Zündung von Napalm:Das Zeug entzündet sich beim Aufprall von selbst.es kann auch mit weißem Phophor nachgeholfen werden.
     
Moderatoren: AE
Thema:

F-51D in 1/48 -The Mustang's Last Stand

Die Seite wird geladen...

F-51D in 1/48 -The Mustang's Last Stand - Ähnliche Themen

  1. RF-51D Mustang in 1/48 - 45th TRS

    RF-51D Mustang in 1/48 - 45th TRS: North American RF-51D Mustang Hier ist meine gerade fertiggestellte RF-51D Mustang im Maßstab 1/48. Infos zum Bau des Modells gibt es auf der...
  2. F-51D Mustang 1/48

    F-51D Mustang 1/48: F-51D Mustang in 1:48 So, gerade frisch aus der Werkstatt gerollt: meine F-51D Mustang von Hasegawa im Maßstab 1:48. Das Modell stellt eine...
  3. W2017 - F-51D Tamiya 1/72

    W2017 - F-51D Tamiya 1/72: Erster! Und damit wohl dem alten Spruch folgend: Letzter! :wink2: Tamiya's kleine Mustang ist ein wirklich toll zu bauendes Modell....
  4. W2017BB - F-51D Mustang - Tamiya 1/72

    W2017BB - F-51D Mustang - Tamiya 1/72: Mit ein wenig Verspätung möchte ich jetzt hier meinen Baubericht starten. Gebaut wird die F-51D von Tamiya mit dem was im Kasten ist. Ein wenig...
  5. W2017BB - North American F-51D Mustang - Airfix - 1:72

    W2017BB - North American F-51D Mustang - Airfix - 1:72: Als zweites Modell setze ich diese Airfix F-51D Mustang ein. Sie bietet bereits Abziehbilder für eine Einsatzmaschine in Korea. Im Bausatz...