F-84 F ,,Thunderstreak'', Italeri (Kinetic) 1/48

Diskutiere F-84 F ,,Thunderstreak'', Italeri (Kinetic) 1/48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nach der F-86F muß natürlich die F-84F kommen. Der Bausatz ist der neue von Italeri, in der Schachtel befindet sich der Kinetic Bausatz,...

Moderatoren: AE
  1. #1 Rhino 507, 17.02.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Nach der F-86F muß natürlich die F-84F kommen.
    Der Bausatz ist der neue von Italeri, in der Schachtel befindet sich der Kinetic Bausatz, eigentlich ein leicht abgeänderter mit Gravuren versehener Monogramm Bausatz.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhino 507, 17.02.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Die Oberfläche ist sehr rauh und wer eine Naturmetall Maschine bauen will muß hier etwas glattschleifen.
     

    Anhänge:

  4. #3 Rhino 507, 17.02.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Auch waren auf der Tragflächenoberseite im Bereich der Fahrwersschächte einige Sinkstellen zuzuspachteln.
     

    Anhänge:

  5. #4 Rhino 507, 17.02.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Das Cokpit mitsammt Haubenöffnungsmechanismus ist recht gut wiedergegeben, nur das Armaturenbrett könnte eine wenig stärker ausgebildet sein. Die Gurte hab ich aus Klebeband und draht nach Vorlage aus dem Air Doch Band dargestellt.
     

    Anhänge:

  6. #5 Rhino 507, 17.02.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Die Decals habe ich aus dem Revell Bausatz genommen weil die doch etwas vollständiger als die von Italeri sind. Und ich wollte auch eine mit Tarnbemalung darstellen und bei Italeri geht die Luftwaffen Version nur in Naturmetall.
     

    Anhänge:

  7. #6 Rhino 507, 17.02.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Farben sind von Xtra Color, Revell und Humbrol.
     

    Anhänge:

  8. #7 Rhino 507, 17.02.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Die Passgenauigkeit ist soweit in Ordnung, es gibt nur ein paar Stellen an die man nach dem Zusammenbau einfach nicht mehr spachteln kann wie den Bugfahrwerksschacht, zum Glück steht der auf den Rädern.:D
     

    Anhänge:

  9. #8 Rhino 507, 17.02.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Alles in allem ein schöner Bausatz der zwar eine etwas grobe Oberfläche und auch Gravuren hat(und gigantische Angüsse) aber mit einigen Verbesserungen gegenüber dem Urbausatz (auch wenn hier keine Bomben dabei sind) aufwarten kann.
    Jetzt wo es auch von Air Doc die passenden Decals gibt kann jeder seine Wunschmaschine bauen.

    Ich hoffe sie gefällt,

    gruß, Rhino 507
     

    Anhänge:

  10. #9 airforce_michi, 17.02.2010
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    3.288
    Ort:
    Private Idaho
    Ja, gefällt - aber bei einer F-84F der Luftwaffe sollte m.E. der Hecksporn entfernt sein... ;)
     
  11. #10 Rhino 507, 17.02.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Danke für den Hinweis, für mich ist die Materie noch etwas neu.
    Habs gleich erledigt.
     

    Anhänge:

    • F-84F.jpg
      Dateigröße:
      41,6 KB
      Aufrufe:
      301
  12. #11 Rhino 507, 17.02.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Und hier noch mal meine ersten beiden 48er Jets zusammen, hab ich leider nie Life im Flug gesehen gesehen.

    gruß, Rhino 507
     

    Anhänge:

  13. #12 airforce_michi, 17.02.2010
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    3.288
    Ort:
    Private Idaho
    ...sauber! :TOP:
     
  14. #13 Silverneck 48, 17.02.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F-84 F

    Hi Rhino 507,

    deine F-84 F gefällt mir sehr gut; Bauausführung und Lackierung sind wie immer perfekt.

    MfG Silverneck
     
  15. #14 Motschke, 18.02.2010
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Göttingen
    Jo, deine beiden frühen Jets wissen durchaus zu gefallen! :TOP:
    .
     
  16. #15 Scratch, 18.02.2010
    Scratch

    Scratch Space Cadet

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    1.472
    Ort:
    Bay.Wald
    Ich wusste es! Rhino 507 schnippst nur mit den Fingern und die Modelle stehen fertig da!:D
    Aber dafür, das die Materie neu für Dich sein soll, hast Du's echt gut d'rauf! Beide sehen spitzenmässig aus!:TOP:
    Doch ist mir aufgefallen, das die Dichtung am Frontscheibenrahmen (Rahmenteil zum Dach) fehlt. Gab's da Unterschiede?
    http://www.bredow-web.de/Luftwaffenmuseum/Kampfjets/F-84_F_Thunderstreak/f-84_f_thunderstreak.html
     
  17. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    537
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Hallo
    Auch mir gefällt dein Donner Modell!
    Doch bei der Farbe, muss ich Dir sagen, hast du es bei der 86 besser gemacht. Denn hier schaut es sooo glänzend und neu aus,Farbabgrenzungen etwas scharf,das soll aber doch so sein , nicht war;) .
    Ja mit den Gravuren hast du recht,diese schauen ,auch ohne hervorzuheben mit schwarzer Farbbrühe, stark hervor. So wie du es hier uns zeigst ist es völlig OK.
    Zur zeit hat man ja so manche Modelle davon irgendwo im Netz schon gesehen und auch gleich auf die Fehler des Bausatz zur Version aufgezeigt, darum ist mir auch sofort der Sporn aufgefallen, den du ja jetzt schon beseitigt hast!TOP!:eek: Am fertigen Modell immer so ne sache aber naja was solls.
    Allso von mir ein :TOP:
    Toll gemacht.
    Gruss Toche:TOP:
     
  18. #17 edivollgas, 18.02.2010
    edivollgas

    edivollgas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    35708 Haiger
    Als Fan der Luftwaffe der Bundeswehr, find ich das Modell super. Farben gut getroffen! Was für Farben hast Du verwendet?
    Bin schon gespannt auf weitere BW-Rollouts, z.B. F-104:)
     
  19. #18 albatros32, 18.02.2010
    albatros32

    albatros32 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Zw.Rhein und Maas
    Hi !
    Die verwendeten Farbtöne würden auch mich interessieren, da ich mich insbesondere mit dem "Grau" der Oberseite nie so recht anfreunden kann....

    Zu den beiden Modellen :
    Großes Lob ! Klasse Arbeit !!!:HOT:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Rhino 507, 18.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2010
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Danke für das positive Echo, das freut mich immer.:D
    @mueste

    In dem Air Doc Band über die F-84 ist auf der Umschlaginnenseite eine Zeichnung einer F-84 des JaboG 33 und da ist die Frontverglasung ohne Dichtungsband, das sieht man auch auf verschiedenen Aufnahmen.
    Es gibt sie sowohl mit als auch ohne.

    @albatross 32

    Die Farben sind Revell 378 RAL 7012 und das grün Revell Airbrus 46 Nato Oliv, das grau ist allerdings schon so alt das es eine Puddingkonsestenz hat, lässt sich aber gut aufrühren.

    @edivollgas

    Hast du ne Kamera bei mir installiert?;)
    Gestern angefangen:p

    gruß, Rhino 507
     

    Anhänge:

    • F-104.jpg
      Dateigröße:
      90,8 KB
      Aufrufe:
      98
  22. #20 edivollgas, 18.02.2010
    edivollgas

    edivollgas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    35708 Haiger
    Genial!!!:TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema: F-84 F ,,Thunderstreak'', Italeri (Kinetic) 1/48
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f-84f bundeswehr baubericht

Die Seite wird geladen...

F-84 F ,,Thunderstreak'', Italeri (Kinetic) 1/48 - Ähnliche Themen

  1. F-84 F Thunderbirds 1:72 Italeri

    F-84 F Thunderbirds 1:72 Italeri: Heute im Rollout: Die F-84 F der USAF Kunstflugstaffel "Thunderbirds". Die Thunderbirds hatten die F-84 F Thunderstreak nur in der Saison 1955...
  2. Zusammenstoß mit F-84F Thunderstreak

    Zusammenstoß mit F-84F Thunderstreak: In der Nähe von Florennes kam es am 24.01.2017 zu einen Zusammestoß der besonderen Art. Ein Kipper-LKW ist auf der N-97 nicht in den Kreisverkehr...
  3. F-84F Decals"Luftwaffe"1/48

    F-84F Decals"Luftwaffe"1/48: Ich suche seit geraumer Zeit den Airdoc Bogen: ADM48008 F-84F Thunderstreak.Bisher leider vergeblich. Hat noch jemand eventuell diese Decals auf...
  4. Ein Revolverheld unter Piratenflagge: F8-C der VF-84 "Jolly Rogers" CAG-Bird

    Ein Revolverheld unter Piratenflagge: F8-C der VF-84 "Jolly Rogers" CAG-Bird: [ATTACH] Soderle kurz vor Jahresabschluß noch der Abschluß meines aktuellen (fast)3-Jahresprojektes. Den Baubericht jibbet hier:Jolly Rogers mal...
  5. Wartungsaufschriften Republic F-84F Bundesluftwaffe

    Wartungsaufschriften Republic F-84F Bundesluftwaffe: Hallo, ich suche Fotos, Zeichnungen oder Dokumente der Wartungsaufschriften etc. an der F-84F der Bundesluftwaffe. Vielleicht hat jemand in...