F/A-18D

Diskutiere F/A-18D im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo Leute, habe in Geilenkirchen die F/A-18D (J-5237) der schweizer Luftwaffe fotografiert. Weiß aber leider nicht zu welchem Geschwader sie...

Moderatoren: Grimmi
  1. DSC

    DSC Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    4.572
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker/Formentechnik
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Leute,

    habe in Geilenkirchen die F/A-18D (J-5237) der schweizer Luftwaffe fotografiert. Weiß aber leider nicht zu welchem Geschwader sie gehört. Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Gruß Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.520
    Zustimmungen:
    10.474
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
  4. #3 dungeon, 03.12.2008
    dungeon

    dungeon Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    Mettmenstetten
    Die einzige, allerdings rein symbolische Zuordnung haben die F/A-18C mit den Nummern J-5011, J-5017 und J-5018. Sie wurden mit den entsprechenden Staffelabzeichen (Wappentiere) der Fliegerstaffeln 11, 17 und 18 geschmückt.

    Gruss Greg
     
  5. #4 jochen2k6, 04.12.2008
    jochen2k6

    jochen2k6 Berufspilot

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo

    Die J-5237 ist in Payerne bei der Fliegerstaffel 17 stationiert.

    Wäre genial wenn du ein paar Bilder der J-5237 hier posten könntest. Danke schon mal. :)
     
  6. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.520
    Zustimmungen:
    10.474
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    @jochen2k6
    Glaub uns - die Flugzeuge sind KEINER spezifischen Staffel zugeteilt in der Schweiz :!:

    Die Hornissen 11/17 und 18 werden zwar, wie dungeon erklärt hat, nach Gelegenheit von den jeweiligen Staffelpiloten auf den jeweiligen Flugplätzen geflogen. Aber es wird einfach geflogen/genommen was Flugbereit ist ! Die J-5011 ist beispielsweise zur Zeit wieder in Payerne am fliegen.
    Die Doppelsitzer werden bei uns wie Einsitzer genutzt, nur zur Schulung fliegen sie doppelt besetzt.
    Der Fehler mit den Staffelzuteilungen erfolgte durch die ersten 'Spotter' an den Flugplätzen bei der Einführung der Hornisse. Leider hat sich das über all die Jahre gehalten.
    Dasselbe gilt ja auch für die Tiger. Auch die werden im Staffelbetrieb genutzt wie verfügbar - ganz egal ob im Patrouille-Suisse-Anstrich oder nicht. Als Agressor geht das ganz gut, graue Tiger kriegen halt nen roten Tank ;) Die Staffelbatches an der Nase haben nix zu bedeuten von wem sie geflogen werden - die wurden einfach bei einem WK der jeweiligen Staffel draufgepinselt.
     
  7. #6 jochen2k6, 04.12.2008
    jochen2k6

    jochen2k6 Berufspilot

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt
    Hi Grimmi


    Oki. Wieder was gelernt :TOP:

    Ich hatte 2007 in Geilenkirchen(beim Tage der offenen Tür) mit dem Schweizer Piloten dieser F-18 gesprochen. Er sagte mir, dass er aus Payerne sei. Also vermutete ich, dass die Hornet dort auch stationiert ist. :red:

    Danke nochmal für die Aufklärung.
     
  8. n/a

    n/a Guest

    Machte Heute Nachtflug in Meiringen.:HOT:
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.039
    Ort:
    Bayern
    Eine Frage noch zu den F-18. Während der Axalp 08 habe ich in Meiringen die J-5026, ebenfalls mit einem Patch gesehen. Ein Ufo mit Marsmännchen. Was hat das auf sich?
     

    Anhänge:

    1 Person gefällt das.
  11. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    In der Schweiz gibt's eine Tradition, dass die letzte Maschine, welche jeweils dem Flugdienst übergeben wird, einen Übernamen inkl. "Noseart" erhält. Und da die J-5026 die letzte Hornet der Serie ist, erhielt sie dieses Logo aufgepinselt ...
     
    T-6 gefällt das.
Moderatoren: Grimmi
Thema:

F/A-18D

Die Seite wird geladen...

F/A-18D - Ähnliche Themen

  1. Hasegawa oder Hobby Boss F/A-18D 1:48

    Hasegawa oder Hobby Boss F/A-18D 1:48: Hallo zusammen, Hab heute nen, für meinen Geschmack, hammermäßigen Decalbogen von den Flying Leathernecks entdeckt und bin nun heiß drauf, den...
  2. F/A-18D in 1/48

    F/A-18D in 1/48: Servus, ich bin auf der Suche nach einer F/A-18D in 1/48. Ist der Hobby Boss Bausatz zu empfehlen oder sollte man den von Hasegawa nehmen?...
  3. 1/32 F/A-18D Hornet Academy

    1/32 F/A-18D Hornet Academy: Liebe Baugemeinde!!! Ich kann es einfach nicht lassen... Nachdem ich keinen BB einer F/A-18D im FF entdecken konnte(hoffentlich bin ich nicht...
  4. F/A-18D Night Attack in 1/72

    F/A-18D Night Attack in 1/72: Hallo, ich möchte hier einer meiner Modelle zeigen, die F/A-18D in 1/72 von Italeri:) :