F/A 18F Superhornet VFA-103 'Jolly Rogers' von Hasegawa

Diskutiere F/A 18F Superhornet VFA-103 'Jolly Rogers' von Hasegawa im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo zusammen In der Modellbausektion hier im FF bin ich noch nicht so in Erscheinung getreten, das soll sich nun ändern. Zeigen möchte ich...

Moderatoren: AE
  1. VF-103

    VF-103 Kunstflieger

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen

    In der Modellbausektion hier im FF bin ich noch nicht so in Erscheinung getreten, das soll sich nun ändern.

    Zeigen möchte ich euch hier den Bau einer F 18F Superhornet von Hasegawa in der Version des VFA-103.

    Zur Verwendung hatte ich allerhand Zurüstsets zusammengesucht, nämlich folgende:

    -Hasegawa US Bombs
    -Eduard Interior und Exterior Details als PE's
    -Steel Beach Engine Intake Covers
    -Steel Beach covered Exhaust nozzles (Resin)
    -AIRES Resin Schleudersitze
    -AIRES Radarantenna (Resin, PE)
    -AIRES Wheel Bays
    -Wolfpack Folding Wing Set (Resin)
    -Wolfpack Refueling Probe (Resin)
    -Wolfpack Infrared Pod
    -Wolfpack GBU-38 bombs
    -Royale Resin Weighted Wheels
    -G Factor Metallfahrwerk
    -Fightertown Decals

    Begonnen habe ich natürlich mit dem Cockpitbereich, der durch einige Eduard Pe's aufgewertet wurde

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VF-103

    VF-103 Kunstflieger

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die folded Wings von Wolfpack sind zwar eigentlich für die Revell Maschine, passen aber auch mit ein klein wenig Arbeit an die Hasegawa. Slats und Flaps habe ich ausgefahren dargestellt, das war eine Mischung aus Bausatzteilen und denen von Wolpack, war aber ganz gut so.

    Anhänge:

     
  4. #3 Intruder, 13.01.2011
    Intruder

    Intruder Astronaut

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    2.823
    Zustimmungen:
    807
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bernkastel-Kues
    Da bin ich doch mal gespannt und bleibe dran:D. Vielleicht schaffe ich es noch irgendwann die in 32 zu bauen (zumindest der Wille ist da:FFTeufel:)
     
  5. VF-103

    VF-103 Kunstflieger

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Wheelbays von Aires passen nach etwas Arbeit auch, nur vorn ist es aufgrung des 3-teiligen Rumpfs doch ziemlich aufregend geworden, bis alles am richtigen Platze war

    Anhänge:

     
  6. #5 alfisti, 13.01.2011
    alfisti

    alfisti Astronaut

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.102
    Zustimmungen:
    13.433
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Traun, OÖ
    Hallo.

    Scheint ein interessanter Bericht zu werden, hab den Bausatz inkl. BigEd auch noch hier liegen und werd deshalb hier fleißig mitgucken.

    Grüße
    Daniel
     
  7. VF-103

    VF-103 Kunstflieger

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die bunten Eduardteile sind schon klasse, in meinen Augen

    Anhänge:

     
  8. VF-103

    VF-103 Kunstflieger

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin

    Anhänge:

     
  9. VF-103

    VF-103 Kunstflieger

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    für dieses Bild habe ich mal das Metallfahrwerk und die Resinräder probehalber zsammengesteckt, die Achsen müssen noch dünner gefeilt werden, damit am Ende die Räder richtig passen

    Anhänge:

     
  10. VF-103

    VF-103 Kunstflieger

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das Bugfahrwerk habe ich noch mit Leitungen versehen, zum Glück gibts Internet walk arounds

    Anhänge:

     
  11. #10 F-14A TomCat, 13.01.2011
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    2.107
    Ort:
    Hennef, NRW
    Da schaue ich gerne mit rein. Ich habe letztes Jahr eine F/A-18 F von Revell gebaut und bin mal gespannt wie sich der Hase-Bausatz gibt.
     
  12. #11 Element, 14.01.2011
    Element

    Element Sportflieger

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    Na schaut doch bisher ganz vielversprechend aus. Einzig die PE-Teile fürs Cockpit gefallen mir nicht so recht. Mir sind die ein wenig zu bunt und zu steril. Aber ich muss dazu sagen, dass ich generell kein Fan von diesen vorgedruckten PE´s bin.
     
  13. Sakuro

    Sakuro Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Leinzell
    Hi
    Einfacher wäre die Löcher in den Rädern aufzureiben..
     
  14. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    Ich häng mich hier auch mal ran. Scheint interessant zu werden.
     
  15. #14 propellerflieger, 20.01.2012
    propellerflieger

    propellerflieger Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    746
    Ort:
    Karlsruhe
    und diese Lösung würde auch nicht die "Achsen" schwächen, was in meine Augen ein kritischer Punkt ist.

    gruss propellerfliegr
     
  16. #15 F-14A TomCat, 20.01.2012
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    2.107
    Ort:
    Hennef, NRW
    Mal sehen ob das noch interessant wird - der Kollege hat das letzte mal vor über einem Jahr gepostet...:cold:
     
  17. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    Na dann kann es ja nur noch besser werden. In diesem Sinne bleibt es interessant und vor allem spannend. :witless:
     
  18. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    745
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    Hab ja die Kiste auch in der Mache. Und hätt ich den Ätzi- Bogen nicht schon angerissen, hätt ichs wohl auch hingeschmissen. Jetzt heißt es durchziehen.

    Grüße, der Lars.
     
  19. #18 VF-103, 27.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2012
    VF-103

    VF-103 Kunstflieger

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Uih, das macht mir bewusst, das ich hier noch gar nicht fertig war, muss wohl auch an der urigen Resonanz im Laufe der Zeit gelegen haben, dennoch Asche auf mein Haupt:!:

    das wird umgehend geändert, ich bringe mal step by step neue Bilder. Hier der Einbau des vorderen Schotts mit Radaraufhängung
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 VF-103, 27.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2012
    VF-103

    VF-103 Kunstflieger

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    auf dem nächsten Bild habe ich schonmal sämtliche Kleinteile für die anstehende Lackierung versammelt.

    Zu den Metallfahrwerken gibt es noch folgende Ergänzung; leider sind sie nur eine reine Kopie der Originalbausatzteile und das ohne Entgraten, was nun im Nachgang natürlich sehr beschwerlich war; Dickes Minus für die aftermarket Teile, das sollte nicht unerwähnt bleiben für alle Interessierten
     

    Anhänge:

  22. VF-103

    VF-103 Kunstflieger

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dann wurde es Zeit mit dem Luftpinsel zur Tat zu schreiten. Eine Warnung im Allgemeinen vorweg. Immer schön das Modell vorher reinigen, ich muss es vorher etwas vernachlässigt haben und somit hob ich leider mit Tamiyatape auch die Gunzegrundierung mitsamt Farbauftrag teilweise wieder ab :FFTeufel: Das konnte ich wieder reparieren, kostete aber Nerven.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

F/A 18F Superhornet VFA-103 'Jolly Rogers' von Hasegawa

Die Seite wird geladen...

F/A 18F Superhornet VFA-103 'Jolly Rogers' von Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. F/A-18F Superhornet "Victory204"

    F/A-18F Superhornet "Victory204": 1) Hasegawa's "LOW VIZ" Bausatz als Tanker Aircraft an Bord der Eisenhower
  2. F/A 18 Superhornet

    F/A 18 Superhornet: Hallo Zusammen! Heute ist es soweit, meine F/A 18 Superhornet " Diamondback " ist fertig. Zu dem Bausatz ist eigentlich nicht viel zu sagen....
  3. F/A-18 E Superhornet VFA-105

    F/A-18 E Superhornet VFA-105: Die F/A-18E Superhornet VFA105 „Canyon 404“
  4. NAS Oceana April 2005 F-14 B,D Tomcats + SuperHornets

    NAS Oceana April 2005 F-14 B,D Tomcats + SuperHornets: Hallo Leute, Ich habe mich letzte Woche, zusammen mit meiner Frau und meinem Freund Peter zu einem kleinen Kurtztripp in die USA aufgemacht, um...
  5. F-18F "Superhornet" Hasegawa, 1/72

    F-18F "Superhornet" Hasegawa, 1/72: Mit der Streichung des A-12 Projektes als Ablöse für die A-6 “Intruder” stellte sich für die U.S.Navy die Frage nach einem Ablösemuster auch für...