F4H-1 im Maßstab 1:48

Diskutiere F4H-1 im Maßstab 1:48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Danke, danke, danke!!! Kleiner Dämpfer: Ich habe mal wieder mit Tamiya-Klarlack gearbeitet (ich Idiot). Die Auswirkungen halten sich zwar in...

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.362
Zustimmungen
121
Danke, danke, danke!!! Kleiner Dämpfer: Ich habe mal wieder mit Tamiya-Klarlack gearbeitet (ich Idiot). Die Auswirkungen halten sich zwar in Grenzen, sind aber sichtbar. Die Sprühdose sollte ich gaaaaaanz weit nach hinten packen.

Das Staurohr am SLW muß noch ran, die Bugsonde bemalt (das wird heikel) und dann ein paar klitzekleine Ausbesserungen und dann isse fertich :HOT.

Zur fehlenden Alterung: es IST ein Prototyp, der frisch aus der Halle kommt...

Zur Umfrage für das nächste Modell: mache ich (versprochen), aber erst in 2 Jahren. Habe eine kleine Auftragsarbeit angenommen (8 Modelle), die haben natürlich Vorrang...

Zum Rollout: der kommt selbstverständlich auch.
 
#
Schau mal hier: F4H-1 im Maßstab 1:48. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.362
Zustimmungen
121
Heute nun war die Bugsonde in der Lackiererei. Erst weiß gesprüht, dann abgeklebt. Tamiya-Masking Tape ist doch das Beste:
 
Anhang anzeigen

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.362
Zustimmungen
121
Und "schon" ist es fertig. Hier und da noch ein bischen rot abgeschabt und dann isses richtig schön:
 
Anhang anzeigen
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Original geschrieben von schrammi

Zur fehlenden Alterung: es IST ein Prototyp, der frisch aus der Halle kommt...

Vielleich ist ja Alterung der falsche Ausdruck und man sollte Gravuren etwas betonen. ;)
Ich denke ein nur leicht dunklerer Grauton würde Dein ohnehin schon tolles Modell noch realistischer machen. Ich habe auch manchmal gedacht, daß ich mir das gerade beim hellen Navy lo-vis sparen könnte. Doch nach der Behandlung der Gravuren gefiel es mir doch besser. Vorher sah es irgendwie noch nicht ganz fertig aus. Aber all das bleibt Dir überlassen, Schrammi. Du entscheidest wie es Dir am besten gefällt.:)
 
conehead

conehead

Flieger-Ass
Dabei seit
01.10.2002
Beiträge
411
Zustimmungen
15
Ort
Berlin
echt klasse schrammi!!!!!

freu mich schon die mühle mal aus der nähe zu sehen :TOP:

alex
 
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.503
Ort
47228 Duisburg
Original geschrieben von Sören
Vielleich ist ja Alterung der falsche Ausdruck und man sollte Gravuren etwas betonen. ;)
Ich denke ein nur leicht dunklerer Grauton würde Dein ohnehin schon tolles Modell noch realistischer machen. Ich habe auch manchmal gedacht, daß ich mir das gerade beim hellen Navy lo-vis sparen könnte. Doch nach der Behandlung der Gravuren gefiel es mir doch besser. Vorher sah es irgendwie noch nicht ganz fertig aus. Aber all das bleibt Dir überlassen, Schrammi. Du entscheidest wie es Dir am besten gefällt.:)
Genau das meinte ich :TOP:
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.362
Zustimmungen
121
:HOT FERTIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :HOT

Mit einem Foto des komplett lackierten Bugs möchte ich diesen Baubericht beenden. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, dieses Flugzeug mit Eurer Hilfe zu bauen und ich möchte Euch danken, daß Ihr mich in ausweglosen Situationen zum weitermachen animiert habt. Ich habe sehr viel gelernt zum Thema Vacu, Gravieren, Lackieren und Metallfarbe.

Einen Rollout wird es auch geben, dazu muß ich aber noch einen vernünftigen Untergrund finden. Für alle Berlin/Brandenburger: nächstes Wochenende (15./16.11.03) steht das Modell in der Modellbaumeile Köpenick. Und auf den FFMC-Seiten wird es dann ebenfalls verewigt.

Und hier nun das Foto:
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.794
:HOT :TOP:

Der Bug sieht alleine schon zum Knutschen aus !

Gratulation Schrammi und nun :

SEKT auf und PROST !!! :HOT
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.351
Zustimmungen
1.214
Ort
Im Norden
Jepp,sieht klasse aus Schrammi :TD:

Arne:Knutsch sie lieber nicht,könnte weh tun,bei der Nase :p
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.307
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Toll gabautes Modell, schrammi. :)
Wunderbar ! :TOP:
 
Tornado-Power

Tornado-Power

Space Cadet
Dabei seit
29.06.2003
Beiträge
2.250
Zustimmungen
126
Ort
Flensburg
Schönes Modell geworden.

Und eine Interessante Art die Maschiene abzudecken um die Nase zu lackieren.:TOP:
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.362
Zustimmungen
121
Auch Euer Lob hat mich zwischendurch immer beflügelt - und jetzt auch gerade :red:.
 
Thema:

F4H-1 im Maßstab 1:48

F4H-1 im Maßstab 1:48 - Ähnliche Themen

  • Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt: Aer.Macchi MC.100 von Broplan im Maßstab 1/72

    Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt: Aer.Macchi MC.100 von Broplan im Maßstab 1/72: Nicht nur im Wettbewerb soll es Wasserflugzeuge geben: hier ist ein drei-motoriger Schulterdecker von Macchi, aus seinem 1935 in Dienst gestellten...
  • Heinkel HE-162 in der Version A-10, Revell Maßstab 1/32

    Heinkel HE-162 in der Version A-10, Revell Maßstab 1/32: Nach langer Abstinenz, möchte ich wieder einmal loslegen. Als damals die HE-162 1/32 von Revell herauskam, war ich ganz heiß auf dieses Modell...
  • F4H (F-4) General Electric Triebwerkstest

    F4H (F-4) General Electric Triebwerkstest: Zufällig drüber gestolpert und ich hoffe, die Bilder hatten wir noch nicht. Sollten die Phantom-Phreaks sich mal ansehen...
  • McDonnell Douglas F4H-1 Phantom II

    McDonnell Douglas F4H-1 Phantom II: Nach meinem Baubericht, der sich immerhin über 10 Monate erstreckte (4 waren geplant :D), möchte ich Euch heute das fertige Modell vorstellen...
  • F4H-1 Bu.No.:145310 soll 2004 wieder fliegen.

    F4H-1 Bu.No.:145310 soll 2004 wieder fliegen.: Gem. Info vom March Air Field Museum soll die F-4H1-F (ex Navy) Bu.No.: 145310 im naechsten Jahr wieder fliegen. Derzeit wird die Maschine...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    f4h-1 phantom 1 48

    Oben