F86 MK V bei der WaSLw 10 in Oldenburg

Diskutiere F86 MK V bei der WaSLw 10 in Oldenburg im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hier handelt es sich um eine, von Kanada in Lizenz gebaute, Canadair CL-13A Sabre MK V die ab dem 05.08.1958 bei der 1./WaSLw 10 in Oldenburg...

Moderatoren: AE
  1. #1 Karaya, 31.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2005
    Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    Hier handelt es sich um eine, von Kanada in Lizenz gebaute, Canadair CL-13A Sabre MK V die ab dem 05.08.1958 bei der 1./WaSLw 10 in Oldenburg stationiert wurde.
    das Modell ist von Academy und ziemlich gut!
     

    Anhänge:

    tarner gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    Ich baute diese Maschine da mich das Schachbrettmuster auf dem Seitenleitwerk beeindruckte, daß außer an der BB+133 nur noch an der BB+112 gesehen wurde. Allerdings ist der Anlaß dieser Schachbretter unklar.
     

    Anhänge:

  4. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    Am 09.08.1961 stürzte die BB+133 infolge einer Kollision in der Luft über Hölingen bei Wildeshausen ab.
     

    Anhänge:

  5. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    einzig das Cockpit wurde durch eines von Aires ersetzt
     

    Anhänge:

  6. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    ...............
     

    Anhänge:

  7. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    lackiert wurde mit xtracolor in den typischen RAL-Farben die in dieser Zeit eingesetzt wurden. Dies waren 7001,7012 sowie 6014
     

    Anhänge:

  8. #7 Karaya, 31.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2005
    Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    es wurde kaum gealtert, da diese Maschinen nicht lange im Einsatz waren.

    für Meinungen, Anmerkungen, Lob oder Kritik bin ich ganz offen :engel:
     

    Anhänge:

  9. TKaner

    TKaner Space Cadet

    Dabei seit:
    21.05.2004
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mandelbachtal
    :TD: Hi , habe das Modell ja schon Live erleben dürfen, schön sie auch hier zu sehen. Gefällt mir sehr gut wie Du ja schon weißt. :TD:

    Gruß TKaner
     
  10. #9 kosmodian, 31.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2005
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Sieht schön aus (nicht nur weils ne Oldenburger Mühle ist;)), aber ich persönlich finde, das die Gravuren zu stark betont sind. Ansonsten aber klasse gebaut! :)
     
  11. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Vor allem das 3. Bild von dir schaut mal echt klasse aus! Super Modell von dir :TOP:
    Nur leider sind mir persönlich die Gravuren auch ein bisschen zu stark eingefärbt, was aber den sehr guten Gesamteindruck keinen Abbruch tut :HOT
     
  12. #11 Intruder, 31.08.2005
    Intruder

    Intruder Astronaut

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    2.896
    Zustimmungen:
    914
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bernkastel-Kues
    Sehr schönes Modell, Karaya. Kommt auf den Fotos sehr gut rüber, klasse :TOP:
     
  13. #12 Thunderbolt, 31.08.2005
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Toll gebaut! :TOP:
    Aber mit den Gravuren muss ich mich meinen Vorrednern anschliessen. Die wirken viel zu dunkel.
    Aber trotzdem ein sehr schönes Modell!
     
  14. #13 Friedarrr, 31.08.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.570
    Zustimmungen:
    1.659
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Eh ein schönes Flugzeug und das Modell steht dem in nichts nach!
     
  15. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.587
    Zustimmungen:
    14.316
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Hallo karaya ,

    na endlich ist Deine Mk.5 fertig .
    F-86 kann man nie genug bauen und Deine spezielle ist auch wieder ein echter Hingucker . Ich glaube ein paar mehr Fotos würden nicht nur mich erfreuen .
    Keine Kritik , sondern nur ein paar Vorschläge : von höchster Stelle wurde mir damals beim Rollout meiner Mk.6 zugetragen die Bremsklappen mehr nach unten darzustellen . Und es stimmt , nachträglich ohne große Umstände wirkt das Modell viel origineller . Also einfach die untere Strebe an der Bremsklappe etwas kürzen und schon hängt sie etwas tiefer .
    Das Antikollisions-Light unter der Cockpit-Haube kann gerne etwas rötlich - orange schimmern . Ist ein bisschen Fummelarbeit beim verklebten Canopy , aber als Modellbauer machbar .
    Am meisten freut mich aber das wir mal wieder eine Sabre mehr im Rollout haben und dazu noch ein Sahnestück .
    Also , Oldies sind Goldies und mir gefällt Deine sehr gut .

    Gruß logo
     
  16. tarner

    tarner inaktiv

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    .
    hallo karaya

    toll gemacht, auch die photos (mir gefällt die bodenplatte auch sehr, sehr gut!). es gefällt mir ausserordentlich! weiter so!! :TOP: :TD: :HOT

    hier ein bild betreffend den bemängelnden dunklen konturen. ist zwar nicht exakt deine version und dennoch sieht man, wie die konturen am echten flugzeug aussehen:
     

    Anhänge:

    • 0000.jpg
      Dateigröße:
      45,9 KB
      Aufrufe:
      212
  17. #16 Friedarrr, 01.09.2005
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.570
    Zustimmungen:
    1.659
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Aussehen können!
    Auch die Erscheinung der Blechstöß/Klappen (bei Kontoren denke ich an was anderes..) kann von Flieger zu Flieger unterschiedlich sein, zudem wird auch die Zeit/Einsatzraum diese verändern!

    Und wir haben über dieses Thema schon viele Diskussionen geführt, es ist und beleibt Geschmacksache!
    Beim Modellbau werden eh viele Kompromisse gemacht...!
     
  18. Barrie

    Barrie Testpilot

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Diplom-Physiker als Patentprüfer (in Ausbildung) b
    Ort:
    München
    Ein wirklich schöne Modell :TOP: ... aaaaber: Bist Du Dir mit den Farben sicher? Die Sabre Mk. V waren doch in britisch/kanadischer Farbgebung gehalten, oder? Wie es bei genau dieser Maschine, die Du dargestellt hast, aussieht, weiß ich nicht. Aber die Lektüre der betreffenden F-40-Hefte legt eine Farbgebung in Dark Green/Dark Sea Grey/PRU Blue nahe. :FFEEK:

    Barrie :red:
     
  19. #18 Karaya, 01.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2005
    Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    soweit ich weiss stimmen die oberseitenfarben, nur unten müsste es pru blue sein aber...........nobody is perfect :(

    Weitere bilder folgen
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    leider etwas dunkel aber das gabs ja in Wirklichkeit auch :rolleyes:
     

    Anhänge:

  22. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    ..........
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

F86 MK V bei der WaSLw 10 in Oldenburg

Die Seite wird geladen...

F86 MK V bei der WaSLw 10 in Oldenburg - Ähnliche Themen

  1. Lockheed T-33, WaSLw 10

    Lockheed T-33, WaSLw 10: Hallihallo, bei diesem Rollout handelt es sich um ein Projekt, mit welchem ich sozusagen sehr "kurzen Prozess" gemacht habe: genau 13 Tage vom...
  2. T-33, 94+94, WaSLw10

    T-33, 94+94, WaSLw10: Hallo Jungs! Wird mal wieder Zeit für was militärisches im Zwergenmaßstab:)
  3. Fiat G91 R3, WaSLw 50, 30+85

    Fiat G91 R3, WaSLw 50, 30+85: Hallo und schönes Wochenende liebe Kollegen, hab mal wieder eine Idee verwirklicht. Ausgangsbasis war der Bausatz von Miniwing. Um daraus eine...
  4. Dornier Do-27 Revell 1:32 WaSLw 50

    Dornier Do-27 Revell 1:32 WaSLw 50: Hallo,liebe Modellbaufreunde, Ich habe heute endlich meine Do-27 von Revell vollendet.Eines vorweg,der Bausatz ist katastrophal.Schlechte...
  5. F86 Sabre MK5(WaSLw)

    F86 Sabre MK5(WaSLw): Hallo miteinander, würde gerne eine MK5 (f30) der WaSLw bauen habe aber nur sehr sehr wenig Material über diese Maschine. Kann mir jemand...