FA-18F Super Hornet Jolly Rogers von Hasegawa

Diskutiere FA-18F Super Hornet Jolly Rogers von Hasegawa im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Kurz nach meinem 1/32er Tomcat Roll Out wurde ich gebeten dieses Modell für einen ehemaligen Modellbauer zu bauen. Ich musste es mir schon einige...

Moderatoren: AE
  1. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    Kurz nach meinem 1/32er Tomcat Roll Out wurde ich gebeten dieses Modell für einen ehemaligen Modellbauer zu bauen. Ich musste es mir schon einige Tage überlegen, stimmt aber dennoch ein. Wenig später kam das Modell, der Super Hornet Jolly Rogers Decalbogen von fightertowndecals und die ganze BIG ED Photoätzpalette an.

    Und so baute ich die Victory 201 mit Stand August 2009. Damit die Maschine nicht allzu langweilig und eintönig herumsteht sollten noch zwei Piloten drin sitzen und ein paar Bomben darunter hängen. Gesagt, getan.

    Und das kam dabei heraus...
     

    Anhänge:

    Sören gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    Lichttechnisch waren die Fotos heute echt anspruchsvoll, da die Bilder nur Minuten vor einem Gewitter gemacht wurden. Aber eine Hornet muss das weg stecken und der Tarnanstrich zeigte bei dem Licht richtig gut, wozu er aufgebracht wurde.
     

    Anhänge:

  4. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    Das ist im übrigen meine erste halbwegs ordentlich gebaute Maschine in 1/48. Und der Maßstab ist mir einfach zu klein :FFTeufel:
     

    Anhänge:

    Taylor Durbon gefällt das.
  5. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    ---
     

    Anhänge:

  6. #5 Tracer, 25.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2012
    Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    Näher ran... huch, ich seh grad ich hab zwei Antennen vergessen :livid:
     

    Anhänge:

  7. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    Sehr gewagt so nah ran zu gehen, aber für meine ersten Piloten gar nicht schlecht, wie ich finde.
     

    Anhänge:

  8. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    Und nochmal im Profil.
    Erstaunt hat mich, wie unglaublich hoch die Kabinenhaube geöffnet wird. Aber der Bildvergleich zeigte, dass es tatsächlich stimmt.
     

    Anhänge:

  9. Jadi

    Jadi Guest

    Ist doch ein gelungenes Modell geworden. :TOP: Gerade bei den Aufnahmen von oben und unten finde ich dieses dargestellte "verwittern" sehr gelungen.
    Was mir eher nicht gefällt, das ist die aus meiner Sicht zu schwarze Betonung der Lines am Rumpf und der Hintergrund der Fotos.
    Amerikanische F-18 zwischen bayrischer Idylle, wird dem Modell irgendwie nicht gerecht. Sorry :wink:
     
  10. #9 Taylor Durbon, 25.08.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    1.861
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Hallo Tracer,

    sehr schöner Paintjob. Gefällt mir sehr.

    Bis denne...
     
  11. #10 Augsburg Eagle, 25.08.2012
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.358
    Zustimmungen:
    37.105
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Finde ich auch :TOP::TOP:
     
  12. #11 Tracer, 26.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2012
    Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    Danke :TOP:

    @ Jadi du hast Recht, die Panellines wirken auf dem Bild wirklich sehr dunkel. Ich habe aber eigentlich kein Schwarz, sondern nur Grau- und Brauntöne für das Washing genommen um eben diesen Effekt nicht zu erzielen. Es kommt nur durch die extreme Nähe sehr stark herüber. Was den Hintergrund betrifft - ja mei, Bayern ist schön, aber hat halt keine Flugzeugträger zu bieten :wink:
    Ob der Ammersee eine authentischere Kulisse gewesen wäre?
     
    1 Person gefällt das.
  13. Jadi

    Jadi Guest

    Danke, ja das wird so sein, denn ich habe diese sehr dunklen Lines bei Dir oben und unten so stark betont nicht gesehen. Trotzdem tolles Modell. :TOP:
     
  14. #13 Tomcatfreak, 26.08.2012
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Tolle Foxtrott :TOP: Lackierung und Piloten sehen gut aus, nur die Bewaffnung hätte ich anders gewählt. GBU und AMRAAM beißen sich irgendwie... Im Übrigen haben alle Maschinen der JR jetzt ein schwarzes Tail. Obwohl mir dieses dunkelgraue auch sehr gut gefällt. Aber die nächste Hornet ist dann im richtigen Maßstab :FFTeufel:
     
  15. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    Servus Stephan,

    was die Bewaffnung angeht hast du natürlich Recht, mein Auftraggeber hat mir diese Bomben mitgegeben. JDAM´s und Co hatte ich nicht, erstrecht nicht in diesem Maßstab vorliegen :FFTeufel:.
    Danke für die Info mit dem schwarzen Tail, Hasegawa sieht es ja auch so vor. 2009 flogen die JR jedoch noch in Grau, welches mir persönlich besser gefällt. Wenn schon low viz, dann konsequent.
    Der nächste Flieger ist auch schon wieder im richtigen Maßstab, aber diesmal eher ein europäischer Jäger. Na was könnte das wohl sein? :TD:
     
  16. #15 bastelalex, 26.08.2012
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    4.535
    Ort:
    bei Köln
    Tracer, sehr schönes 48er-Werk, das Du bestimmt ungern aus der Hand gegeben hast. Besonders gut gefällt mir der -trotz untypischer WffZuladung- stimmige Gesamteindruck und die schon angesprochene realistische Alterung.

    :congratulatory: :loyal: :congratulatory:

    EFchen? Rev oder Tru?
     
  17. #16 Tomcatfreak, 26.08.2012
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Ne F-16 in 1/32 ist immer gut :FFTeufel: :TOP:

    Edit: ach nee warte mal, Du stehst doch auf Phantoms!?
     
  18. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    @ Bastelalex richtig, zwei Effchen von Revell. 1/32 und 1/72.


    Stephan jau ich phar auf Phantoms ab :TD: F-16 geht ja mal gar nicht...
    In hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft soll es auch noch mindestens eine F-4F werden. Ich weiß nur noch nicht, ob es ne gute Tamiyabasis werden soll, oder ob ich mir die Revellarbeit machen soll.
    Außerdem hab ich noch die 1969er Revell F-4J fertig zu machen. Was für ein Graus...
     
  19. #18 Diamond Cutter, 26.08.2012
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Lass mich raten - in Markierungen der VF-84?

    Gruß
    André
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    Neee, ich weiß es noch nicht, aber es wird keine JR.
    Ich weiß noch nicht mal, ob ich den Bock jemals fertig bekomme. Ist schon schwere Kost.
     
  22. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    745
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    Die Raketen sehen etwas schräg aus. Nicht wegen dem Mix mit den anderen Waffen, aber ich hatt imer dat Jefühl daß der Anstellwinkel vom inneren Träger zum äußeren etwas zurückgeht. Für meine hab ich die Löcher zwar schon gebohrt, aber es noch nicht weiter verglichen.
    Daß die ECS- Vents nicht zur Bemalung passen verrat ich jetzt mal nicht. Nächsten Monat kommt aber Quickboost mit den Teilen in "Bard Stack"- Ausführung zum Nachrüsten raus. Ich hatt mir zwar schon welche von Belcher Bits bestellt, die sind aber grottenschlecht.
    Da ich den Bausatz mittlerweile hassen gelernt habe kann ich nur sagen:TOP:geworden.
    Gruß Lars.
     
Moderatoren: AE
Thema:

FA-18F Super Hornet Jolly Rogers von Hasegawa

Die Seite wird geladen...

FA-18F Super Hornet Jolly Rogers von Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. Dassault Super Mystere B.2

    Dassault Super Mystere B.2: Da ich meine franz. Bücher zur SM alle verliehen habe und mein Gedächtnis ein flüchtiger Speicher ist, bin ich auf Hilfe angewiesen. Welche...
  2. Supermarine Spitfire Mk.IXc Revell 1:32

    Supermarine Spitfire Mk.IXc Revell 1:32: Nachdem bei meinem eigentlichen Bau einer Tamiya F-4J JR in 1:32 einiges nicht so lief wie ich es mir vorgestellt hatte, brauchte ich ein kleines...
  3. Supermarine Spitfire PRXIX, Airfix 1:72

    Supermarine Spitfire PRXIX, Airfix 1:72: Heute ist meine Spitfire von Airfix fertig geworden. Gebaut wurde oob und auch die Farben sind von Humbrol und wie in der Anleitung vermerkt....
  4. Blechmodell Superconstellation Handgemacht

    Blechmodell Superconstellation Handgemacht: Hier meine Superconstellation im Maßstab 1:50 aus Blech Handarbeit. [ATTACH] [ATTACH]
  5. 12./13.05.17 - 30 Jahre Super Puma und 75 Jahre Flugplatz Alpnach (CH)

    12./13.05.17 - 30 Jahre Super Puma und 75 Jahre Flugplatz Alpnach (CH): Nachdem gestern schon diverse Flieger eingeflogen sind war heute Trainingstag :thumbsup: Quasselthread im FF FF-Rückblick 50 Jahre Helibasis...