FALCO F.8L

Diskutiere FALCO F.8L im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo allerseits... habe mal 2 Besonderheiten rausgekramt... ist doch ein eher seltenes Maschinchen von dem ich hier ein paar Fotos gefunden...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Cardinal Jockey, 06.11.2009
    Cardinal Jockey

    Cardinal Jockey Space Cadet

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    472
    Beruf:
    Fliegen
    Ort:
    FL280
    Hallo allerseits...

    habe mal 2 Besonderheiten rausgekramt... ist doch ein eher seltenes Maschinchen von dem ich hier ein paar Fotos gefunden habe. Vielleicht habt Ihr ja auch noch was davon?? Das Flugzeug ist so schön, dass es eigentlich ne Schande ist, dass man hier davon noch nicht geschrieben hat.

    Beide Fotos sind übrigens in München Riem entstanden.

    Hoffe auf schöne Fotos u gute Beiträge!

    Cheers

    Pat
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cardinal Jockey, 06.11.2009
    Cardinal Jockey

    Cardinal Jockey Space Cadet

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    472
    Beruf:
    Fliegen
    Ort:
    FL280
    ...und hier das 2. Foto.

    Vielleicht weiß ja auch jemand von Euch, was aus den abgebildeten Maschinen geworden ist...
     

    Anhänge:

  4. #3 Cardinal Jockey, 06.11.2009
    Cardinal Jockey

    Cardinal Jockey Space Cadet

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    472
    Beruf:
    Fliegen
    Ort:
    FL280
    ...und hier noch ein Foto... ist sie nicht wunderschön??
     

    Anhänge:

  5. #4 Ginajockey, 06.11.2009
    Ginajockey

    Ginajockey Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    1.979
    Beruf:
    Aircraft Rebuilder
    Ort:
    Vereinigte Staten of America und NRW

    Sie gab/gibt es in den USA als Baukasten/Baupläne als Experimental Homebuilt. Mein Freund Earl Edwards baute sich so eine. Jedoch sah er meine Piaggio und verkaufte die Falco an einen Piloten der US Air Force. Der Rumpf und Flächen sind unzertrennlcih. Darum hat Falco eine Trennstelle am Rumpf konstruiert: An der Stelle wir der Rumpf geteilt. Vorsichtig. Mit einer Säge. Die beiden Teile gingen per Lastwagen nach Texas. Ob sie jemals zusammengeleimt wurden, ist mir nicht bekannt.

    Earl wollte 4 Sitze und fand, das die Piaggio fast so schöne Linien wie die Falco hatte. Als er dann die Piaggio präsentierbereit hatte, nahm er aus ihr die hinteren Sitze raus, damit die immerzu meckernde Frau seines Co-Piloten nicht mit zu den Flugtagen fliegen konnte.
     
  6. #5 haubennotabwurf, 06.11.2009
    haubennotabwurf

    haubennotabwurf Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    18
    eins der schönsten Flugzeuge die es gibt. Wir haben auch noch eine am Platz, allerdings in einem traurigen Zustand. Bild folgt, habe ich leider nicht da
     
  7. #6 hendriksf260, 08.11.2009
    hendriksf260

    hendriksf260 Sportflieger

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    leeuwarden
    Schone fotos. I like Stelio Frati designs.
    Gibts er noch andere bilder ?


    I-RALA Aviamilano F.8L Falco c/n.110
    Nov 1957 - 1974
    28 May 1972 fatal crash Casale Monferrato, Italy

    D-ENIB Aeromere F.8L Falco c/n.203
    Jul 1959 - 2008
    03 Jan 2008 emergency landing Thalheim, Switzerland
    sold to Italy for restoration

    D-EKEZ Aeromere F.8L Falco c/n.210
    Oct 1959 - current
    Based in nahe von Augsburg


    Hendrik van der Veen

    www.siai-marchetti.nl

    .
     
  8. #7 Cardinal Jockey, 08.11.2009
    Cardinal Jockey

    Cardinal Jockey Space Cadet

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    472
    Beruf:
    Fliegen
    Ort:
    FL280
    Super - Danke Hendrik! Ich muss mich mal auf die Suche machen, vielleicht finde ich noch ne Air to Air von der Falco. Offenbar war jemand in unserer Firma, ich denke fast Hans Bertram selbst, wohl mal Fan von den Falcos. Denn es finden sich ein paar Fotos u sogar ein technisches Handbuch zur Falco in unserer Firma...

    Wer Fotos hat, bitte posten!!!!

    Cheers,

    Pat
     
  9. #8 Carlos G., 08.11.2009
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Der brasilianische Hobbypilot und Autor Fernando Almeida hat in der Frühjahrsausgabe der Zeitschrift "Voar" (anno 1987) einen ausführlichen Bericht über die in den USA gebauten Falcos geschrieben, wie er in Wittman Field von Karl Hansen eingeladen wurde seine Falco zu fliegen (N805SH), mit dem er von Alfred Scott bekanntgemacht wurde (Initiator der amerikanischen "homebuilt" Falcos). Die getestete Falco war mit einem 160 hp Lycoming IO-320-BIA Motor ausgerüstet, sowie einem Christen-Kit für Flug-Akrobatik (inverted flight kit).

    Hier einige Bilder von seinem Bericht, wiegesagt erschienen in der brasilianischen Zeitschrift "Voar", bei der wir uns für die "freundliche Kooperation" bedanken.

    Anhänge:



    Leider sind die Bilder sehr klein...
     
  10. #9 Carlos G., 08.11.2009
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Im Fluge

    Anhänge:

     
  11. #10 Kenneth, 08.11.2009
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Wenn Du andere ältere Fotos in eurem Archiv findest, kannst Du sie nicht auch hier im FF posten? Müssen nicht unbedingt Exoten sein, denn die Geschichte der allgemeinen Luftfahrt in Deutschland in den 60er-80er Jahren interessiert micht sehr, vor allem in München und Umgebung. Darüber findet man sonst nicht viel.

    Ich bin vor vielen Jahren in einer Falco in Dänemark mitgeflogen, die dort noch fliegt (OY-BKC).

    Anfang der 90er Jahren gab es in Neubiberg auch eine (cremefarbig mit blauen Streifen) und in Stauning (Dänemark) fotografierte ich in Juni 1993 die D-EMMQ (überall gelb).

    Ein Norweger flog in 1993 von Norwegen nach Oshkosh in seiner selbstgebauten Sequoia Falco. Das Flugzeug war nach Plänen gebaut, da in Norwegen strenge Auflagen bezüglich Holzimporte herrschen. Sehr beeindruckende Leistungen.

    Von allen habe ich Fotos, wenn ich Zeit finde werde ich sie posten.
     
  12. #11 Carlos G., 08.11.2009
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Diese Falco ist für Belastungen von +6G und -3G ausgelegt! Sie erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 206 mph (gute 300 km/h)!

    Anhänge:

     
  13. #12 Carlos G., 08.11.2009
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Die Instrumententafel ist sehr komplett ausgerüstet:

    Anhänge:

     
  14. #13 Kenneth, 08.11.2009
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Welcher Flugplatz ist das? Trento?

    Auf Carlos' Fotos sieht man übrigens sehr deutlich die niedrigere "Nustrini" Kabinenhaube, entworfen von einem italienischen Rennflieger und sehr populär bei den Sequoia Falcos.
     
  15. #14 Carlos G., 08.11.2009
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Der brasilianische Autor beschreibt das kleine Sportflugzeug wie einen "agilen Falken" und mit ähnlichen Flugeigenschaften wie die Embraer "Tucano", nur leichter zu fliegen da die Kontrollflächen - wegen des geringeren Gewichts - schnellere Reaktionen hervorrufen.

    Anhänge:

     
  16. #15 Carlos G., 08.11.2009
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Fernando Almeida beendet seine Ausführungen mit dem Satz:

    "Als ich die Falco in ihrem "parking slot" abgestellt habe, hatte ich das Gefühl, einen fliegenden Stradivarius in Händen gehabt zu haben!"

    Anhänge:



    Fernando Almeida (links) mit Stelio Frati (rechts) in Oshkosh im Jahre 1985
     
  17. #16 Carlos G., 09.11.2009
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Wenn ich es richtig beurteilen kann, wurden die "italienischen" Falcos bei Aviamilano, Aeromere und Laverda hergestellt, die neueren ("homebuilts") werden als Sequoia-Falco F8L geführt. Erkennen kann man erstere an der bulligeren Kabinenhaube und am runderen Spinner erkennen, letztere sind bei den jetzigen Nachbauten aerodynamischer gestaltet, wie Kenneth schon erwähnte.
     
  18. #17 Ginajockey, 09.11.2009
    Ginajockey

    Ginajockey Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    1.979
    Beruf:
    Aircraft Rebuilder
    Ort:
    Vereinigte Staten of America und NRW

    Ferrrrrrrrarrrrri
     
  19. #18 Cardinal Jockey, 09.11.2009
    Cardinal Jockey

    Cardinal Jockey Space Cadet

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    472
    Beruf:
    Fliegen
    Ort:
    FL280
    Hi Jungs!

    Ja - das eine Foto der I-RALA sieht nach Trenot aus!

    Gefunden habe ich noch ne nette Air to Air der I-RALA vor der Zugspitze. :)

    Dickes Merci Carlos für die schönen Fotos! :TOP::TOP::TOP:

    OT: Fotos gäbe es noch vom Flugplatz Oberwiesenfeld und natürlich von unserem alten Stützpunkt, Flughafen Riem. Von Riem gibts auch paar Spotterfotos, hatte z.B. grad ne Bae 146 der Dan Air London in der Hand. Aber ob das für ein neues Topic reicht....:confused:

    Viele Grüße,

    Pat
     

    Anhänge:

    flyer0852 gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Carlos G., 09.11.2009
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Man kann echt nur staunen über das was Du uns hier bringst, Pat! Dieses Bild von der Zugspitze mit der Falco davor ist einmalig!

    Wo bleibt eigentlich Eure Begeisterung, Leute, dass Keiner das bisher kommentiert hat? Mögt Ihr eigentlich Flugzeuge? Muss man sich schon fragen...
     
  22. #20 Kenneth, 09.11.2009
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    168
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Also mir würden sie sehr interessieren...

    Das Foto von der Falco über der Zugspitze ist gerade noch passabel (das Flugzeug ist leicht unscharf)..... :D :FFTeufel::TOP:
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: FALCO F.8L
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. falco

    ,
  2. motorflugzeug falco f 8

    ,
  3. aeromere falco f8l

    ,
  4. sportflugzeug falco,
  5. falco 8 l hamm,
  6. falco flugzeug,
  7. ralf twellmann steute,
  8. falco f8l zu verkaufen,
  9. flugzeug falco kaufen
Die Seite wird geladen...

FALCO F.8L - Ähnliche Themen

  1. F-16 CJ Falcon 1-48 Tamiya

    F-16 CJ Falcon 1-48 Tamiya: Servus zusammen,, ich möchte Euch hier meine kürzlich fertig gestellte F-16 vorstellen.. Habe ein paar Zurüst-Sets verbaut.. Zum einen...
  2. 432 TFW / FW - Misawa Falcons ( MJ only)

    432 TFW / FW - Misawa Falcons ( MJ only): Die 432 TFW/FW werd ich im kommenden Jahr intensiv bearbeiten (Alles 1/48). Es wird Block 30 und Block 50 Maschinen geben, allerdings alles nur MJ...
  3. 401 TFW - Torrejon Falcons 1/48

    401 TFW - Torrejon Falcons 1/48: Auch die 401 aus Torrejon darf natürlich nicht fehlen. Hier bin ich leider noch nicht soweit, dass ich mehr als ein fertiges flugzeug anbieten...
  4. 86 TFW / FW / WG - Ramstein Falcons 1/48

    86 TFW / FW / WG - Ramstein Falcons 1/48: Ein Thema das mir natürlich immer am Herzen liegt, sind Ramsteiner F-16. hier gilt das gleiche, wie im Hahn Thread, die Modelle sind alle F-16's...
  5. 50 TFW - Hahn Falcons 1/48

    50 TFW - Hahn Falcons 1/48: Hallo Zusammen, nach längerer Abstinenz mal wieder etwas neues von mir. Die Modelle sind allesamt Hasegawa, 1/48 Decals sind teils...