Fangfrage zur Ar 196 von HiPM 1:48

Diskutiere Fangfrage zur Ar 196 von HiPM 1:48 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Wer hat den Kit schon mal gesehen bzw. liegen würde mich sehr interessieren was drin ist und wie die Qualität ist. wer kann da helfen ?

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
Wer hat den Kit schon mal gesehen bzw. liegen
würde mich sehr interessieren was drin ist und wie die Qualität ist.

wer kann da helfen ?
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.212
Zustimmungen
146
Ort
Frankfurt(Oder)
Habe ihn nicht selbst, aber schon gesehen. Gefiel mir sehr gut. Schöne Gravuren, diesmal keine Vakukanzeln wie man sie vielleicht erwartet hätte sondern eine recht dünne aus Spritzguß. Habe den Bausatz aber dennoch nicht gekauft. Der Grund dafür ist nur, daß ich mit Wasserflugzeugen nicht so recht weiß, wie man sie hinstellen soll. Aber dafür hat HiPM einen Karren beigelegt, der unter die Schwimmer kommt. Fazit: Zwar ein Short-Run-Kit aber wenn Dir der Typ zusagt, hol´Dir den Bausatz!:TOP:
 

Strike

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2002
Beiträge
1.698
Zustimmungen
37
Ort
Forchheim/Obfr.
Original geschrieben von sören Bartusch
daß ich mit Wasserflugzeugen nicht so recht weiß, wie man sie hinstellen soll.
Wie wär's mir Giesharz aus dem Modellbahnbereich?
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.212
Zustimmungen
146
Ort
Frankfurt(Oder)
Wasser

Ja, werde ich auch irgendwann mal machen. Allerdings mag ich es nicht so gern, ein Modell entgültig mit seiner Dioramenplatte zu verbinden.
 
Thema:

Fangfrage zur Ar 196 von HiPM 1:48

Fangfrage zur Ar 196 von HiPM 1:48 - Ähnliche Themen

  • Urteile zur privaten Drohnenabwehr

    Urteile zur privaten Drohnenabwehr: Wenn man sich z.B. mit einem Luftgewehr gegen Drohnen wehrt...
  • Warum DDR-Behörden die Absturzursache der Iljuschin verschwiegen

    Warum DDR-Behörden die Absturzursache der Iljuschin verschwiegen: 1972 ereignete sich in der DDR das größte deutsche Flugzeugunglück, 156 Menschen starben. Warum die Maschine in der Luft zerbarst, wurde vorerst...
  • Die größte Flugshow in der Westpfalz kommt zurück! Flugtag beim Aero-Club Pirmasens - am 3. und 4. September 2022

    Die größte Flugshow in der Westpfalz kommt zurück! Flugtag beim Aero-Club Pirmasens - am 3. und 4. September 2022: Die größte Flugshow in der Westpfalz kommt zurück! Flugtag beim Aero-Club Pirmasens - am 3. und 4. September 2022 Home (flugtag-pirmasens.de)...
  • WEF 2022 Zürich (22.05.-26.05.22)

    WEF 2022 Zürich (22.05.-26.05.22): Liebe WEF-Freunde, Gibt es zu diesem Event irgendwelche Informationen zu Teilnehmern, evtuellen Ankunft-/Abflugzeiten o.Ä.? Buchair scheint dieses...
  • Frage zur "DC-3" des Alfred-Wegener-Instituts

    Frage zur "DC-3" des Alfred-Wegener-Instituts: Das Alfred-Wegener-Polarforschungsinstitut nutzt bekanntlich zwei von Kenn Borek Air betriebene DC-3 bzw. Basler BT-67, von denen die eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben