Farben (Revell) für Corsair und Wildcat (WK2 Pazifik)

Diskutiere Farben (Revell) für Corsair und Wildcat (WK2 Pazifik) im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich habe gestern die Bausätze der Wildcat und Corsair von Trumpeter in 1:32 bei ebay ersteigert. Ich möchte die Corsair in dem Farblook...

Moderatoren: AE
  1. WigKa

    WigKa Kunstflieger

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich habe gestern die Bausätze der Wildcat und Corsair von Trumpeter in 1:32 bei ebay ersteigert. Ich möchte die Corsair in dem Farblook gestalten, wie er hier in diesem Baubericht gezeigt wird:http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=31416
    Die Wildcat möchte ich in einem änlichen Farbeshema gestalten.

    Ich benutze Revellfarben und besitze die meisten. Kann mich jemand sagen, welche Farben ich für die beiden Flugzeuge benötige, ggf. Mischverhältnisse?

    mfg
    WigKa
     
  2. Anzeige

  3. L29

    L29 Testpilot

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    LOWK
    am besten fragst du den Erbauer (Christoph2) selber, oder liest den Baubericht
     
  4. #3 Diamond Cutter, 05.11.2007
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.341
    Zustimmungen:
    1.418
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Hallo WigKa!

    Unkomplizierter wäre es natürlich, wenn Du fertige Farben von anderen Herstellern benutzen würdest.
    Da könntest Du Dir einiges an Farbmixerei ersparen.

    Die Originalfarben waren:

    Glossy Sea Blue (FS15042)
    Intermediate Blue (FS35164) und
    Flat White (FS37880)

    Wie diese Farben aussehen, kannst Du Dir hier, hier und hier mal anschauen.
    Auf dieser Seite gibt es eine Farbtabelle, in der Du nachschlagen kannst, welche Hersteller die gesuchten Farben bereits fertig im Angebot haben.

    Gruß
    André

    P.S.: solltest Du Dich wundern, weil der erste Link zu einer Farbe mit der Nummer 35042 statt 15042 führt - es handelt sich um die gleiche Farbe (nämlich Sea Blue), lediglich der Glanzgrad ist anders.
    FS35042 ist matt, FS15042 ist hochglänzend.
     
  5. WigKa

    WigKa Kunstflieger

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    danke erstmal für eure Antworten,
    dem Modellbaubericht von Christoph2 habe ich gelesen. Wirklich klasse.
    Er verwendet Xtracolor.
    Die Farbtabelle ist sehr hilfreich und besonders, dass ich jetzt weiß, wer die Farben, die ich brauche herstellt. Humbrol, Xtracolor und Modelmaster.
    Da es kein Modellbauladen bei mir in der Näche diese Hersteller führt würde mir nichts Anderes übrig bleiben, außer im Internet zu bestellen. Aber dann fallen auch gleich wieder 5 Euro Versandkosten an.
    Deswegen frage ich mich ob es auch Farben von Revell gibt, die denen gleichen. Es ist nicht schlimm, sollte es nicht 100% der genaue Farbton sein. Und notfalls kann man ja immer noch mischen.

    mfg
    WigKa
     
  6. WigKa

    WigKa Kunstflieger

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Und bei welchem Shop im Internet bestellt ihr? Wo kann man Farben am günstigsten kaufen?
     
  7. c-119

    c-119 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Karlsruhe
    Vielleicht hilft dir diese Anleitung von Revell für die Corsair F4U5 weiter.

    Hier wird für das Glossy Sea Blue (ich vermute mal, dass es sich hierbei auch um Glossy Sea Blue handeln soll) mit Revell-Farbe "Lufthansa-Blau, seidenmatt" Nr. 350 angegeben.


    Grüße, Frank
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. WigKa

    WigKa Kunstflieger

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    also das ist der Anstrich, der nur eine Farbe besitzt.
    Ich möchte die Maschiene aber im Dreifarbtarn gestalten, wie es Christoph2 macht.
     
  10. #8 Diamond Cutter, 06.11.2007
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.341
    Zustimmungen:
    1.418
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Schau doch mal hier.
    Zumindestens zwei der gesuchten Farben solltest Du hier finden.
    Bei Weiss für die Unterseite kannst Du ja Revellfarbe nehmen.

    Gruß
    André
     
Moderatoren: AE
Thema: Farben (Revell) für Corsair und Wildcat (WK2 Pazifik)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wie mische ich seablue mit revell farben

Die Seite wird geladen...

Farben (Revell) für Corsair und Wildcat (WK2 Pazifik) - Ähnliche Themen

  1. Tarnfarben der Schweizer Luftwaffe für Super Puma

    Tarnfarben der Schweizer Luftwaffe für Super Puma: Ich suche die korrekten Farbbezeichnungen für die Tarnung einer Schweizer Super Puma (FS, RAL o.ä) und welche Farben ich dafür nehmen könnte. Am...
  2. Zvezda Farben

    Zvezda Farben: Hallo zuammen, mit einem Bausatz zusammen habe ich von Zvezda Farben mitbekommen (Tu-204). Diese sind zumindest schon mal geruchslos. Ansonsten...
  3. Ölfarben - Alterung

    Ölfarben - Alterung: Hallo, ich habe eben mal zwei Fragen zum Thema "Alterung mit Ölfarben". Ich rede jetzt ausdrücklich von Künstler-Ölfarben von Rembrandt usw. 1....
  4. An-26 LSK NVA Farben

    An-26 LSK NVA Farben: Hallo, ich möchte gerne eine An-26 der LSK der NVA in 1/144 bauen. Und zwar in der 3(?) Farben Tarnung. Hätte jemand Tipps für mich bzgl. Farben....
  5. Farben FW 190 D Blaue 15

    Farben FW 190 D Blaue 15: Hallo Polystyrolanten :smile1: kann mir mal bitte einer die 3 RLM-Farben der Tarnung der Tamiya Dora "Blaue 15" JG301 mitteilen, dann kann ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden