Farben und Schrift für Kennung der Luftwaffe im 2ten WK

Diskutiere Farben und Schrift für Kennung der Luftwaffe im 2ten WK im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Forum, derzeit herrscht bei mir eine ziemliche Verwirrung was die Farbgebung der Kennziffern beim JG 301 angeht. Viele im Modell gebaute...

Moderatoren: AE
  1. #1 yan.kun0567, 19.11.2009
    yan.kun0567

    yan.kun0567 Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Forum,

    derzeit herrscht bei mir eine ziemliche Verwirrung was die Farbgebung der Kennziffern beim JG 301 angeht. Viele im Modell gebaute und auch in vielen Farbprofilen abgebildete TA 152 sieht man hier mit Kennziffern, die Dunkelgrün sind (sieht aus wie RLM82).

    Jedoch habe ich jetzt viele Quellen gefunden, die behaupten, dass als Farbe RLM25, eine Art Türkis Verwendung fand. Wild Weasel 78 hat diese Farbe auch für die 8 auf seiner Pacific Coast TA 152 verwendet.

    Was aber nun ist richtig?

    Täuschen sich alle mir bekannten Farbprofile, war die Farbe eine Notlösung, da es kein RLM25 mehr gab, oder wurde zum Ende des Krieges noch eine Farbe hinzugefügt?

    Oder hat man freiwillig auf RLM25 verzichtet, das eine ziemlich knallige Farbe war, um die Tarnung zu verbessern?

    Und dann habe ich noch eine Frage zur Schrift, die man auf vielen TA 152 findet. Diese weicht leicht von der Blockschrift die vorher verwendet wurde ab, Vor allem die Nummern 3 und 4 unterscheiden sich doch deutlich von dem, was man sonst so sieht. Wurde da zum Ende auch was umgestellt?

    Schon einmal danke für jede Antwort! :)

    Lg

    Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hans Trauner, 19.11.2009
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Was da nun 'richtig' ist, wird sich nicht 100% feststellen lassen. Die Farbaufnahmen der grünen 4 deuten schon auf RLM 25 hin. Nachdem aber die taktischen Nummern bei den Einheiten aufgebracht wurden, sind individuelle Anpassungen in Form und Farbe halt einfach nicht auszuschliessen.

    H
     
  4. #3 Wolfgang Henrich, 19.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2009
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Wenn man jetzt rein vom Standard ausgeht, so sieht es so aus, dass die Farben für Beschriftungen in der Tat eine eigene Reihe war und nichts mit den Farben für Tarnfarben zu tun hatte.

    Das waren dann die Farben in der 20er Reihe, also RLM 20, 21, 22.....usw.

    Standard heißt aber nicht, dass es dann nicht sein kann dass man zum Ende des Krieges entweder aus Mangel vor Ort oder schlichten Tarngünden anderer Farben genommen haben könnte oder halt die Kennzeichnungen abgedunkelt haben könnte. So wurden ja auch die RVB teilweise nachträglich auf den Oberseiten wieder übertarnt.
     
  5. #4 Wild Weasel78, 19.11.2009
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.348
    Zustimmungen:
    3.624
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Hi

    Ich hatte da auch so meine zweifel, jedenfalls hat PCM die Nummern alle neu zu dem bereits vorhandenen Decalbogen getan mit der Begründung das diese in der Farbe zu dunkel waren. Sie sahen eher wie Revell 48 seegrün aus und ich denke auch das RLM 25 passt. Es gibt ja nur eine Farbaufnahme einer Ta-152 und das ist die grüne 4, daran würde ich mich auch halten.

    MFG Michael
     
  6. #5 Wolfgang Henrich, 19.11.2009
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Noch zur Schrifttype: Zum einen wurden Schriften mit Schablonen aufgebracht zum anderen aber auch teilweise mit der Hand. So gibt es sowohl bei Zahlen als auch bei Buchstaben deutliche Abweichungen. Teilweise sogar auf einem und dem selben Flugzeug.
    Ein "prominentes" Beispiel hierfür ist z.B. die Fw 190 D rote 13 vom JV44. Hier war die drei der 13 auf jeder Seite deutlich anders
     
  7. #6 PanzerFlo, 19.11.2009
    PanzerFlo

    PanzerFlo Berufspilot

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Frankfurt
    Wo findet man denn das Farbphoto der Ta 152?
    In welchem Buch oder auch im Internet?
     
  8. #7 Wolfgang Henrich, 19.11.2009
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Es gibt da etwas gaaanz streng geheimes....aber ich verate es dir unter dem Siegel der Verschwiegenheit............Google....Bildersuche ;)
     
  9. #8 PanzerFlo, 19.11.2009
    PanzerFlo

    PanzerFlo Berufspilot

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Frankfurt
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Wolfgang Henrich, 19.11.2009
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Schön, dass du Spass verstehst :TOP:

    Genau das ist es!
     
  12. #10 yan.kun0567, 21.11.2009
    yan.kun0567

    yan.kun0567 Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Deutschland
    Vielen dank für die vielen Informationen, diese werden auf jedenfall in den Bau meiner nächsten Maschine mit einfließen! :) :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema: Farben und Schrift für Kennung der Luftwaffe im 2ten WK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. farbmuster fur luftwaffen modelle

Die Seite wird geladen...

Farben und Schrift für Kennung der Luftwaffe im 2ten WK - Ähnliche Themen

  1. Yak-28 Farben Cockpit/Fahrwerk

    Yak-28 Farben Cockpit/Fahrwerk: Eine Frage an unsere Experten für russische Flugzeuge: Stimmen die Farbangaben in der Bauanleitung der Yak-28 von Bobcat? Sie geben für das...
  2. Aqua Color-RLM Farben?

    Aqua Color-RLM Farben?: Hallo, gibt's irgendwo eine Vergleichstabelle Revell Aqua Color zu RLM Farben? Benötige aktuell RLM 78 und 79 (Wüstentarnung) als Aqua Color...
  3. Farben für aermacchi tricolori mb 339

    Farben für aermacchi tricolori mb 339: Hallo Leute, für ein Modellbau-Projekt suche ich die Farbnummer der aermacchi frecce tricolori mb 339. Am besten in RAL Angaben oder auch Nummern...
  4. Wieso werden bei mir manche matten Farben glänzend?

    Wieso werden bei mir manche matten Farben glänzend?: Meine Frage ist für die Profis von Euch sicher pillepalle. Aber mir passiert es immer mal wieder, dass Farben von Revell, die eigentlich matt sein...
  5. Farben NH90 und CH-53GA Bundeswehr

    Farben NH90 und CH-53GA Bundeswehr: Moin Moin! Ich habe folgendes Problem und dazu eine Quellenlage die mich im Kreis rotiert (heisst: voller Widersprüche): Ich möchte den Revell...