Farbgebungen Royal Airforce WKII

Diskutiere Farbgebungen Royal Airforce WKII im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Liebe Modellbaufreunde; Ich habe mal ein Frage an die Fachleute in Sachen Royal Airfoce (WKII). Ich benötige für den Bau eines großes Dioramas...

Steffen R.

Flugschüler
Dabei seit
17.10.2013
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Liebe Modellbaufreunde;

Ich habe mal ein Frage an die Fachleute in Sachen Royal Airfoce (WKII).
Ich benötige für den Bau eines großes Dioramas mit der Hawker Typhoon im Maßstab 1:24, auf dem unter anderem die kompletten Montageschritte der Raketenbewaffnung dargestellt werden soll, detaillierte Angaben über die Farbgebung der Transport- und Aufbewahrungskisten für die Raketen Einzelteile, ebenso Farbangaben für die Kisten die als Zwischenlagen zum Aufstapeln der montierten Raketen ohne Gefechtsköpfe dienen.

Desweiteren benötige ich Angaben über die Royal Airforce typischen Farbtöne für 20 Liter Benzinkanister und 200 Liter Öl- und Benzinfässer, sowie von Bordwaffen-Munitionskisten. Wer kann hier weiterhelfen?

Besten Dank im Voraus für die Bemühungen!
viele Grüße, Steffen.
 
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
20.185
Zustimmungen
68.681
Ort
Bavariae capitis
Ich kann Dir zwar nicht direkt helfen, aber schau Dir mal die Dioramen von Garamond an.
Evtl. findest Du da was. Oder Du schreibst ihn mal an.
 

Garamond

Testpilot
Dabei seit
02.06.2007
Beiträge
552
Zustimmungen
1.412
Ort
Hemsbach
Hallo Steffen,

das wird nicht leicht hier was konkretes zu finden.

Zu den Raketen hätte ich Farbangaben. Bei den Fässern und Kanistern würde ich mich an den Fahrzeugfarben orientieren. Da ist von R.A.F. Blue-Grey No. 33*(bis 1941), Khaki Green No. 3/ G3/ “Service Colour”, *S.C.C. 2* (brown, khaki brown or service drab) – um nur 3 zu nennen – einiges möglich/realistisch.
Letztlich hatten auch die Briten mit zunehmender Kriegsdauer Probleme mit ihren Farben. Alte Farben wurden aufgebraucht, gemischt, verdünnt. Ich habe von einem generellen Gelb-Mangel gelesen was sich vor allem im Grün bemerkbar gemacht hat:rolleyes:. Ich würde keine Wissenschaft aus den Farben machen, auch in den britischen Foren wird hier endlos debatiert...

Hier eine Liste der von den Briten benutzten Farben (die RAF hat wohl nur ein paar von denen benutzt):
http://www.mafva.net/other pages/Starmer camo.htm

und hier der Versuch die Farben mit Revell und Humbrol nachzumischen
http://www.mafva.net/PDF/BritishCamouflage3.pdf

Zu den Boxen für die Raketenteile hab ich garnichts. Googlesuche…?
Evtl. einfach unlackierte Holzfarbe, bzw. echtes Holz nehmen.

Viele Grüße Garamond
 

Steffen R.

Flugschüler
Dabei seit
17.10.2013
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo Garmond & Augsburg Eagle,

Bis hierhin erstmal vielen Dank für die Infos & die Links.
Wie zu erwarten ein Thema mit Tiefe... :-)

Viele Grüße,
Steffen
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Farbgebungen Royal Airforce WKII

Farbgebungen Royal Airforce WKII - Ähnliche Themen

  • Royal Aircraft Factory S.E.5a „Himmelsschreiber“ – 1/72 Roden

    Royal Aircraft Factory S.E.5a „Himmelsschreiber“ – 1/72 Roden: Geschichte: Die RAF SE.5 gilt als das beste alliierte Jagdflugzeug des ersten Weltkriegs. Es wurde über 5000-mal hergestellt. In den 1920er und...
  • Westland Wessex HAR2 Royal Air Force (Rescue)

    Westland Wessex HAR2 Royal Air Force (Rescue): Model Italeri in 1/72 scale, enhanced with Eduard cockpit set. Paint Enamel Xtra Color. Diorama completely scratch: RNLI Lifeboatstation...
  • Westland Wessex HU5 Royal Navy (Rescue)

    Westland Wessex HU5 Royal Navy (Rescue): Italerie, 1/72 scale, Xtra Color enamel paints, Eduard cockpit set. Extra Long Range External Fuel Tank (Whirley) Kerosine truck MB-Models, tow...
  • RIAT 2019 - Royal International Air Tattoo - RAF Fairford - 19.07.-21.07.2019

    RIAT 2019 - Royal International Air Tattoo - RAF Fairford - 19.07.-21.07.2019: Der Bilderthread des diesjaehrigen RIAT laeuft zwar noch, aber wir koennen ja schon mal gucken, was so im kommenden Jahr passiert. Das RIAT 2019...
  • Vickers VC-10 K4 Royal Air Force, Roden 1:144

    Vickers VC-10 K4 Royal Air Force, Roden 1:144: Hallo zusammen Die VC-10 von Vickers war das erste strahlgetriebene zivile Langstreckenflugzeug das im Vereinigten Königreich entwickelt wurde...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    mafva.net/PDF/BritishCamouflage3.pdf

    Oben