Farbschema Mil Mi-28

Diskutiere Farbschema Mil Mi-28 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo! Weiß jemand von euch, welchen Revell-Farben die Lackierung dieser Mil Mi-28 in etwa wiedergeben? Die Felgenfarbe ist 48 Seegrün. Bei den...

Moderatoren: AE
  1. #1 Papiertiger, 19.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Hallo!

    Weiß jemand von euch, welchen Revell-Farben die Lackierung dieser Mil Mi-28 in etwa wiedergeben?
    Die Felgenfarbe ist 48 Seegrün. Bei den übrigen Farbtönen bräuchte ich eure Hilfe! Besten Dank!

    Gruß!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex_G., 19.04.2008
    Alex_G.

    Alex_G. Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Fahrzeuglackierer
    Ort:
    Hamburg
    Moin


    Von Revell gibt es ja einen Bausatz der Mi-28 in 1:72, scheint das gleiche Tarnschema zu sein wie auf dem Bild hier.

    Es kann die Prototyp-Maschine mit der Bordnummer "014" gebaut werden, als Tarnfarben werden angegeben:

    1. 60% Helloliv matt (45) + 40% Weiß matt (5)
    2. 60% Helloliv matt (45) + 40% Bronzegrün matt (65)


    Gruß
     
  4. #3 Papiertiger, 20.04.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Alex! Danke sehr, das bringt mich schon mal weiter.
    Ist dort vielleicht auch angegeben, welche Farbe man für die Tarnung von unten verwenden muss? Ist das ein Hellgrau oder eher ein Blau? Ich danke euch!
     
  5. #4 Papiertiger, 02.05.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Bitte um Hilfe! An alle, die die Bauanleitung des Revell-Mi-28 haben! Würde mich sehr freuen! Danke!
     
  6. #5 hubifreak, 02.05.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    266
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    In der Bauanleitung ist der Bauch der Maschine nicht extra "lackiert" d.h. der Bauch wird auch ganz normal im Tarnmuster lackiert... wenn du die Maschine allerdings so wie auf dem Foto bemalen möchtest würde ich ein hellgrau nehmen.

    MfG Flo
     
  7. #6 Chickasaw, 02.05.2008
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Bei der unteren Farbe handelt es sich um ein blaugrau. Humbrol 65 sollte ganz gut passen.
     
  8. #7 Chickasaw, 03.05.2008
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    So, nochmal alte Revellbauanleitungen nachgeschlagen.

    Die Bauanleitung der ersten Auflage (Mi-28) hilft nicht, da hier ein 4-Farbentarnmuster anliegt. Aber eben die Farbe der Unterseite ist mit Revell Hellblau 55 angegeben, was der o.g. Humbrolfarbe 65 entspricht. Empfehlen würde ich aber eben Humbrol, da diese Farbe mehr ins grau geht, was richtig ist. Revell ist mir etwas zu blau.

    Die Bauanleitung, die Alex G. ansprach, hilft auch nicht, da es sich hier um eine Mi-28N (Mastvisier auf dem Hauptrotor) handelt. Inwieweit dann also hier die Farben adaptierbar sind weiss ich nicht. Auch hat dieser eine Rundumtarnung, ist also unten nicht blau. Aber eben uninteressant, da Dein Foto keine Mi-28N zeigt. Die FS-Farb-Nummern dazu sind FS 34258 (Pale Green) und FS 34424 (Medium Green). Natürlich mit Vorsicht zu geniessen, denn welche Mi ist mit amerikanische Farben lackiert. :D

    In diesem Zusammenhang würde mich mal interessieren, welchen Grundbausatz zu verwendest und ob Du eine Mi-28 oder eine Mi-28N bauen willst.
     
  9. #8 Papiertiger, 03.05.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Hallo!

    ich danke euch herzlich für die zahlreichen Antworten!
    Wie ihr richtig vermutet, möchte ich eine Mil Mi-28 bauen, also nicht die Nachtversion mit Mastvisier auf dem Hauptrotor.
    Der von mir verwendete Bausatz ist von Italeri/Dragon in 1:144. Die empfohlene Bemalung ist das von euch angesprochene 4-Farben-Schema (leider gar nicht aufschlußreich, da nur durch 2 kleine schwarz-weiße Bildchen auf der Rückseite der Verpackung illustriert! - anders als bei den "großen" Italeri-Modellen üblich). Allerdings gefällt dieses Tarnschema mir nicht und es scheint, als sei so nur ein einziger Prototyp lackiert gewesen. Im Übrigen passen die beigelegten Decals nicht zu diesem Prototypen. Daher habe ich mich für den entschieden, den man auf oben angefügtem Foto sieht!
    Im Übrigens sieht es so aus, als sei die vorne befindliche runde Vorrichtung, die die Kameras beinhaltet, mit einem noch ganz anderem Farbton versehen...
     
  10. #9 Chickasaw, 03.05.2008
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Schön, wenn´s geholfen hat.

    Aber ganz ehrlich; ich würde gerne mehr Bilder "Deiner" Mi-28 sehen bzw. einen Hinweis, wo und wann aufgenommen. Ich bin mir mit der zwei-farben-Tarnung irgendwie nicht sicher. Kommt ja immer auf den Lichteinfall an. Mal abgesehen davon, dass man nicht erkennt, wo das untere blaugrau aufhört. Es gibt da nämlich 2 Varianten. Bei der einen ist nur der Hauptrumpf unten blaugrau und bei der anderen auch der Heckausleger.

    Aber das ist jetzt erstmal so ein Bauchgefühl von mir, ohne irgendwelche Literatur von mir durchforstet zu haben.
     
  11. #10 Papiertiger, 04.05.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Darf man Bilder von Airliners.net hier verlinken? Da ist die Maschine nämlich gut zu sehen!
     
  12. #11 Chickasaw, 04.05.2008
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Den Link zu dem Foto kannst du einstellen.
     
  13. #12 Papiertiger, 04.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Okay, los gehts:

    http://www.airliners.net/photo/Russia---Air/Mil-Mi-28NE/1280438/M/

    http://www.airliners.net/photo/Russia---Air/Mil-Mi-28NE/1290153/M/

    http://www.airliners.net/photo/Russia---Air/Mil-Mi-28NE/1272662/M/

    http://www.airliners.net/photo/Russia---Air/Mil-Mi-28NE/1269982/M/

    http://www.airliners.net/photo/Russia---Air/Mil-Mi-28NE/1269071/M/

    http://www.airliners.net/photo/Russia---Air/Mil-Mi-28NE/1263831/M/

    http://www.airliners.net/photo/Russia---Air/Mil-Mi-28NE/1259008/M/

    Die Maschinen mit den Kennzahlen 32, 35, 36 und 37 scheinen dasselbe Tarnschema zu haben! Es handelt sich dabei ausnahmslos um die Tagversion des Hubschraubers. Die Mi-24N's scheinen mit dreistelligen Kennnummern versehen zu sein, wie 014 & 024, wobei die 032 wiederum der Prototyp der Mi-24 ist, welcher 1991 in Paris - Le Bourget ausgestellt wurde.


    Moscow - Zhukovsky (Ramenskoye) (UUBW), Russia, August 23, 2007

    http://www.airliners.net/photo/Russia---Air/Mil-Mi-28/1337668/M/

    http://www.airliners.net/photo/Russia---Air/Mil-Mi-28/1312710/M/

    http://www.airliners.net/photo/Russia---Air/Mil-Mi-28/1322414/M/
     
  14. #13 Chickasaw, 04.05.2008
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Das sieht doch schonmal ganz gut aus. Das letzte Foto bestätigt mich in meiner Vermutung, dass die blaugraue, untere Farbe am Heckauslegeranfang aufhört. Diesen Eindruck vermitteln jedenfalls auch die anderen Fotos.

    Die Farbe des runden Kameragerätes vorne erscheint mir gleich der Farbe der Raketen (Foto 1).

    Aber das letzte Foto wirft wieder eine doofe Frage auf; am Heckausleger kurz vorm Knick in die Seitenflosse sieht es irgendwie nach einer dritten Tarnfarbe aus.
     
  15. #14 hubifreak, 04.05.2008
    hubifreak

    hubifreak Testpilot

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    266
    Beruf:
    ausgelernter FGM
    Ort:
    Aurich/Emden (Kassel)
    Ich gehe mal davon aus das es beim letzten Bild keine dritte Tarnfarbe ist, sondern nur der "Dreck" von den Abgasen die sich dort festgestzt haben :?!

    MfG Flo
     
  16. #15 Chickasaw, 04.05.2008
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Ich meine nicht den Dreck am unteren Graublau.

    Am Knick zur Seitenflosse, wo der Heckrotor befestigt ist. Neben dem dunkleren Grün ist eine noch dunklere Farbe zu erkennen.
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 ArcLight, 08.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2008
    ArcLight

    ArcLight Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    staatlich geprüfter Techniker
    Ort:
    Sachsen/Leipzig
    Mil Mi-28

    Also ich hatte damals mehr Farben in der Tarnung laut Bastelanleitung, ist aber schon eine weile her. Ist 1:72 Revell. Gibt aber bestimmt auch andere Tarnmuster, je nach Einsatzgebiet :rolleyes:
     

    Anhänge:

    • mi-28.JPG
      Dateigröße:
      83,6 KB
      Aufrufe:
      43
  19. #17 ArcLight, 08.06.2008
    ArcLight

    ArcLight Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    staatlich geprüfter Techniker
    Ort:
    Sachsen/Leipzig
Moderatoren: AE
Thema:

Farbschema Mil Mi-28

Die Seite wird geladen...

Farbschema Mil Mi-28 - Ähnliche Themen

  1. Vorteile von Have Glass Farbschema

    Vorteile von Have Glass Farbschema: Was sind eigentlich die Vorteile des Have Glass Farbschemas? So richtig fündig bin ich bei der Suche im Web nicht geworden und nur weil es besser...
  2. Farbschema F/A - 18 E Super Hornet, Revell 1/144

    Farbschema F/A - 18 E Super Hornet, Revell 1/144: Hallo, ich möchte den Revell-Kit der F/A - 18 E Super Hornet in 1/144 bauen. Und zwar nach der Bauanleitung mit dem VFA-31 Tomcatters 75th...
  3. Mig 17 - EtAF; Farbschema, Fotos etc.

    Mig 17 - EtAF; Farbschema, Fotos etc.: Hallo an Alle, ich bräuchte mal eure Hilfe. Und zwar habe ich gelesen das die äthiopische Luftwaffe Mitte/Ende der 1970er 30-40 Mig-17F...
  4. Farbschema für polnische F-16

    Farbschema für polnische F-16: Hallo zusammen. Wer kann mir helfen? Möchte eine polnische Viper bauen, finde aber die Farbangaben auf dem Decalbogen mit light compass grey FS...
  5. MIG-29 NVA Einsitzer Farbschema

    MIG-29 NVA Einsitzer Farbschema: Ich habe einen MIG-29 Einsitzer 1:48 von "Monogram" gekauft und möchte den in NVA-Tarnfarben bemalen. Da die Abziehbilder von der NVA nicht dabei...