Feedback für Fotos

Diskutiere Feedback für Fotos im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Ich habe kürzlich am Flughafen Zürich-Kloten einige Fotos von Flugzeugen (von was sonst? :D ) gemacht und bin nun daran, sie ein bisschen...
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.900
Zustimmungen
771
Ich habe kürzlich am Flughafen Zürich-Kloten einige Fotos von Flugzeugen (von was sonst? :D ) gemacht und bin nun daran, sie ein bisschen auszuwerten um dann an der Air'04 möglichst gute Einstellungen für die Kamera zu finden. Wäre nett, wenn ihr mir für die folgenden Fotos ein kleines Feedback geben könntet und eventuell sagen könntet, was man das nächste mal vielleicht anders einstellen sollte, um optimale Fotos zu erreichen.
 
#
Schau mal hier: Feedback für Fotos. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.900
Zustimmungen
771
Die ersten paar Fotos habe ich mit einer HP945 gemacht.
(8x Zoom, 5 Megapixel, ziemlich langsam...)
 
Anhang anzeigen
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.900
Zustimmungen
771
Die hier gezeigten Fotos sind etwa das bessere Drittel, das ich geschossen habe. Also nicht nur die besten, aber auch nicht gerade die verpatzten.
 
Anhang anzeigen
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.900
Zustimmungen
771
Die nächsten Fotos wurden mit einer Pentax Optio 550 gemacht. Ich weiss nicht, welche der beiden Kameras ich mitnehmen soll, tendiere aber eher zur HP945, besonders aus Akku-Technischen Gründen und wegen dem grösseren Zoom. Diese Kamera ist aber einiges langsamer: Auslöseverzögerung und in geringerem Mass auch Autofokus.
 
Anhang anzeigen
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
313
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Die Bilder sind qualitativ wirklich gut gelungen! Bei den ersten Bildern würde ich etwas mehr Hintergrundlicht geben, da die Bilder ein bisschen dunkel wirken (Hintergrund). Aber nicht zuviel Kontrast geben, da sonst das weiss in den Maschinen überschlägt! Ansonsten sind sie wirklich gut, auch sauber komprimiert und verkleinert! Gute Arbeit! In Zukunft also nur noch solche Bilder im FF posten, ok? :TOP:
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
313
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Im Vergleich zu den ersten fünf Bildern ist dasjenige der Pentax ... *würg .... :rolleyes:

- qualitativ schlecht (Bildauflösung)
- zu grell (zu viel Kontrast im Bild oder zu hell)
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
313
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Die ersten drie pentax Bilder scheinen mir allesamt irgendwie zu grell ... das AA Bild ist gut, fast wie bei der HP. Mir scheint die HP945 aber die bessere Qualität zu liefern. Möglicherweise könnte man aber noch via Photoshop oder ähnliches optimieren ....
 
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.900
Zustimmungen
771
AMIR schrieb:
Die Bilder sind qualitativ wirklich gut gelungen! Bei den ersten Bildern würde ich etwas mehr Hintergrundlicht geben, da die Bilder ein bisschen dunkel wirken (Hintergrund).
Danke fürs Kompliment. :red: Hintergrundlicht? Meinst du damit, die Belichtungskorrektur etwas in Richtung Überbelichten zu verschieben? :?!

@Airpic: Ein Farbstich ist mir bisher nicht aufgefallen, aber ich fand die Bilder einfach ein bisschen zu dunkel, wie es schon AMIR sagte. Könnte es auch daran liegen?
Ja, ich kann über- und unterbelichten. Sollte man hier irgend eine Grundeinstellung treffen, oder ist das von Kamera zu Kamera total verschieden? Hängt aber sicher vom Wetter ab...


Hinweis: Die Pentax-Bilder von den rollenden Maschinen werden am besten durch den rollenden Swiss-Airbus repräsentiert. Die meisten Bilder wirken ähnlich.
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
313
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Hmm, Grünstich, Airpic? In Sachen Farbe hätte ich jetzt eher behauptet, dass die Pentax-Bilder einen leichten Rotstich aufweisen (ok, das Belair-Bild ist etwas grünlich...).

@Michael, besonders wenn Du weisse Flieger mehr oder weniger formatfüllend aufnimmst, solltest Du mindestens eine Blende unterbelichten, sonst läufst Du Gefahr, dass das Weiss überschlägt (Siehe erstes A330 Bild Pentax). Man kann solche Sachen auch später am Compi manipulieren, grundsätzlich sollte es aber immer das Ziel sein, ein möglichst gutes Original zu schiessen! Denn nur was gut ist, kann noch besser werden ... ;)
 
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.900
Zustimmungen
771
Danke für euer Feedback! :TOP:

Ich habe mich jetzt für die HP-945 entschieden. Es scheint von der Bildqualität keine Nachteile zu geben, das von Airpic genannte Argument wegen dem Farbstich wurde von AMIR ja sozusagen widerlegt. Zudem stehe ich von den Akkus her besser da mit der HP.
 
Thema:

Feedback für Fotos

Feedback für Fotos - Ähnliche Themen

  • Pylone für Kormoran & Co an den Marineflieger (T)F-104G

    Pylone für Kormoran & Co an den Marineflieger (T)F-104G: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Referenzmaterial bzgl. der Pylone an denen die LFK angehängt wurden. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Die...
  • Frankfurt-Hahn [EDFH/HHN] - 2021

    Frankfurt-Hahn [EDFH/HHN] - 2021: Eine unerwartete Tour brachte mich heute hierhin. Hier die Ausbeute. Bei Haitec stand dieser blasse Vogel, leider nah am Zaun und meine Optik fing...
  • Testen der Nikon Z7 II; Was für ein großartiges ergebnis, Super Focus

    Testen der Nikon Z7 II; Was für ein großartiges ergebnis, Super Focus: Dieses Video enthält ein Beispiel der neuen spiegellosen Nikon Z7 II-Kamera. Ich habe diese Kamera zum ersten Mal auf der Eindhoven Air Base...
  • Pflichtprogramm heute: "Top Gun-Sie fürchten weder Tod noch Teufel"

    Pflichtprogramm heute: "Top Gun-Sie fürchten weder Tod noch Teufel": gibt es noch jemanden,der diesen wichtigen Fliegerfilm noch nicht kennt? Dann aufgemerkt... ZDFneo bringt heute um 20.15 Uhr die Fliegerherzen...
  • Südkorea konkretisiert Planungen für seinen LPX-II Träger

    Südkorea konkretisiert Planungen für seinen LPX-II Träger: Hyundai Heavy Industries soll den leichten Träger bis Ende der 2020er Jahre fertigstellen. Das Konzept sieht zwei Inseln vor, ähnlich der...
  • Ähnliche Themen

    Oben