Festigkeit vonn Modell-Holzkonstruktionen.

Diskutiere Festigkeit vonn Modell-Holzkonstruktionen. im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Für ein Nichtflugmodell möchte ich einen quadratischen Holzholm aus 1,5mm Flugzeugsperrholz bauen. je einen mit 20mm x 20mm und einen 28mm x 28mm...

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.161
Für ein Nichtflugmodell möchte ich einen quadratischen Holzholm aus 1,5mm Flugzeugsperrholz bauen.
je einen mit 20mm x 20mm und einen 28mm x 28mm bei 400mm Länge. Innen in den Ecken jeweils 2mm-Vierkantleiste.

Wie rechnet man dessen Bruch- und Knickfestigkeit?

10cm eingespannt, waagerecht und am freien Ende eine Last, wo wäre die Bruchlast, was hält das mit Sicherheitsfaktor 4?

Gruß
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
9.393
Ort
Private Idaho
Rembrandt?! :w00t:
 

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.161
Wieso willst du die Festigkeit eines so kleinen Holmes berechnen, noch dazu für ein nicht fliegendes Modell??? Bau einfach und gut ist.
Hallo,
das soll für den Enkel ein Spielzeugmobilautokran mit Teleskopausleger werden. Ich will ohne Bruchversuch wissen wieviel Last der Kran tragen könnte bei mehr als 45° Elevation..

Gruß
 

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.161
Hallo,
ist mir bekannt, aber Spielbetrieb wird er mit 45° und mehr Elevation stattfinden. Begrenzen kann ich ja das Gesamtmoment durch die Gegengewichte und Stützweite. Dynamische Lasten sind ja vernachlässigbar.

Gruß
 

jackrabbit

Space Cadet
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
1.761
Ort
Hannover
Hallo,

Ich will ohne Bruchversuch wissen wieviel Last der Kran tragen könnte bei mehr als 45° Elevation..
>1450 Gramm wenn Du es richtig ausführst. :biggrin:

Kannst Du eine Zeichnung beifügen, insbesondere wie Du Dir den "eingespannten" Bereich des inneren Teleskopbalkens vorstellst. Es soll ja funtionieren/ telekopierbar sein.

Grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:
Stovebolt

Stovebolt

Fluglehrer
Dabei seit
05.08.2018
Beiträge
174
Ort
M-V
Hallo,
ist mir bekannt, aber Spielbetrieb wird er mit 45° und mehr Elevation stattfinden. Begrenzen kann ich ja das Gesamtmoment durch die Gegengewichte und Stützweite. Dynamische Lasten sind ja vernachlässigbar.

Gruß
Gegengewichte und Stützweiten reduzieren in keiner Weise die Belastung für den Kranarm beim Heben der Last!
Gegengewichte sorgen nur für eine Schwerpunktanpassung/Ausbalancierung. Gegengewichte sind in der Realität halt praktischer, weil man Kräne so schlecht überall fest einspannen kann.
Gruß!
 

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.161
Hallo, danke,
auf die schnelle keine Zeichnung aber ca. 8cm weit im äusseren Träger und mit Gleitplatten bei geringen Spiel geführt. Der äussere Träger in dem Bereich aufgedoppelt.
Gruß

Die Standfestigkeit und Massen der Gegengewichte begrenzenaber die Last, wenn das Lastmoment die Standfestigkeit übersteigt kippt der Kran, bis dahin plus Reserve brauche ich nur Festigkeit.
 

jackrabbit

Space Cadet
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
1.761
Ort
Hannover
Hallo,

mal ganz im Ernst:
willst Du das nicht lieber aus Aluminium-Vierkantrohren fertigen?
Einfach zwei passende, die man ineinander schieben kann.

Du wirst es als Holz-Bastellösung nicht genau genug bauen können,
außerdem sind Dir die Leisten innen im Kastenquerschnitt schon im Weg und nur stumpf verleimt
wird das Sperrholz auch nicht halten.
Zudem musst Du die Hubseile und die Führung auch irgendwie/ -wo befestigen und dann wird es bei einem hohlen Holzquerschnitt schon schnell knapp und bei Aufdopplungen usw. auch unansehnlich.
Außen Aluprofil und innen massiver Holzquadratstab geht natürlich auch.

Viele Grüße
 
Thema:

Festigkeit vonn Modell-Holzkonstruktionen.

Festigkeit vonn Modell-Holzkonstruktionen. - Ähnliche Themen

  • Dauerfestigkeit von Fanschaufeln

    Dauerfestigkeit von Fanschaufeln: Moin liebe Community, ich hätte da mal einige Fragen zum Thema Dauerfestigkeit von Fanschaufeln eines Turbofans. Und zwar frage ich mich, welche...
  • Klarlack - Vergilben vs. Griffestigkeit

    Klarlack - Vergilben vs. Griffestigkeit: Hallöchen, als notorischer "Pinseler" bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich gezwungen bin, mir bezüglich meiner Klarlackierungsmethoden mal...
  • Ähnliche Themen

    • Dauerfestigkeit von Fanschaufeln

      Dauerfestigkeit von Fanschaufeln: Moin liebe Community, ich hätte da mal einige Fragen zum Thema Dauerfestigkeit von Fanschaufeln eines Turbofans. Und zwar frage ich mich, welche...
    • Klarlack - Vergilben vs. Griffestigkeit

      Klarlack - Vergilben vs. Griffestigkeit: Hallöchen, als notorischer "Pinseler" bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich gezwungen bin, mir bezüglich meiner Klarlackierungsmethoden mal...
    Oben