Fi 103 zu ersteigern!

Diskutiere Fi 103 zu ersteigern! im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo, liebe Gemeinde, ich habe letzten Samstag einen Katalog eines Auktionshauses in Münsingen zugeschickt bekommen, dort wird eine...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 MikeBravo, 17.09.2012
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo, liebe Gemeinde,

    ich habe letzten Samstag einen Katalog eines Auktionshauses in Münsingen zugeschickt bekommen, dort wird eine flugfähig!! restaurierte Fi 103 angeboten, für 800 000€. Komplett mit Werkstattwagen und ausführlicher Beschreibung und Bildern, eigentlich fehlt noch die Abschußrampe und der Treibstoff....
    ...und der ausgebildete Pilot. Das Fluggerät ist in Privatbesitz und eine von noch 6 Weltweit? existierenden Maschinen.
    Ich frage mich nur, warum der Eigentümer es nicht bei Christies oder Sothebys angeboten hat, da würde er wahrscheinlich einige Millionen mehr dafür bekommen....glaube, im Internet müsste es auch einige Abbildungen von der zu veräußerndem "Wunderwaffe" geben, viel Spaß beim anschauen!

    Gruß,

    MikeBravo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    823
    Ort:
    KSGJ
    Lässt die sich als Motorsegler zulassen? :FFTeufel:
     
  4. #3 JohnSilver, 17.09.2012
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    3.679
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Ein Lärmschutzzeugnis dürfte die wohl kaum bekommen. Laut beim Abflug, noch lauter im Ziel :TD:
     
  5. #4 MiG-Mech, 17.09.2012
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Vom Vorgarten aus oder wie ? :FFTeufel: :congratulatory:
     
  6. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    2.566
    Ort:
    im Norden
  7. #6 one-o-nine, 18.09.2012
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    527
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    nuja, "flugfähig restauriert" sind große Worte, nicht selten nur zur "Wertsteigerung" :FFTeufel:
    wurde beim Bau alles dokumentiert, Materialzeugnisse, Abnahme durch Prüfer und und und??? :wink:
    Da bleibt dann meist nur Schall und Rauch, wenn die Papiere auf den Tisch müssen... :cool:

    Auch ein Ziegelstein ist "flugfähig" :FFTeufel: :)

    Es wird sich sicher ein Käufer finden, wobei der erzielbare Preis immer "relativ" ist,
    für ein echtes belegbares Original sind wohl schon sechsstellige Summen möglich,
    aber Millionen dürften eher seeeeeeeeehr gewagt sein...

    Wie immer, Angebot und Nachfrage, an letzterer mangelt es nicht selten... :wink:
     
  8. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    Wozu ein Zeugnis oder Erlaubnis. Wird doch eh nur einmal fliegen... :FFTeufel:
     
  9. #8 Christoph West, 19.09.2012
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    1.449
    Ort:
    Hamm
    Schade, wird wohl kein deutsches Museum momentan das Geld übrig haben.
     
  10. #9 Standalone, 19.09.2012
    Standalone

    Standalone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Ulm
    Also interessant wäre dann natürlich mal der Erstflug... ob es auch der Letzte sein wird? :loyal:

    Hoffen wir, dass das Ding dann in einer öffentlichen Ausstellung anzusehen ist und was dafür geboten wurde.

    Grüße
     
  11. #10 MikeBravo, 12.11.2012
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo, zusammen,

    habe mal mit dem Auktionshaus telefoniert, der Limitpreis war zwar 800.000€, aber angeblich ist die Maschine für 400.000€ versteigert worden. Habe aber keine Ahnung an wen...

    Das nur zur Information....

    Viele Grüße,

    Micha
     
  12. #11 Christoph West, 18.01.2013
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    1.449
    Ort:
    Hamm
    Die ist jetzt bei MeierMotors aufgetaucht. (Foto bei Facebook)
     
  13. dhc-4

    dhc-4 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    GORIG
    Ist schon ein Kennzeichen vorgemerkt?:FFTeufel:
     
  14. Krähe

    Krähe Flugschüler

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die parallel dazu restaurierte Fi103 des Lashenden Air Warfare Museum wird ab Mitte diesen Jahres in England zu besichtigen sein.
    Home - A WebsiteBuilder Website
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 langnase73, 23.01.2013
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    2.733
    Beruf:
    Key Account Manager
    Ort:
    Berlin
    Auf der Webseite sind nun auch einige Fotos zu sehen: News

    :TOP:
     
  17. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Mal sehen, wann sie wieder in die Luft kommt... :FFTeufel:
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Fi 103 zu ersteigern!