Fiat G.91 R/4 "BD+254" Revell 1/72

Diskutiere Fiat G.91 R/4 "BD+254" Revell 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Die Fiat G.91 gewann eine NATO-Ausschreibung und sollte das Standard-Flugzeug mehrerer NATO-Luftwaffen werden. Deutschland führte Anfang der...

Moderatoren: AE
  1. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Die Fiat G.91 gewann eine NATO-Ausschreibung und sollte das Standard-Flugzeug mehrerer NATO-Luftwaffen werden. Deutschland führte Anfang der 1960-er die Versionen R/3 ( Modell ) und T/3 (Doppelsitzer) ein. Griechenland und die Türkei bestellten insgesamt 50 G.91 der Version R/4, stornierten später jedoch diesen Auftrag. Daraufhin sollte die deutsche Bundesluftwaffe diese Flugzeuge übernehmen.
    Äußerlich sichtbare Unterschiede zur R/3 sind die Tarnfarben, nur ein Pitotrohr und vier 12,7mm Maschinengewehre. Zu späteren R/3 gibt es aber noch viele andere Unterschiede, einige fallen beim Betrachten der Fotos auf.;)
     

    Anhänge:

    MiGhty29 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    ...
     

    Anhänge:

    phartm4940 gefällt das.
  4. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Die G.91 R/4 waren nur ca. drei Jahre in Deutschland und nur in der WaSLw 50 in Erding im Ausbildungseinsatz, danach wurden 40 Maschinen an Portugal verkauft.
    Wer den Baubericht verfolgt hat, weiß, dass ich meine "Gina" im Ausrollen kurz nach der Landung bauen wollte, somit sind auch sämtliche Wartungsluken und die Luftbremsen geschlossen, jedoch der Bremsschirmraum geöffnet und die Landeklappen noch leicht ausgefahren.
     

    Anhänge:

    fkloppi gefällt das.
  5. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Die Grundplatte dient hier nur als Fotografieunterlage, ist nicht identisch mit dem Flugfeld in Erding;)
     

    Anhänge:

    • 2oben.jpg
      Dateigröße:
      59,2 KB
      Aufrufe:
      520
  6. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    ...
     

    Anhänge:

  7. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Die Zusatztanks sehen irgendwie bißchen zu klobrig aus:?!
     

    Anhänge:

  8. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Links oberhalb des Hauptinstrumentenpaneels befindet sich ein hellgrauer Zuggriff, welchen der Pilot während der Landung zieht. Dadurch öffnet sich die Bremsschirmbehälter-Klappe (oberhalb vom Triebwerksauslass), der Schirm wird herausgezogen und entfaltet sich.
     

    Anhänge:

  9. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Das Hintergrundbild ist übrigens die Aussicht vom Dortmund-Airport21 in Richtung Norden.
     

    Anhänge:

    JohnSilver gefällt das.
  10. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    ...
     

    Anhänge:

  11. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Noch ein Bild der Unterseite. Fahrwerksschächte und -klappen sind wieder mit Leitungen(Kanülen) und Kabeln(Litzen) aufgewertet.
     

    Anhänge:

  12. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Bei der Ansicht von Vorn ist zu sehen, dass die in Flugrichtung linke BugFwKlappe schräg nach innen steht, dies ist am Original auch so:p
     

    Anhänge:

  13. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Die Fiat G.91 waren so ausgelegt, dass sie auch von Rasenpisten aus operieren konnten/sollten.

    Ich hoffe wie immer, dass Euch die Bilder des fertigen Modells gefallen.
    Bald, hoffentlich noch in diesem Jahr, kommt als Abschluss der "Gina"-Trilogie noch die Trainervariante T.3 hinzu.

    Viele Grüße, Steven:)
     

    Anhänge:

  14. #13 phartm4940, 15.06.2009
    phartm4940

    phartm4940 Astronaut

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    1.589
    Beruf:
    Büro-und Informationselektroniker
    Ort:
    Germany
    Schöne Modelle, sehr detaillierter Rollout.

    Viele Grüße,

    Peter
     
  15. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Danke Peter für die Anerkennung:)
     
  16. #15 Silverneck 48, 15.06.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    G.91

    Hallo Steven,

    deine beiden Ginas geben ein überzeugendes Bild ab; sehr schön in der Lackierung und gelungene Fotos :TOP:. Sieht recht realistisch aus - und daher gefallen sie...

    MfG Silverneck
     
  17. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Ich danke Dir Silverneck:)
     
  18. #17 Monitor, 16.06.2009
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.242
    Zustimmungen:
    2.852
    Ort:
    Potsdam
    Die G.91 entwickeln sich hier zum Kult-Objekt :TOP:. Fehlen noch die Doppelsitzer.
     
  19. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    942
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Hi Monitor, die T.3 ist in Arbeit:TD:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hallo Steven,
    gratulation zu Deiner R4. Wie man ja bereits in Deinem Baubericht gesehen hat, mit welcher Liebe zum Detail Du deinen kleine Flieger aufgepeppt hast, kann das Endergebnis ja nur überzeugen. Klasse gebaut und lackiert, auch Dein Rollout weiß zu gefallen.

    Besonders der Hintergrund kommt mir irgendwie bekannt vor:FFTeufel:

    Nun freue ich mich schon auf Deine T3.

    Gruß, Hajo
     
  22. #20 dg1000flyer, 16.06.2009
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Ja und die T.3 wird für nette FF-Mitglieder auch erhältlich sein.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Fiat G.91 R/4 "BD+254" Revell 1/72

Die Seite wird geladen...

Fiat G.91 R/4 "BD+254" Revell 1/72 - Ähnliche Themen

  1. DayGlo Models Fiat G.91 R/3 1/32 Multimedia Kit

    DayGlo Models Fiat G.91 R/3 1/32 Multimedia Kit: Bei der Suche auf Facebook zufällig entdeckt... Leider funktionieren die Bilder nicht, wenn man keinen Account bei Facebook besitzt, aber bei...
  2. 1/72 Sword Fiat G.55

    1/72 Sword Fiat G.55: Schönen guten Tag, liebes Forum. Das hier ist der neue 1/72 Bausatz der Fiat G.55 von Sword, den ich mir im Juni auf der Modellbauausstellung in...
  3. Fiat C 601 CN

    Fiat C 601 CN: Ende Dez. 1944 kam es zu einem Technologie Transfer zwischen Deutschland und Japan. Hierbei wurde vereinbart die japanische Kyushu J7W1, bei Arado...
  4. Fiat G91 Wrack

    Fiat G91 Wrack: [SUP][/SUP]Hi, ich habe in der tube ein Video gefunden. http://youtu.be/D_yLQ41f6_4 Das scheint eine G91R3 zu sein,mit deutschen...
  5. Fiat G 91

    Fiat G 91: Hallo, ich hätte gern gewusst, was aus der alten Fiat G 91 geworden ist. Sie war blau lackiert und hatte ein goldenes Kabinendach. Sie stand...