FIAT G91 gesucht

Diskutiere FIAT G91 gesucht im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Das Kabinendach und auch die 3 Scheiben vorne sind mit Bolzen und separaten Muttern befestigt. Da sind leider keine Annietmuttern dahinter. Die...
done_deal

done_deal

Space Cadet
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.027
Zustimmungen
420
Ort
RLP
Das Kabinendach und auch die 3 Scheiben vorne sind mit Bolzen und separaten Muttern befestigt.
Da sind leider keine Annietmuttern dahinter.

Die Panzerplatte die Block50M meint ist glaube ich die obere grün markierte. Dahinter müsste die Verriegelung fürs Dach und der Motor sitzen, rote Markierung.
Wir haben das damals auch immer vom Cockpit innen reingefriemelt bis die 2 Pins mal drin waren.
Das sitzt alles unterhalb dieser verlängerung des Daches hinten raus und auch das ist leider mit Bolzen und separaten Muttern von innen verschraubt.

Das Klimaanlägchen sitzt unter der 4-eckigen Panzerplatte etwas tiefer da wo die 11 ist auf der Zeichnung
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: FIAT G91 gesucht. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Block 5OM

Block 5OM

Testpilot
Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
810
Zustimmungen
832
Ort
im Osten Brandenburgs
Ja genau. Die Nr.4 ist der Hebel, welcher mittels (vermutlich) Spindelantrieb das Dach hebt.
 
Ginajockey

Ginajockey

Space Cadet
Dabei seit
11.11.2006
Beiträge
2.187
Zustimmungen
3.150
Ort
Vereinigte Staten of America und NRW
Ja wie mein lieber Uwe schon schrieb, haben wir versucht. Es wurde dann noch die Idee geboren, dass es vielleicht möglich ist die gesamte vordere Kabinenverglasung abschrauben könnte (s. Foto)



Ist das von außen möglich? Oder kann man da nur die Seitenscheiben und die Frontscheibe aus Panzerglas entfernen?

Ein schönes Wochenende

Gruß
Günter
 
Block 5OM

Block 5OM

Testpilot
Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
810
Zustimmungen
832
Ort
im Osten Brandenburgs
Gut zu wissen, daß für den allerletzten Weg, den wir beschreiten müßten, eine Ersatzscheibe verfügbar wäre.
Aber ich hoffe immernoch, daß wir eine "minmalinvasive" Lösung finden.
 
Günter1u

Günter1u

Space Cadet
Dabei seit
26.06.2005
Beiträge
1.198
Zustimmungen
1.970
Ort
Berlin - H'S'hausen
:-60:Danke done_deal für die Grafik das macht Mut, denn da gibt es einen Weg, denke ich, super

Gruß Günter
 
Block 5OM

Block 5OM

Testpilot
Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
810
Zustimmungen
832
Ort
im Osten Brandenburgs
Vielleicht hilft das für den Anfang
Hast Du dazu noch die Auflistung der Nummern: Was ist Nr. 50? Ein Federmechanismus? Wenn die Verriegelungshaken das Dach frei geben, wird es dann auch noch, irgendwie, angehoben? Vor dem elektrischen Öffnen des Daches muß doch erst die Verriegelung gelöst werden. Dazu müßte doch eine mechanische Verbindung zwischen Servoantrieb und Verriegelungsmechanik existieren. Gibt es Unterlagen dafür?
Und wie erfolgte beim Katapultieren das Abwerfen des Daches nach dem Entriegeln?
Fragen, Fragen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Skyservant

Testpilot
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
671
Zustimmungen
372
Ort
Holzminden
Laut F40 Heft ist letzter Stand der 32+44 (99+47) ABDR JaboG49 & 32+18 (99+44) ABDR JaboG32. Kennt jemand den Verbleib der beiden Maschinen?
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.869
Zustimmungen
5.976
Ort
Bayern
Laut unserer Liste hier wird die 99+47 als verschrottet gelistet. Die 99+44 als abgestellt Lechfeld. Hat die Ausbildungswerkstatt vielleicht noch das ein oder andere Schätzlein dort stehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
done_deal

done_deal

Space Cadet
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.027
Zustimmungen
420
Ort
RLP
Hast Du dazu noch die Auflistung der Nummern: Was ist Nr. 50? Ein Federmechanismus? Wenn die Verriegelungshaken das Dach frei geben, wird es dann auch noch, irgendwie, angehoben? Vor dem elektrischen Öffnen des Daches muß doch erst die Verriegelung gelöst werden. Dazu müßte doch eine mechanische Verbindung zwischen Servoantrieb und Verriegelungsmechanik existieren. Gibt es Unterlagen dafür?
Und wie erfolgte beim Katapultieren das Abwerfen des Daches nach dem Entriegeln?
Fragen, Fragen...
Schreib mir mal eine pm mit deiner email adresse.
Hab grade gesehen das es eine manuelle Notentriegelung des Dachs von außen über die rechte Seite gibt.
Ich schick dir den Auszug aus dem Handbuch als pdf.
 
Zippermech

Zippermech

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.381
Zustimmungen
8.168
Ort
Deep south
Die 99+44 als abgestellt Lechfeld. Hat die Ausbildungswerkstatt vielleicht noch das ein oder andere Schätzlein dort stehen?
Schätzlein haben die dort schon stehen...:wink2:
Aber sicher keine Gina.
Ich meine, die Gina in Lechfeld bei der Feuerwehr war die 99+04, die ist aber schon länger bei den Kollegen in Memmingerberg. Für ABDR waren Alphis in Lechfeld.
 

Skyservant

Testpilot
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
671
Zustimmungen
372
Ort
Holzminden
Vielen Dank für die Info. Leider war die 99+04 nicht beim Versuchsschwarm G91. Der Verbleib der mir bekannten Maschinen ist soweit geklärt bis auf die 99+44, ex 32+18 und 99+46, ex 32+42.
 
Wolfsmond

Wolfsmond

Space Cadet
Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
1.223
Zustimmungen
2.063
Ort
Freistaat Bayern
In meiner Lechfelder Zeit (bis 2013) war dort tatsächlich eine Gina abgestellt, in der Nähe der Ausbildungswerkstatt aber nicht in der Halle. Was aus der geworden ist kann ich aber nicht sagen.
 
Poze

Poze

Space Cadet
Dabei seit
30.10.2004
Beiträge
2.059
Zustimmungen
4.531
Ort
Hessen
Fotos der 31+78 vom Oktober 2020 im Museum in Merseburg. Diese Gina muss da nun weg weil das Museum jetzt dauerhaft geschlossen ist und das Gelände geräumt werden muss. Vielleicht kannst du diese bekommen.

Siehe auch hier:



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.869
Zustimmungen
5.976
Ort
Bayern
Ist das ne Leihgabe aus Gatow, oder Privatbesitz?
 
LoadiB707C

LoadiB707C

Testpilot
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
940
Zustimmungen
1.663
Ort
EHEH
Ist das ne Leihgabe aus Gatow, oder Privatbesitz?
Alle ex Bw und NVA Jets dort sind Leihgabe der Bundeswehr/Gatow. Hoffentlich kommen die in gute Hände, was ich mir auch für die anderen Flieger dort wünsche. Zu vieles wurde in den letzten Jahren leider verschrottet.
 
Atzenstein

Atzenstein

Fluglehrer
Dabei seit
27.05.2016
Beiträge
115
Zustimmungen
51
Sieht nach Volltreffer aus. Jetzt eröffnet sich auch die Funktionsweise des Systems. Nochmal Danke
Hoffe mal, daß es auch so funktioniert.
Oh ich hatte angenommen, daß ihr die schon (erfolglos) ausprobiert hättet, sonst hätte ich die früher angesprochen. Sorry.
 
Thema:

FIAT G91 gesucht

FIAT G91 gesucht - Ähnliche Themen

  • Fiat G91 Wrack

    Fiat G91 Wrack: Hi, ich habe in der tube ein Video gefunden. http://youtu.be/D_yLQ41f6_4 Das scheint eine G91R3 zu sein,mit deutschen Wartungshinweisen...
  • Einstiegsleiter für Fiat G91

    Einstiegsleiter für Fiat G91: Hallo liebe Modellbau-Freunde, ich habe mal eine Frage bezüglich einer Einstiegsleiter für meine Fiat G91 in 1/48. Weiß jemand zufällig ob solch...
  • Fiat G91 vs Sabre 6

    Fiat G91 vs Sabre 6: Hi, hier http://www.natoflugplatz-pferdsfeld.de/html/home.html unter "Geschichten " und dann "Umrüstung von der Sabre zur Gina"...
  • Fiat G91 R3, WaSLw 50, 30+85

    Fiat G91 R3, WaSLw 50, 30+85: Hallo und schönes Wochenende liebe Kollegen, hab mal wieder eine Idee verwirklicht. Ausgangsbasis war der Bausatz von Miniwing. Um daraus eine...
  • Fiat G91 1:48

    Fiat G91 1:48: Hab neulich eine G91 in 1:48 gebaut. Nur mit den größeren Zusatztanks, würde sie mir besser gefallen. Habt ihr einen Lieferanten dafür:confused:?
  • Ähnliche Themen

    • Fiat G91 Wrack

      Fiat G91 Wrack: Hi, ich habe in der tube ein Video gefunden. http://youtu.be/D_yLQ41f6_4 Das scheint eine G91R3 zu sein,mit deutschen Wartungshinweisen...
    • Einstiegsleiter für Fiat G91

      Einstiegsleiter für Fiat G91: Hallo liebe Modellbau-Freunde, ich habe mal eine Frage bezüglich einer Einstiegsleiter für meine Fiat G91 in 1/48. Weiß jemand zufällig ob solch...
    • Fiat G91 vs Sabre 6

      Fiat G91 vs Sabre 6: Hi, hier http://www.natoflugplatz-pferdsfeld.de/html/home.html unter "Geschichten " und dann "Umrüstung von der Sabre zur Gina"...
    • Fiat G91 R3, WaSLw 50, 30+85

      Fiat G91 R3, WaSLw 50, 30+85: Hallo und schönes Wochenende liebe Kollegen, hab mal wieder eine Idee verwirklicht. Ausgangsbasis war der Bausatz von Miniwing. Um daraus eine...
    • Fiat G91 1:48

      Fiat G91 1:48: Hab neulich eine G91 in 1:48 gebaut. Nur mit den größeren Zusatztanks, würde sie mir besser gefallen. Habt ihr einen Lieferanten dafür:confused:?
    Oben