FIAT G91 gesucht

Diskutiere FIAT G91 gesucht im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Danke für die Info @MiGCap , ich hatte ehrlich gesagt nur nach den Einsitzern geschaut. Kannst du auf die Schnelle eine Begründung für die...
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.512
Zustimmungen
1.581
Ort
Im Norden
Danke für die Info @MiGCap , ich hatte ehrlich gesagt nur nach den Einsitzern geschaut. Kannst du auf die Schnelle eine Begründung für die Nutzung der kleinen Tanks an der T/3 nennen?

@Skyservant :Steht die 99+06 nicht mehr in der Lehrwerkstatt?
 
#
Schau mal hier: FIAT G91 gesucht. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
barandor

barandor

Berufspilot
Dabei seit
21.01.2004
Beiträge
78
Zustimmungen
268
Ort
Schleswig-Holstein
Zusatztanks – ich misch mich mal ein :wink2: Im entsprechenden F-40 gibt es auf Seite 96 zwei Bilder einer Erprobung der großen Tanks an der T.3, im Bildtext aber auch nur die Feststellung, dass diese sonst ausschließlich an den Einsitzern genutzt wurden.
 

Skyservant

Testpilot
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
738
Zustimmungen
545
Ort
Holzminden
Danke für die Info @MiGCap , ich hatte ehrlich gesagt nur nach den Einsitzern geschaut. Kannst du auf die Schnelle eine Begründung für die Nutzung der kleinen Tanks an der T/3 nennen?

@Skyservant :Steht die 99+06 nicht mehr in der Lehrwerkstatt?
Hallo Viking,
Die 99+06 ist noch in der Lehrwerkstatt. Die letzten Überlebenden des Lehr und Versuchsschwarm G91, mit denen sich meine Do27 6Jahre den Hangar in Fürsty teilte, sind allerdings 99+11 aus der Lehrwerkstatt Husum, der Gate Guard in Husum und die G91 in Hermeskeil. Für unser Projekt wären diese 3 die erste Wahl. Allerdings geht es prinzipiell darum, eine R3 zu erhalten. Also auch andere kommen im Frage. Lackierung wäre dann aber fake, vom LVS.
 
MiGCap

MiGCap

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2006
Beiträge
2.353
Zustimmungen
15.712
Ort
Nordfriesland
Danke für die Info @MiGCap , ich hatte ehrlich gesagt nur nach den Einsitzern geschaut. Kannst du auf die Schnelle eine Begründung für die Nutzung der kleinen Tanks an der T/3 nennen?
Nö. Selbst auf die Langsame nicht. Hab' ich mich nie für interessiert. Wenn ich im Doppelsitzer geflogen bin, hingen halt rechts und links die kleinen Kannen dran. Kann Dir also nur die Bundeswehr-Begündung liefern:

Isso

:wink2:
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.512
Zustimmungen
1.581
Ort
Im Norden
Ich hab es mal auf die langsame Art versucht zu ergründen.

Laut der Lektüre kann die T/3 im Vergleich zum Einsitzer 350 Liter mehr Sprit in den internen Tanks aufnehmen.

Leergewicht: R3 - (T/3) = 3400 kg (3426)

Maximales Startgewicht: R3 - T/3 = 5850 (5995)

Da würden die dicken Tanks wohl wenig Sinn machen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: STK
Poze

Poze

Space Cadet
Dabei seit
30.10.2004
Beiträge
2.144
Zustimmungen
5.314
Ort
Hessen
Zurück zum eigentlichen Thema, hast du schon mal in Geiselwind angefragt? Meine Fotos sind von ausserhalb des Geländes in 2015 entstanden. Aber durch eine zwischenzeitlich erfolgte Erweiterung des Geländes hat sich um den Flieger nun mehr so eine Schrottecke entwickelt. Siehe hier:
49°46'46.4"N 10°27'37.7"E · 96160 Geiselwind



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen

Skyservant

Testpilot
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
738
Zustimmungen
545
Ort
Holzminden
Zurück zum eigentlichen Thema, hast du schon mal in Geiselwind angefragt? Meine Fotos sind von ausserhalb des Geländes in 2015 entstanden. Aber durch eine zwischenzeitlich erfolgte Erweiterung des Geländes hat sich um den Flieger nun mehr so eine Schrottecke entwickelt. Siehe hier:
49°46'46.4"N 10°27'37.7"E · 96160 Geiselwind



Danke Manfred! Hab ich nicht. Der Vogel stand zwar in meiner Survivors Liste. Aber habe keine aktuellen Bilder gefunden und sie bei Google Earth auch nicht entdeckt. Schöne Fotos von dir!
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
17.760
Zustimmungen
51.006
Ort
Köln
Bin auch dafür das du dich der G91 aus Geiselwind annimmst. So kann dann hoffentlich jemand die wahre Identität dieser Gina enthüllen.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
11.727
Zustimmungen
46.793
Ort
Niederlande
Bin auch dafür das du dich der G91 aus Geiselwind annimmst. So kann dann hoffentlich jemand die wahre Identität dieser Gina enthüllen.
Es soll ein Gina der Italienische AMI gewesen sein?
 

Skyservant

Testpilot
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
738
Zustimmungen
545
Ort
Holzminden
Zumindest ist es eine R3. Und ich suche noch 2 Versuchsschwarm G91, deren Spuren sich in Lehrwerkstätten verlieren, wo man sie aber nicht kennt. Würde hier auch erstmal auf Deutschland tippen... Hab den Park angeschrieben.
 
Andi31

Andi31

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2013
Beiträge
199
Zustimmungen
549
Ist eigentlich noch die G.91 in Manching, die in einem der Grasshelter an der Nordbahn vergammelte?
 
Cadrach

Cadrach

Flieger-Ass
Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
418
Zustimmungen
345
Ort
Dinslaken
Hallo allerseits,

im Kinder-Unterhaltungspark Irrland, Am Scheidweg 1, 47624 Kevelaer/NRW, steht eine zweisitzige Gina in Tigerbemalung. Welche das genau ist, kann ich allerdings nicht sagen, aber ein Video wäre hier:

Schönes Wochenende
 
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
814
Zustimmungen
912
Ort
Fichtelgebirge
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
17.760
Zustimmungen
51.006
Ort
Köln
Zumindest ist es eine R3. Und ich suche noch 2 Versuchsschwarm G91, deren Spuren sich in Lehrwerkstätten verlieren, wo man sie aber nicht kennt. Würde hier auch erstmal auf Deutschland tippen... Hab den Park angeschrieben.
Gabs schon eine Rückmeldung vom Park ?
 

Skyservant

Testpilot
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
738
Zustimmungen
545
Ort
Holzminden
Gabs schon eine Rückmeldung vom Park ?
Nein, der Park hat noch nicht geantwortet, ebenso wenig der Schrotthändler in Göttingen oder die Dienststelle in Koblenz, die angeblich meinen Antrag auf die Merseburg Gina bekommen hat. Weiter suchen, weiter fragen, weiter warten...
 
Thema:

FIAT G91 gesucht

FIAT G91 gesucht - Ähnliche Themen

  • Manuals für Restaurationen an Bauteilen einer Fiat G91

    Manuals für Restaurationen an Bauteilen einer Fiat G91: Moin, ich sammle seit einiger Zeit Flugzeugbauteile (Hydraulik, Pneumatik, Avionik). Jetzt habe ich ein großes Konvolut an Bauteilen einer Fiat...
  • Pirotti Fiat G91

    Pirotti Fiat G91: Fliegt hier jemand aus dem Forum eine Pirotti Fiat G91 oder kennt jemanden, der eine fliegt?
  • Fiat G91 Wrack

    Fiat G91 Wrack: Hi, ich habe in der tube ein Video gefunden. http://youtu.be/D_yLQ41f6_4 Das scheint eine G91R3 zu sein,mit deutschen Wartungshinweisen...
  • Einstiegsleiter für Fiat G91

    Einstiegsleiter für Fiat G91: Hallo liebe Modellbau-Freunde, ich habe mal eine Frage bezüglich einer Einstiegsleiter für meine Fiat G91 in 1/48. Weiß jemand zufällig ob solch...
  • Fiat G91 vs Sabre 6

    Fiat G91 vs Sabre 6: Hi, hier http://www.natoflugplatz-pferdsfeld.de/html/home.html unter "Geschichten " und dann "Umrüstung von der Sabre zur Gina"...
  • Ähnliche Themen

    • Manuals für Restaurationen an Bauteilen einer Fiat G91

      Manuals für Restaurationen an Bauteilen einer Fiat G91: Moin, ich sammle seit einiger Zeit Flugzeugbauteile (Hydraulik, Pneumatik, Avionik). Jetzt habe ich ein großes Konvolut an Bauteilen einer Fiat...
    • Pirotti Fiat G91

      Pirotti Fiat G91: Fliegt hier jemand aus dem Forum eine Pirotti Fiat G91 oder kennt jemanden, der eine fliegt?
    • Fiat G91 Wrack

      Fiat G91 Wrack: Hi, ich habe in der tube ein Video gefunden. http://youtu.be/D_yLQ41f6_4 Das scheint eine G91R3 zu sein,mit deutschen Wartungshinweisen...
    • Einstiegsleiter für Fiat G91

      Einstiegsleiter für Fiat G91: Hallo liebe Modellbau-Freunde, ich habe mal eine Frage bezüglich einer Einstiegsleiter für meine Fiat G91 in 1/48. Weiß jemand zufällig ob solch...
    • Fiat G91 vs Sabre 6

      Fiat G91 vs Sabre 6: Hi, hier http://www.natoflugplatz-pferdsfeld.de/html/home.html unter "Geschichten " und dann "Umrüstung von der Sabre zur Gina"...
    Oben