FJDG(Diego Garcia)

Diskutiere FJDG(Diego Garcia) im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Kann mir irgendwer einige Info's über diesen Port geben. Danke vorab!!!!!.

Moderatoren: TF-104G
  1. AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL
    Kann mir irgendwer einige Info's über diesen Port geben.
    Danke vorab!!!!!.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 14.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2004
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    1.063
    Ort:
    Deutschland
  4. #3 Walkerinthenight, 14.09.2004
    Walkerinthenight

    Walkerinthenight Berufspilot

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    EDRF
    noch ein LINK zu Diego Garcia mit einigen netten Sat-Bildern.

    Greetz

    Walker
     
  5. AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL
    Die Firma dankt für Info!!!+
    ZH884 C-130
     

    Anhänge:

  6. #5 papillon, 29.05.2011
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    365
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    Laut globalsecurity.org sind dort stationiert:
    B-2
    B-52
    P-3
    KC-135
    Nimrod [UK]

    Aber was mir auf Bildern immer wieder auffällt es scheinen keine Abfangjäger dort zu sein. :FFEEK:
     
  7. #6 AARDVARK, 05.06.2011
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.863
    Zustimmungen:
    642
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Wer soll DG erreichen um es anzugreifen?
     
  8. #7 papillon, 05.06.2011
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    365
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    Chinesen ...eventuell :rolleyes:

    Ja, Pearl Harbor hielt man auch mal für sicher. :)
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 papillon, 23.06.2011
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    365
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    Weiß jemand, welche Basis-Kennungen die B-1 und B-52 dort habe? Also von welcher US-basis die stammen?
     
  11. #9 JohnClark, 23.06.2011
    JohnClark

    JohnClark Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Hamm/ NRW
    Die werden tonusmässig gewechselt, ich denke mal die B-1 kommen aus Dyess oder Ellsworth
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

FJDG(Diego Garcia)