FJDG(Diego Garcia)

Diskutiere FJDG(Diego Garcia) im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Kann mir irgendwer einige Info's über diesen Port geben. Danke vorab!!!!!.

Moderatoren: TF-104G
  1. AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL
    Kann mir irgendwer einige Info's über diesen Port geben.
    Danke vorab!!!!!.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 14.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2004
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    6.082
    Zustimmungen:
    1.232
    Ort:
    Deutschland
  4. #3 Walkerinthenight, 14.09.2004
    Walkerinthenight

    Walkerinthenight Berufspilot

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    EDRF
    noch ein LINK zu Diego Garcia mit einigen netten Sat-Bildern.

    Greetz

    Walker
     
  5. AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL
    Die Firma dankt für Info!!!+
    ZH884 C-130
     

    Anhänge:

  6. #5 papillon, 29.05.2011
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    390
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    Laut globalsecurity.org sind dort stationiert:
    B-2
    B-52
    P-3
    KC-135
    Nimrod [UK]

    Aber was mir auf Bildern immer wieder auffällt es scheinen keine Abfangjäger dort zu sein. :FFEEK:
     
  7. #6 AARDVARK, 05.06.2011
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    678
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Wer soll DG erreichen um es anzugreifen?
     
  8. #7 papillon, 05.06.2011
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    390
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    Chinesen ...eventuell :rolleyes:

    Ja, Pearl Harbor hielt man auch mal für sicher. :)
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 papillon, 23.06.2011
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    390
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    Weiß jemand, welche Basis-Kennungen die B-1 und B-52 dort habe? Also von welcher US-basis die stammen?
     
  11. #9 JohnClark, 23.06.2011
    JohnClark

    JohnClark Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    45
    Beruf:
    Energieelektroniker
    Ort:
    Hamm/ NRW
    Die werden tonusmässig gewechselt, ich denke mal die B-1 kommen aus Dyess oder Ellsworth
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

FJDG(Diego Garcia)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden